ifun.de — Apple News seit 2001. 22 488 Artikel
   

Update für die iOS-App: Sport 1 reagiert auf Nutzer-Kritik

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Über die Aktualisierungen für die Sport-Apps Sport 1 und iLiga (jetzt „OneFootball“) haben wir ja bereits berichtet. Beide Updates waren mit Blick auf das Nutzer-Feedback eher nicht der große Wurf, insbesondere Sport 1 hat über die App-Store-Bewertungen massiv Schelte kassiert.

Mit einem Zusatz-Update versuchen die Entwickler der App nun Boden gut zu machen. Allem voran bringt die neue Version eine „Bedienungsanleitung“ für die heftig kritisierte neue Benutzeroberfläche mit und ergänzt die Möglichkeit, per Fingertipp zu navigieren. Die Bedienung ausschließlich durch Wischgesten fand unter der Nutzerschaft keinen Anklang.

sport1

Die alte Sport-1-App bringt jedoch auch dieses Update nicht mehr zurück und es hat den Anschein, dass die grundlegende Überarbeitung Sport 1 auf iPhone und iPad einige Nutzer gekostet hat. Leider kann auch das nun unter der neuen Flagge „OneFootball“ segelnde iLiga in der aktuellen Version 7 nicht voll überzeugen. Aus der zu beiden Apps geäußerten Kritik lässt sich klar herauslesen, dass die Nutzer vorrangig an einer schnellen und übersichtlichen Versorgung mit Informationen interessiert sind, auf grafische Spielereien dagegen gerne auch verzichten.

Mittwoch, 02. Apr 2014, 11:09 Uhr — Chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann die Nutzerkritik bei Onefootball echt nicht nachvollziehen.. Die neue Struktur ist doch soooo viel einfacher als in der alten Version. Ich weiss nicht ob die Benutzer überhaupt versucht haben die App zu nutzen. Sport1 nutze ich auch, aber eigentlich nur wegen den Handball-Nachrichten. Im Bereich Fussball ist Onefootball mein klarer Favorit.

    • Die beste Version von iLiga war die Version, die vor dem „Flaggen-Coverflow“-Update aktuell war.
      Was mir allerdings jetzt gefällt ist die Übersicht über seine Mannschaft, das ist wirklich ordentlich, mit News, Twitter, Bildern etc. Super.
      Aber das Wechseln der Ligen über die Menüleiste erinnert wieder zu sehr an das schlechte Flaggen coverflow..
      Positiv aber wieder, dass nun die untere Leiste beim scrollen immer fix da bleibt, das hat unfassbar genervt in der Vorversion. Ich bin halb verrückt geworden als ich die Tabelle angeschaut habe und schnell hoch und runter gescrollt habe und oben wie unten die Leisten verschwunden und dann wieder aufgetaucht sind. Furchtbar.
      Nur der VfB.

    • Was? Das neue Design ist eine absolute Katastrophe. Unübersichtlicher gehts nicht. Hast du Tomaten auf den Augen?

  • Die Zeiten von grafischen Spielereien auf Smartphones sind definitiv vorbei. Das iPhone dient vorwiegend der Information und dem ein oder anderen Nerd als Spielzeug. Info-Anbieter sollten daher auf schnelle personalisierung der ausgeworfenen Daten und eine klar strukturierte Aufbereitung achten. Ein Export der Daten zur Weiterverarbeitung schadet sicher auch nicht. Spielereien a la „guck mal was ich kann“ können in speziellen Apps vorgeführt werden. Weniger ist mehr. Das galt auch schon für effektüberbordende powerpoint-Folien.

  • ich finde das design von herzrasen klasse.

    • Bin auch nach dem Sport1 Update umgestiegen auf Herzrasen. Einfach nur schnell die aktuellen Ergebnisse im Ticker und ein guter Toralarm. Und die News im Spiel sind deutlich schneller als bei Sport1.

  • Ich bekomme von iliga keine Updatemeldung, nur wenn ich die App im Store Aufrufe, sehe ich ein Cloudsymbol. Schon seltsam.

  • Das Spirt1 Update hätten sie sich schenken können. Das verpatzte Bedienungsverhalten jetzt per Overlay zu erklären macht es auch nicht besser…
    Ich habe die Sport1 App ausschließlich für die Artikel genutzt. Ich würde bevorzugen alles andere ausblenden zu können und direkt nach Start in der News Ansicht zu landen. Für Ergebnisse, Ticker etc. nutze ich Live Score Addicts wo mir beim starten direkt alle heutigen Spiele die mich interessieren angezeigt werden und der Push-Tor-Alarm funktioniert dort nach einmaliger Konfiguration absolut zuverlässig

  • Ganz ehrlich, der Sport1-Auftritt, sowohl im TV als auch in der App ist nicht zu gebrauchen. Es gibt so coole Alternativen, da braucht es ein Zurückgreifen auf das Sport1-Angebot einfach nicht. Im Übrigen halte ich auch das redaktionelle Verarbeiten für defizitär. Auch wenn die Kicker-App verdammt lange brauch (3GS) so ist sie doch in Sachen „News“ nicht zu überbieten, zumal mir das unaufgeregte eher zusagt. Sport1 kommt mir zu sehr über den Sensationsmodus.
    Grüße

  • Habe heute versucht, die Tabelle der 2. Bundesliga bei Onefoootbal anzusehen. Ich bin kläglich gescheitert. Mal abgesehen vom qääääälend langsamen Programmstart, ist mir der gesamte Programmaufbau irgendwie verschlossen geblieben. Das war bei iLiga alles deutlich einfacher. Gaaanz übles Update; ich habe Onefootbal gelöscht.

  • Also die Kritik an OneFootball kann ich verstehen. Sehr schwer da durchzublicken.

    Dagegen find ich die neue Sport1 App übersichtlicher denn je.
    Auch die Bedienung geht leicht von der Hand. Die Darstellungsweise und Bedienung ist mir schon von anderen Apps und Smartphone-Medien bekannt, etwa das – für mich – intuitive Wischen durch Fotogalerien, das Aktualisieren (wie es mittlerweile eigtl. bei jeder App gemacht wird, auch wenn manchmal für die Langsameren noch ein Button vorhanden ist) oder – oh schreck! – das Antippen um etwas zu öffnen.
    Die alte App war altbacken, unübersichtlich und somit einfach nicht mehr zeitgemäß. Das nicht zu ändern wäre wie wenn VW in allen seinen Autos nun wieder die „schönen“ LED-Lämpchen-Armaturen aus Golf 1 und 2 Zeiten verbauen würde.

  • Danke an das ifun-Team, dass wir uns über Updates solcher Apps auf dem Laufenden haltet.
    Was ihr geschrieben habt, hat mich allerdings noch nicht überzeugt, die Sport1-App wieder zu installieren, zumal ich ausschließlich am Ergebnisdienst und dem Toralarm interessiert bin und den ganzen redaktionellen Overhead nicht benötige.

  • Die App war gut… Jetzt geht sie nicht mehr auf…. Schade….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22488 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven