ifun.de — Apple News seit 2001. 22 441 Artikel
   

Update für Scanner Pro verbessert die Qualität von Textaufnahmen

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die bereits mehrfach von uns vorgestellte und auch gelobte Dokumentenerfassungs-App Scanner Pro von Readdle wurde in Version 5.1 veröffentlicht und rühmt sich insbesondere einer verbesserten Textqualität.

scanner-pro

Zunächst ein paar erklärende Worte zu dieser „Textqualität“. Scanner Pro kann weiterhin nicht selbst eine Texterkennung durchführen. Dies liest sich in der App-Beschreibung etwas missverständlich, mit „verbesserter Textqualität“ ist nur die Tatsache gemeint, dass die in die App integrierte Bildbearbeitung deutlich aufgewertet wurde. Eure Fotos werden hier automatisch (oder auch manuell) optimiert, insbesondere bei Textdokumenten kommt es ja auf hohe Schäfte und Kontrast an. Dies gelingt der App ebenso wie die automatische Rand- und Formaterkennung dann auch ausgesprochen gut.

scanner-pro-text

Für eine „echte“ Texterkennung nutzt Readdle allerdings dann Googles OCR-Dienst. Damit ist allerdings auch der Umweg über Google Drive vorausgesetzt. Ihr könnt die in der App „gescannten“ Dokumente direkt in Googles Onlinespeicher laden und dort automatisch eine – meist sogar recht gute – Texterkennung durchführen. Allerdings habt ihr über die Raddle-App dann auch keinen Zugriff mehr auf die bei Google gespeicherten Dokumente. Eine weitere Verwendung muss vom Desktop oder über die Google-Drive-App aus geschehen.

Noch nicht das Gelbe vom Ei, dafür sind alle anderen Funktionen von Scanner Pro durchaus lobenswert. Bei der Aufnahme eurer Seiten könnt ihr beispielsweise hilfreiche Rasterlinien für die Ausrichtung einblenden und ihr habt die Möglichkeit, gescannte Dokumente automatisch an Evernote zu übergeben. Wer sich Onlinediensten verschließt, der kann seine Dateien auch per E-Mail weiterleiten oder direkt aus Scanner Pro in einer anderen iPad-App öffnen.

Scanner Pro ist 32 MB groß und lässt sich für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert gerade zum Sonderpreis von 2,69 Euro laden. Bitte achtet beim Kauf unbedingt darauf, dass ihr tatsächlich Scanner Pro von Readdle auswählt, es gibt im App Store nämlich eine weitere, damit nicht zusammenhängende App mit gleichem Namen.

Donnerstag, 10. Okt 2013, 19:06 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • weiß jemand woran es liegen kann, dass beim iPhone 4S iOS 7.0.2 die kamera nuzung in drittanbieter Apps wie Readdle oder Evernote zum absturz der App oder des iPhones führt?

    • Du Must der App in den Einstellungen das Nutzen der Kamera erlauben denke ich.

      • Ich bin mit JotNot Pro sehr zufrieden. Ich habe es für nur 79 Cent bekommen. Und es entfernt genauso Schattierungen. Man kann auch einstellen, wieviele Details angezeigt werden im Scan.

        Das Beste ist aber: Man kann Bilder von Tafelanschrieben schießen. Die App erkennt den grünen Hintergrund und invertiert die Kreidestriche, wodurch das Geschriebene an der Tafel auf dem Photo wie etwas mit Filzstift auf einem Blatt Papier geschriebenem aussieht und somit auch angenehm zum Ausdrucken ist.

        Zudem kann es oft automatisch unwichtige Hintergründe neben Schattierungen entfernen, weshalb z.B. dann ein blaues Blatt beschrieben nach dem „Scan“ wie ein weißes beschriebenes Blatt.

        Somit kann ich nicht verstehen, warum Scanner Pro so gut sein kann, wenn es noch nicht einmal Aufnahmen von Tafeln vernünftig modifizieren kann.

      • Tolle App: itunes.apple.com/de/app/jotnot-scanner-pro-scan-multipage/id307868751?l=en&mt=8

  • So eine App kommt mir nicht mehr auf meine iOS Geräte. Jede App die ab jetzt neu dazu kommt muss entweder das Look & Feel von iOS 7 haben oder aber es muss ein triftiger Grund erkennbar sein, warum die App diesen nicht haben sollte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22441 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven