ifun.de — Apple News seit 2001. 18 875 Artikel
   

Update: iTunes 12.1.2 mit verbesserter Unterstützung für Apples neue Fotos-App

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Apple hat auf den Abend noch ein Mini-Update für iTunes nachgeschoben. iTunes 12.1.2 verbessert das Zusammenspiel mit Apples neuer Fotos-App für den Mac.

itunes-update

Konkret verbessert das Update die lokale Synchronisierung von Fotos aus der neuen Fotos-App mit iOS-Geräten. Ergänzend wurden laut Apple die allgemeine Stabilität der App verbessert und Anpassungen für das Fenster „Informationen“ vorgenommen.

Apples neue Fotos-App wurde gestern gemeinsam mit OS X 10.10.3 für alle Nutzer freigegeben. Was sich mit Blick auf die Verwaltung eurer Fotosammlung geändert hat, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Donnerstag, 09. Apr 2015, 20:56 Uhr — Chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • habt ihr eigentlich auch Probleme mit der Foto App. Unter Alben/Aufnahmen fehlen mir Fotos. In der Übersicht werden 1636 Fotos angezeigt. Klickt man darauf gibt es nu 1492 Fotos!

  • und solange man Orte nicht nachpflegen oder korrigieren kann, macht das Ganze für mich keinen Sinn. Ich habe die iPhoto Mediathek dupliziert und machte davon jetzt eine Foto-Mediathek. Einfach mal so zum Anschauen und Spielen. Mehr aber vorerst leider nicht, denn mit fehlt diese eine Funktion und ich habe keine Lust in einigen Monaten dann die Bilder ohne Ortsangaben alle nachzupflegen.

  • Solange sie die Unterstützung für iPhoto nicht einstellen ist mir das alles egal.

  • Was definitiv noch fehlt, ist die Stapelverarbeitung um die Dateien umzubenennen. Mhmm

  • Ob iPhoto noch auch noch geht? Habe nämlich kein Photo weil kein Yosemite! Oder Apple hat auch das wieder versaut. Früher habe ich mir kaum Sorgen bei einem Update der Programme oder OS X gemacht. Heute habe ich ständig den Verdacht, dass Apple wieder was (bewusst) vergessen hat.

  • Für mich hab ich jetzt beschlossen: für meine iPhone-Fotos werde ich jetzt mal ausschließlich Fotos benutzen. Dann macht das iTunes Update auch Sinn. Dann trag‘ ich nicht andauernd „Bilderleichen“ herum. Ich denke sowieso, dass das am Anfang am Sinnvollsten ist. Vielleicht werden ja nach und nach die Features aus Aperture „nachgebaut“, per Plugin oder so. Oder ich finde andere Kniffe…
    Vielleicht ein Gedankenanstoß an viele Hobbyfotografen und Aperture-Nutzer.

  • iTunes lässt sich nach dem update bei mir nicht mehr öffnen! Hat keiner sonst das Problem? Auch aus dem Finder heraus nicht, Neustart nützt ebenfalls nicht.

    • Muss ich beim deinstallieren bei iTunes irgendetwas beachten? gehen irgendwelche Daten verloren?

      Habe iTunes Match, die Tracks sollten alle in der Cloud sein!

  • Oh Mann, hätte ich diese Nachricht bloß früher gelesen, dann hätte ich mit dem Download bis morgen gewartet. Auf die läppischen 282MB Update warte ich schon seit 2 Stunden, und noch immer braucht er noch 15 Minuten für die restlichen 10MB. Laden wohl alle gerade das Update.

  • Auch bei mir startet iTunes nicht mehr. Neustart und Reparieren der Berechtigungen haben nicht geholfen :-(

  • ja, auch bei mir so – auch nach Neustart startet ITunes nicht

  • Falls iTunes gar nicht mehr starten will:

    1. iTunes neu laden
    2. Terminal öffnen
    3. Befehl „sudo rm -r /Applications/iTunes.app“ eingeben
    4. iTunes neu installieren

  • Ich kann nach dem Update keine Ereignisse aus Aperture mehr mit dem iPhone synchronisieren. Geht das jetzt nicht mehr ?

  • Das scheint tatsächlich nicht mehr zu gehen. Ich kann auch keine Fotos mehr synchronisieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18875 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven