ifun.de — Apple News seit 2001. 18 865 Artikel
   

Update: Die ifun.de App in Version 8.0.2

Artikel auf Google Plus teilen.
199 Kommentare 199

Guten Abend. Knapp einen Monat nach Ausgabe der neuen ifun.de App und dem darauffolgenden Mini-Update auf Version 8.0.1, hat Apple heute Version 8.0.2 in die Auslage des App Stores durchgewunken und gestattet uns auf einen Großteil eures Feedbacks einzugehen. Und das Feedback war riesig. Danke dafür.

nacht

Die jetzt verfügbare Aktualisierung adressiert die am häufigsten vorgetragenen Feature-Wünsche, Kritiken und Verbesserungsvorschläge und widmet sich darüber hinaus den Kinderkrankheiten der ifun.de App.

Voice Over: Version 8.0.2 versorgt die ifun.de App mit einer Voice Over-Unterstützung, die ganz konventionell eingesetzt werden kann und sich zudem auch mit der „Speak Screen“-Option von iOS 8 nutzen lässt. Wenn ihr die Option in den iOS-Einstellungen aktiviert habt (hier haben wir erklärt wie), könnt ihr nun auch in der ifun.de App die Zwei-Finger-Geste zum aktivieren der automatischen Vorlese-Funktion einsetzen.

Abstürze unter iOS 9: Ein Dank geht an die zahlreichen und sehr gewissenhaften Beta-Tester der anstehenden Herbst-Aktualisierung auf iOS 9. Ihr habt uns darauf hingewiesen, dass die ifun.de App auf euren Testgeräten zu Abstürzen neigt. Ist behoben.

Das Nachladen älterer News: Passiert jetzt nicht mehr halbautomatisch beim Scrollen, sondern setzt den bewussten Tap auf den neuen Knopf am unteren Ende der Nachrichtenliste voraus.

WLAN-Ladeprobeleme: Konnten bislang in Uni-, Unternehmens- und FritzBox-Netzen auftreten, in denen bestimmte Ports gesperrt waren. Hier haben wir die Netzwerkverbindungen im Hintergrund überarbeitet und sollten euch wieder überall erreichen.

Kommentare: Sind jetzt richtig sortiert, laden deutlich schneller und bereiten auch bei esoterischen Kombinationen aus Nutzername und E-Mail keine Sendeprobleme mehr. Stolpert ihr über einen Link in den Kommentaren, lässt sich dieser durch ein kurzes „Gedrückthalten“ des entsprechenden Kommentars öffnen. Ein Doppeltap erstellt eine Antwort auf den gewählten Kommentar.

cook

Werbung: Ist noch vorhanden, wird sich zukünftig aber durch einen In-App-Kauf deaktivieren lassen. Eure Mails und die Kommentare sind bei uns angekommen. Um ehrlich zu sein: Vor dem Start von Version 8.0 haben wir uns noch daruaf gefreut, wie euphorisch ihr wahrscheinlich auf die Reduzierung der Werbebanner auf dem iPad reagieren werden. Wir waren uns so sicher. Statt vier Reklametafeln nur noch eine – auf dem iPhone eine statt zwei. Da sind uns die 5 Sterne doch bestimmt sicher. Fehlanzeige. Die Platzierung war vielen ifun.de Lesern wichtiger als die Anzahl – das Feedback einstimmig: Lieber In-App-Kauf als Verbraucherhinweise. Danke für die ehrlichen Worte. Wir kümmern uns um den Code und beliefern euch mit dem nächsten Update. Voice Over und Co. wollten aber erst mal schnell adressiert werden. Übrigens scheinen sich Sehbehinderte und Berufsautofahrer die Waage zu halten, was den Einsatz der Vorlesefunktion angeht.

Der ganze Rest: Unsere Liste ist mit Version 8.0.2 natürlich noch nicht abgearbeitet. Sowohl die Wünsche nach anderen Lösch-Optionen (mehrere Artikel auf einmal bzw. per Geste), das schnelle Springen von Artikel zu Artikel als auch die ganz alltäglichen Performance-Macken haben wir auf dem Schirm. Es gibt sogar ein A0-Plaket mit fast alle Leser-Wünschen. Eine Bitte: Gebt uns hier bitte noch ein wenig Zeit. Wir überlegen, planen und implementieren derzeit in jeder freien Minute.

Zwei Worte zum Schluss: Seit dem letzten Update haben wir rund 4000 E-Mail zur ifun.de App bekommen (ungefähr 130 am Tag) – davon haben wir vielleicht 200 beantwortet, aber alle gelesen. Was dabei aufgefallen ist: Der Unterschied den eine positive Schlussbemerkung in einer ansonsten durch und durch kritischen E-Mail machen kann ist gewaltig. Ohne das immer mal wieder geäußerte Lob – und davon zehren wir enorm – hätten wir mit der Feedback-Breitseite wohl nicht halb so gut umgehen können; von wegen „dicke Haut“.

Von daher hier noch mal ein großes Merci, an alle jene Leser, die auch ihre 1-Stern Bewertung mit einem aufmunternden „…aber macht weiter so!“ geschmückt haben. Klingt zynisch, ist aber ganz ernst gemeint.

App Icon
ifun de
aketo GmbH
Gratis
24.36MB
Montag, 20. Jul 2015, 23:36 Uhr — Nicolas
199 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • „Sieht“ genau so aus wie vorher…

      Danke an das Team, für die schnelle Update-Pflege und das ihr auf das meckernde voll (überhaupt) eingeht.
      Denkt aber daran: egal wie man es macht, man macht es falsch. Wir haben zu wenig richtige / wichtige Probleme (wie z.B. die Werbung). Ich hoffe de In-App-Kauf wird bei 1,99€ angesiedelt, denn das meckern wegen der Werbung ist absolut auf sehr sehr sehr hohem Niveau! Wer es ohne will, soll in die Tasche greifen.

      • Warum nicht 1,99€?
        Gut gemachte Apps sollte man auch dementsprechend entlohnen.
        Ich würde es bezahlen.
        Ans Team: Nicht stehenbleiben, ruhig auch mal neues probieren.

      • Ich nutze bis dahin auf jeden fall die Mobile Seite, sollte der inApp kauf zu teuer sein warte ich lieber auf die gratis-alternative iOS9, habe mich jetzt mit den websites angefreundet.

      • @Macwulf
        1,99€ sind völlig in Ordnung.
        Wenn man mal bedenkt, wie viel man für gedruckte Magazine im Technikbereich (z.B. C*******B*** oder C*** ;-)) bezahlt, ist es einfach nur lächerlich, dass sich Leute über Apps, die 0,99€ oder 1,99€ (egal ob Pflicht oder optional (In-App-Kauf)) kosten, aufregen.

      • @MacWulf: Ich sagte ja: ich HOFFE das es bei 1,99 angesiedelt wird… oder mindestens und nicht für 99 CENT rausgehauen wird. Ich finde es eine Frechheit, dass so viele rummaulen. Ich gehe davon aus, dass iFun die App erstellen lies und somit auch kosten dafür entstanden sind. Die Plattform lebt nun mal von Werbung. Wie sonst sollen die Kosten getragen werden? Nur weil einige schreiben: Ihr macht klasse Arbeit? Oder spenden hier einige wirklich jeden Monat 5 EUR? Ich denke nicht!

      • @Gottseidank: Ich will dich ja nicht beleidigen, aber bist du einer von den Menschen, denen Papa und Mama immer alles gekauft haben und du nie wirklich Geld ausgeben musstest? Oder woher kommt diese Lebenseinstellung: Arbeit muss nicht entlohnt werden?

      • Sehr instabil, habe laufend Abstürze jetzt beim Zurückgehen in das Menü.

    • Speak Screen geht bei mir nicht, es kommt immer die Meldung es wurde kein Bildschirm Inhalt zum sprechen gefunden.

  • Danke, für das Update. Ich freue mich über das Querformat!

  • Ihr schreibt im changelog „Alle News löschen“ und wie mache ich das?

    • In der Seitenleiste mit der Artikelübersicht einfach jeden Artikel einzeln löschen (zur Hälfte nach rechts drüber wischen und dann das Kreuz). Bisher konnte der allerletzte dann nicht gelöscht werden.
      Aber ohne einen Button „alle löschen“ eigentlich nutzlos. Hab in v7 immer gelesene Artikel gelöscht (da gings noch mit Mehrfachauswahl), aber in v8 is mir das zu müßig.

    • So wie ich es verstehe sind diese Punkte:
      – Löschen per Geste
      – Löschen mehrerer mails
      noch NICHT umgesetzt, sondern in der Pipeline für das nächste Update.

  • Oi, da war ich wohl mit meiner e-mail vor knapp zwei Stunden zu vorschnell. Es freut mich sehr , dass Ihr auch meinen Vorschlag mit in die Planung und Gestaltung einbezogen habt. Dafür und auch für die großen Performancesprünge riesen Lob an Euch. Macht weiter so! :)
    Aber eine kleine Frage hätte ich da noch: Mit welcher Version werden die Artikelsprünge kommen? Muss ich noch lange drauf warten?

  • Bin zu Frieden. :-)

    Unter 9 stürzt es immer noch ab, aber Hey ist ne Beta. :)

      • Naja ich find es immernoch ziemlich unverschämt, früher hat sich an der Werbung keiner gestört … Jetzt, da sie jeden stört bietet ihr uns iap… Is klar ihr macht das natürlich nur weil wir das wollen… Sorry jungs das glaub ich euch nicht die Bohne…
        Wieso nicht einfach wieder das alte modell mit den achsovielen bannern einführen?
        Achso ja stimmt dan würde ja keiner iap nehmen…

        Ich hab nichts dagegen euch was zu zahlen.. Aber macht es nicht so scheinheilig!

        Meine Meinung ;)

      • @Sem Findest du? Das war dann aber ein sehr guter Plan von denen, durch große Banner die Leute dazu zu bringen, nach In-App Käufen zu schreien und die dann einzuführen, um die eigentlich kostenfreie Seite zu finanzieren.

        Aber ich bekomme davon eh nichts mit, weil auf meinem iPhone 4 kein Update auf die neuste Version möglich ist. Scheinheilig, wie sie nur neuen Gerätebesitzern das ganze aufzwingen. ;)

      • @iTobi – ich würde dir ja gern antworten, aber hab jetzt 5 mal geschrieben und kein Kommentar dazu da … ich sag nur schaut euch mal unter Einstellung die Seite des Programmierest an …
        http://www.serverpower.net/ – nicht auffällig oder so?!

      • Ehe wir hier mit Verschwörungstheorien anfangen: Nehmt uns beim Wort. Wäre der In-App-Kauf geplant gewesen, hätten wir mit diesem gelauncht und uns so einen haufen Stress und schlaflose Nächte erspart. Bewusst „für einen Aufschrei zu sorgen“ wäre wohl die kontraproduktivste Herangehensweise an das Thema.

  • Yeah, super Update und endlich keine Abstürze mehr unter iOS 9 Beta :-) Auch der anderen Punkte sind sehr angenehm! Danke und weiter so! Kompliment!

  • Danke fürs eingehen auf die User Wünsche. Und danke für die immer aktuellen News.

  • Jucheiii, endlich wieder Querformat! Danke!

  • Keine Ahnung warum, aber mir fällt es immer noch sehr schwer mich mit dem neuem Outfit anzufreunden.

  • Super. Querformat für iPad und iPhone 6 Plus. Super. Gefällt mir. Weiter so. Werbung per IAP abschalten, super Idee.

  • Ihr seid halt Top und liefert super Artikel ab. Man bleibt informiert über die Geräte und Firma die man halt doch sehr mag und auch den Blick über den Tellerrand vergesst ihr nicht. Ich bleib bei ifun:) die Fehleinschätzung hätte ich so nicht erwartet, aber das ist wohl dieser Arbeitsblick den man irgendwann bekommt. Schön dass ihr Feedback noch ernst nimmt.
    Weiter so
    ^^

  • Beim Kommentieren abgestürzt und Kommentar weg. Also noch immer buggy.

  • Klasse! Das in iOS 9 war schon nervig. Hoffe die Abstürze bleiben nun aus. Aber man ist ja mit einer beta unterwegs und sollte geduldig sein mit den dazugehörigen updates für Apps. Somit tausend Dank für die doch sehr schnelle Optimierung.

    • Ich nutze noch nicht iOS 9, habe aber leider immer noch Abstürze. Werden ältere / gelesene Artikel gelöscht, stürzt die App sehr oft ab und auch beim Neustart der App stürzt diese direkt wieder ab. Die App lässt sich dann erst wieder starten, wenn neue ungelesene Artikel vorhanden sind… Leider sehr störend.
      Aber sonst hat das Update schon echt einiges ausgebügelt und verbessert! Klasse!

  • Ganz toll gemacht Jungs, landscape ipad

  • Ich sag einfach mal DANKE! Einfach weil ich nach den letzten News zu dieser App nicht mehr damit gerechnet habe, dass über die Platzierung der Werbung überhaupt nochmal gesprochen wird. Ich hatte den Anschein, dass es von euch jetzt totgeschweigen wird. Sobald mit 8.0.3. der In-App Kauf und die Entfernung der Werbung eingebaut wird, freue ich mich, auf die neue App umsteigen zu können.

  • Danke für das Update – der Quer-Modus ist wieder da:-)

  • Habe sehnlichst auf dieses Update gewartet. Vielen vielen Dank. Alleine die iPad Anpassung ist Gold Wert!
    Zufällig hab ich das Update schon vor ner Stunde „entdeckt“ ;)
    Freue mich schon nach vielen Jahren der Treue euch mal geldlich zu entlohnen sobald der iAP kommt zum Werbung entfernen.
    Ganz ernst gemeint: … Macht weiter so! :))

    • Dem kann ich auch nur zustimmen; nach so vielen Jahren in denen ich euch verfolge freue ich mich wirklich, auch mal etwas dafür zu zahlen. Das ist wirklich ein guter Deal mit den Werbebannern!
      Macht weiter so!

    • Ich kann immer noch keinen Text auswählen, beim Texte schreiben friert die Tastatur ein und Deinen Link kann ich auch nicht anwählen
      Dazu ist es qüälend langsam. iPhone 4S

    • Vom Landscape- in den Partrait-Mode gewechselt? Hatte ich auch. Raus aus den Einstellungen, hochkantgedreht und wieder rein. Siehe da: passt ins Display!
      Kleinigkeiten…

  • Moin Moin,

    Einmal beim Laden der Kommentare eben ist die App abgeschmiert und direkt beim erneuten Laden der news auch.

    Wollt ich nur mal bemerken, vielleicht geht es anderen auch so.
    Ansonsten macht weiter so

  • Ist bei mir im Moment jetzt dreimal abgeschmiert

  • Eben das vierte Mal! iPhone 6 mit aktueller IOS

  • Ich begrüße den inApp kauf um die Werbung zu entfernen! Danke das ihr auch drauf hört, für die Umsetzung und die weiterhin tollen News.

  • Von mir auch ein: „Macht weiter so!“ :D Und btw, seit diesem Update habe ich in dieser App nichts mehr zu beklagen, läuft wie geschmiert

  • Auf meinem iPad Mini läuft bisher alles stabil!
    Ich freue mich auf die Möglichkeit die Werbung auszublenden.
    Weiter so!

  • Das nervigste Problem noch immer nicht gelöst! Werbung muss raus!!

  • Es ist wie immer bei Änderungen. Man musste sich erst mal dran gewöhnen. Ich finde die Änderungen wirklich gut. Das Einzige, was mich wirklich gestört hat, war der Hochkantmodus. Super, dass das endlich geändert wurde. Macht weiter so!
    Freue mich auch auf den inAppKauf bezüglich der Werbung. Ihr solltet euch das mal ordentlich bezahlen lassen. Immerhin haben hier einige Leute ihren Mund ziemlich voll genommen, was die Bezahlung angeht. Bin mal gespannt ob die jetzt alle ihre vollmundige Ankündigung wahr machen und zahlen. Schließlich arbeiten wir alle nicht umsonst!

  • Danke, dass ihr endlich auf dem iPhone in der Artikelübersicht wieder das „schnelle ganz nach Oben springen“ eingefügt habt. Es ist einfach eine kleine aber dennoch so wichtige Funktion schon seit Jahren in iOS. Und den IAP in der nächsten Version begrüße ich auch sehr. Ich bezahle euch lieber für die tolle Berichterstattung, als mir die Hälfte des Bildschirms mit Werbung zu versauen.

    Dennoch ist die App auch bei mir in der aktuellen Version 1-2 Mal abgestürzt. Und es wäre cool wenn ihr noch ein „flexibles scrollen“ in der Artikelübersicht integriert. Ihr wisst schon, je schneller man wischt, desto schneller scrollt er.
    Macht weiter wie bisher ;)

  • Wie soll das gehen , auf meinem iphone 6 plus geht so jeden Falls kein Querformat. Für nen Tip wäre ich doch dankbar

  • Super! Endlich wieder im Querformat lesen können.

  • großes Lob an Euch und eure Version 7.03! an einem guten System gibt es einfach nichts zu verbessern. Mir gehts viel mehr um eure Informationen und die sind einfach redaktionell klasse rüber gebracht. und dass ihr euch auch mal kritisch zu IOS Neuerungen äußert, zeichnet euch besonders aus. Es wäre schön, wenn ihr euch weiterhin von solchen Schickimicki-Effekthaschereien distanzieren könntet, was Apple mehr und mehr aus dem Blickfeld verliert. Aber auch das ist nur die persönliche Meinung eines einzelnen

  • Ich freu mich auf den In-App Kauf zur werbefreien Version und auf die Buttons für den direkten Artikelwechsel! :-)
    Läuft bei mir jetzt viel stabiler unter iOS 9 Beta (iPh 4S).
    Danke, dass ihr euch so reinhängt!

    PS: App ist gerade beim Kommentarschreiben abgeschmiert. Nach dem Neustart der App war der Text aber noch gespeichert. Ist das Absicht, dass die Kommentare nun als „Entwürfe“ zwischengespeichert werden? Wenn ja: super Sache!! Musste in letzter Zeit einiges doppelt tippen aufgrund der Abstürze! :-(

  • Mal sehen, ob die Tag/Nacht Ansicht nicht mehr willkürlich ändert. btw. die blauen und grünen Lade-Icons sehen grauenhaft aus vor dunklem Grund

  • Beim Kommentar senden ist die App gerade abgestürzt

  • Schade, aber Voice over bzw. Speak Screen funktionieren bei mir leider immer noch nicht. Bekomme bei Speak Screen jetzt zumindest auch nicht mehr die Werbung vorgelesen sondern nur „Es wurde kein Bildschirminhalt zum Sprechen gefunden)“.

  • Top ihr seid wohl die einzigen die jetzt schon updates für iOS9 bringen

    • Ich hab zumindest mal gelesen, dass Apple nicht will, dass man während der Beta einer neuen iOS-Version Updates für diese rausbringt und dass Apple solche Updates in vielen Fällen ablehnt.
      Ob das stimmt, weiß ich nicht, aber sollte es stimmen, könnte es eine Erklärung dafür sein, dass das eine der wenigen Apps ist, die die Unterstützung für iOS 9 jetzt mitbringt.

  • Kein Voice Over/Speak Screen bei mir (iPhone 6 plus mit iOS 8.4) und auch bei mir ist die App beim Kommentieren abgestürzt. Jetzt der 2. Versuch…

  • Ja, stürzt ab beim Kommentieren, die Tastatur ist quälend langsam und friert ein. Macht keinen Spaß so.

  • Iht macht einen super Job. Danke dafür.
    Aber ich komm einfach nicht klar mit der neuen Version.
    Hab mir die Alte wieder drauf geladen.
    Für mich ist jetzt alles wieder gut.

  • Hab die App jetzt komplett runter geschmissen. Nach dem Update ging garnichtamehr mit iPhone 4S. Tastaturhänger ohne Ende und beim Kommentieren schmiert es ab. (Text wird aber geschrieben)
    Außerdem kann man die Links nicht anklicken. Also nutzlos wenn einer ne Seite empfiehlt.
    Nutze jetzt gerade die WebApp. Schade

    • Ich verstehe nicht, warum ständig solche Kommentare kommen, in denen geschrieben wird, dass die App runtergeschmissen wurde.
      Nicht nur hier, sondern auch im App Store.

      Meine Güte, das sind Bugs. Kein Betriebssystem, kein Programm und keine App ist so gut wie frei von Bugs.
      Und die Wahrscheinlichkeit, dass Bugs auftreten, steigt mit der Anzahl der Codezeilen.

      So etwas meldet man mit normaler Ausdrucksweise an die Entwickler und wartet.

      Würde sich jeder so verhalten, dass man Bugs direkt meldet, statt die Apps „runterzuschmeißen“, würden die Bugs auch viel schneller behoben werden.

      Aber wenn jeder so denkt, dann ist es logisch, dass die Entwickler solchen Bugs eine niedrigere Priorität setzen, wenn sie nur von 5 von 10.000 Nutzern gemeldet werden.

      Und wie man hieran sieht, zeigt sich, dass iFun auf Feedback reagiert.

  • Hammer, voiceOver geht wieder. Bisher durfte ich die artikel immer in safari öffnen, um zu lesen.

  • Das ist ja mit Abstand das frechste, was ich bisher über die Neuerungen gelesen habe. Mein Gott. Erstmal denen etwas vorwerfen, nur weil man nicht zufrieden damit ist und dann noch sagen „meine Meinung“. Jemandem einen Vorwurf zu machen ist gottverdammt keine Meinung. Es tut mir wirklich leid, dass ich mich hier sehr angegriffen gefühlt habe, aber sowas lese ich im Internet so sehr und keine Meinungen als „meine Meinungen“ rauszuhauen macht mich teils aggressiv. Vielleicht habe ich da auch nur eine falsche Vorstellung. Wenn es so sein sollte, belehrt mich einen besseren. So, meine Meinung!

  • Habe die App ja nach der katastrophalen „Neu“-Auflage vom iPad und iPhone gelöscht. Werde sie auch nach einer erneuten update-version nicht installieren. Habe festgestellt das ich sie auf dem ipad wie iPhone nicht vermisse. Schaue nur noch über Safari am Mac, dies reicht vollkommen und ist dank Blocker auch noch werbefrei ohne kostenpflichtigen in-app-kauf. Brauch mich also auch über weitere Unzulänglichkeiten der nicht aufzuregen.

  • Habe aus Neugier mal den Nachtmodus eingeschaltet, funktioniert, lässt sich aber nicht mehr abschalten……. Tastatur hängt…….

  • Nachtmodus lässt sich nicht abschalten Tastatur hängt 4. Versuch das zu posten da immer die App einfriert

  • Das ist mit Abstand das frechste, was ich hier über die Neuerungen gelesen habe. Nur weil man nicht zufrieden ist, macht man sofort einen Vorwurf der Geldgeilheit, nicht wahr? Und es dann noch als eigene Meinung zu verkaufen ist ja wohl mehr als peinlich. Es ist keine eigene Meinung, einen Vorwurf zu machen in der auch nur wenig substanzielles drin steht! Ich lese sowas sehr oft im Internet und es macht mich doch teils aggressiv. Vielleicht habe ich eine falsche Vorstellung. Falls es so sein sollte entschuldige ich mich, und bitte, dass ihr mich eines besseren lehrt. So, meine Meinung!

  • Es wurde kein Bildschirm Inhalt zum sprechen gefunden!
    Was ist denn da los? Wirklich schade!

    • ichbinda (iPhone6,64gb/Watch Sport Black, Air1,128 aktuelles iOS,Congstar Lte)

      Anzeige überdeckt die Seite (spricht Siri) mehr leider nicht …
      Oder es ist kein Bildschirm Inhalt zum sprechen vorhanden

  • Super und herzlichen Dank für’s Querformat!! In-App-Kauf geht m. M. nach in Ordnung. Freue mich auf die nächsten Updates.

  • Lies mal die Kommentare von damals. Es wollen wirklich alle Leute (inkl. mir) den inapp-kauf. Bin sehr froh, dass das bald kommt. :)

    • Ich wäre mit der alten werbung auch glücklich, durch die website und den add blocker in iOS 9 sollten sich die jungs mit ihrem neuen Update beeilen, ansonsten wird da nicht wirklich umsatz generiert.

  • Abstürze wurden behoben – gut das die App nach 2min abstürzte

  • Erst einmal Danke für dieses Update. Als ich gelesen habe dass VoiceOver jetzt klappen soll habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind, aber leider zu früh!
    VO liest zwar jetzt vor, aber das Navigieren mit VO funktioniert nicht. Mit der 3-Finger-Geste nach oben oder unten kann ich nicht den Bildschirminhalt verschieben. Und mit der 1-Finger-Geste nach links oder rechts komme ich nicht in die Kommentare. Da gibt es noch was zu tun für euch oder euren Programmierer. Also ran an den Speck, der Sommer ist ja noch nicht zu Ende.

    Trotzdem Danke für euerer Engagement. Und auf den In-App Kauf wegen der Werbung freue ich mich auch, auch wenn diese mich eigentlich nicht stört. Aber dann ich mehr Platz auf dem Screen für sinnvolles.

    Aber noch einmal: DANkE! Und auch fürs nächste Update!

  • Ich finde es schade das immer noch nicht, der seit iOS 7 eingeführte, „dynamische Text“ benutzt wird, der es dem Nutzer ermöglicht die Schriftgrösse in den Einstellungen frei einzustellen. Mir ist die Schrift in der App zu klein.

    • Ja, geht mir auch so. Ich hätte gerne in den Komentaren eine etwas größere Schrift und die Möglichkeit, das der Text bis an den seitlichen Bildschirmrand reicht. Oder einfach ein pinch to zoom, wie es bei der alten app ging.

  • Sehr gute Umsetzung. Läuft seit Stunden unter IOS 9 ohne Probleme und zudem viel flüssiger auf dem iPhone 6. Keinerlei Abstürze mehr. Die Einführung „In-App-Kauf“ finde ich super. Ihr könnt auch nicht nur von Luft & Liebe existieren Somit entscheidet jeder selbst, ob mit oder ohne Werbebanner. Das ist mittlerweile ganz normal und auch richtig. Gute Arbeit muss honoriert werden. Daher kann ich die Aufregung nicht verstehen. Da gibt es weitaus wichtigere Dinge, über die es sich lohnt, aufzuregen! Thema Griechenland! Milliarden Steuergelder werden verheizt, um wiedermal die Machenschaften der Banken auszubügeln

  • palettenschubser

    …ich revidiere mal von einem Stern auf satte 5!!!

  • +1 Stimme meinem Vorredner zu. Preisgestaltung warten wir mal ab. Aber das Alter Modell würde ich bevorzugen und jeder ist zufrieden.

  • Gefällt! Mit der winzig kleinen Werbung auf dem iPhone 6 hab ich keine Probleme, werde eure App aber trotzdem kaufen, nutze sie schließlich auch jeden Tag :D

  • Super app – wird beim jedem einschalten des handys angeklickt – vielen dank für die unzähligen tipps – ich zahl auch gern dafür – macht weiter so!!!

  • Es werden immer noch Ports verwendet die in manchen Wlan Netzen gesperrt sind. Ich konnte auch nach dem Update News wieder nur mit VPN abrufen. Nutzt doch einfach wieder die gleichen Ports wie sie die alte App genutzt hat. Damit hatte keiner Probleme.

  • Das, wo ich am meisten drauf gewartet habe, ist leider immer noch nicht möglich:
    „es wurde kein Bildschirminhalt zum Sprechen gefunden…..“

    Schade.

    Danke für eure Mühen!

  • Gilt der In-App Kauf denn für beide iOS Geräte also iPad und iPhone oder darf ich das dann doppelt bezahlen?

    • Bei vielen Apps ist das so, dass das geräteübergreifend funktioniert, vorausgesetzt, es wird der gleiche Account verwendet und der / die Entwickler bauen einen „In-App-Käufe wiederherstellen“-Button ein.

  • Was plant ihr für eine Preisstrategie für den in-App Kauf um die Werbung zu beseitigen?

  • Das wichtigste ist das es wieder ein Querformat gibt.

  • Meinst du mein Kommentar?

    Geh mal auf die Seite des „Programierers“. (Einstellungen-> oben links das Vogelikon-> Programierung -> Oliver Flötz) .. Ohh das ist eine Seite zum kauf von Adblocker… Zitat:
    „Warum AdblockDNS
    Bist du auch genervt von der ewigen Werbung und den Popups? Browser AddOns machen dein PC langsam? Auf deinem Telefon geht ständig Werbung auf in Spielen? Schluss damit. AdblockDNS hilft Dir. AdblockDNS filtert DNS-Anfragen aufgrund von Entscheidungen, die alle Nutzer treffen. Mit dem Family Packet kannst du sehen was aufgerufen wurde und zukünfigt den Zugriff darauf sperren.. Schütze deine Kinder.“

    Der kennt sich ganz genau aus mit störender Werbung, und der schrei nach iap ist geplant…

    Interesant wäre doch mal die Einnahmen mit der alten App mit den Werbeeinnahmen der Neuen zu vergleichen, oder warum ist die Wahl iap zu biten attraktiver anstatt zurück zum alten modell zu gehen?

    • Jetzt dem Programmierer die Schuld unterzuschieben, dass die App Werbung beinhaltet, ist totaler Schwachsinn.

      Noch schwachsinniger ist es, irgendwelche Theorien aufzustellen, nur, weil er auf seiner Seite ein Angebot, Werbung zu blockieren anbietet.

  • Ganz ehrlich? Die App seit 8.0.1 ist das erste mal, dass ich eure Web anstatt der Website nutze. Davor war es mir irgendwie zu fummelig.

    Wenn mit 8.0.2 auch noch die Kleinigkeiten wie Links in Kommentaren und ähnliches behoben werden bin ich voll und ganz glücklich.

    Also: Gute Arbeit und weiter so!

  • Wie kann man an das Ende der Kommentare springen? Bei der alten Version habe ich das sehr geschätzt!!!

  • Sehr sehr geil , endlich kann ich euch wieder unter IOS 9 benutzen .
    Danke für das Update !!!!

  • Wie kann man gleich den Nacht Modus dauerhaft aktivieren? Danke euch.

  • 4000 vorwiegend kritische E-Mails für eine GRATIS-App???? *NO COMMENT*
    Ich sage nur DANKE für die täglichen aktuellen und frischen News, Tipps und Ratschläge.
    PS: Stellt eure Autoren hier doch einmal vor. Würde mich interessieren wer hier alles dahinter steckt :-)

  • Endlich kann ich wieder die News lesen, kein Absturz mehr unter iOS 9 bisher zu verzeichnen.

  • Da sage ich jetzt sorry, was denkt Ihr, warum die Leute von iFun diese App machen? Nächstenliebe? Langeweile? Oder vielleicht doch ganz banal um sich Brötchen kaufen zu können. Und solange die Qualität stimmt dürfen die sich von mir aus auch gerne goldenes Klopapier leisten!
    Und Geld kann man nun einmal auf drei Arten mit Apps verdienen (im wesentlichen) : Verkauf von Nutzerdaten, Werbung oder Verkauf der App.
    Das erste ist für mich ein No-Go, auch wenn viele Nutzer das wohl am liebsten haben (siehe Facebook), Werbung kann ok sein, darf aber a) nicht zu aufdringlich sein und sollte b) zum Geschäftsmodell passen und bei einem (durchaus kritischen) Blog hat Werbung immer die Gefahr das die Objektivität beeinträchtigt wird. Daher ist mir dann Bezahlen der App am Liebsten. Hier kommt es natürlich (und das ist ja gut so) auf die Ausgewogenheit von Preis und Leistung an.
    Und selbst wenn (was ich nicht glaube) die Werbung bewusst nervig gestaltet würde, um die IAP zu erhöhen, das ändert nichts daran, dass vorrangig der Preis des IAP dem Nutzen angemessen sein muss. Das wird sicher jeder anders einordnen, so ist das nunmal mit Produktpreisen. Aber hier jetzt rumzumotzen, dass Werbung bewusst nervig gemacht wird, um die Leute zu einem IAP zu ‚ködern‘ halte ich für kindisches Geschwafel!
    Die App muss Geld bringen, das ist Fakt und völlig legitim! Und ich bin bei anhaltender Qualität bereit etwas zu bezahlen, entweder höherer Einmalpreis oder niedrigerer Abo-Preis, letzteres halte ich sogar für alle Seiten für gerechter.

    Ihr macht einen guten Job, macht weiter so und haltet die Qualität aufrecht, rutscht nicht zu sehr ins Plakative (Bild-Zeitungstil) ab, achtet ein Beissel mehr auf Typos, aber vor allen lässt weiter spüren, dass ihr die App mit Spaß betreibt.

  • Habe die App jetzt einen Monat nicht mit der Zange angefasst. War ja nur Schrott. Versuche es jetzt wieder. Danke für das längst fällige Update.

  • PS. Ist nach meinem Kommentar sofort abgestürzt. Meine Hoffnung sinkt.

  • hast du die tausenden kommentaren mit den hilferufen nach inapp nicht gesehen, als die app released wurde? also zu unterstellen, das wäre ein vorgeschobener grund ist schlichtweg blödsinn. was du betreibst ist sinnlose meckerkultur! das ärgert mich sehr. das team ist auf soviele vorschläge eingegangen, sogar den mit inapp und du tust so, als wäre das ne dumme masche!? ohne worte. Weiter so ifun!!! ich finds prima

  • Hurra. Habe iOS6 und keine Werbung.

  • Zur „Speak Screen“-Funktion; ich bekomme angesagt (passend zu diesem Artikel) = Es wurde kein Bildschirminhalt zum sprechen gefunden!“ ?

  • Erstmal Danke für Querformat auf iPad,
    Leider aber teilweise Abstürze (iPad Air, aktuelles iOS) Kommentarfunktion teils sehr träge (mehrmals antippen notwendig, um Kommentarfenster zu öffnen, Text erscheint mit teilweise 2 Sekunden Zeitversatz)
    Zum Preismodell: mir ist IAP. Deutlich lieber, alleine schon weil Werbung immer den Geruch von Beeinträchtigung der Objektivität hat.
    Haltet die Qualität der Beiträge hoch lasst Euch nicht zu oft zu BILD-Stil bei Überschriften hinreißen, achtet ein wenig mehr auf Typos.
    Aber vor allen lasst immer merken, dass ihr Spaß an der Sache habt, bleibt auch ruhig manchmal unkonventionell.

    Weiter so!

  • Super, nun kann ich euch endlich wieder auf meinem Iphone 6.0 mit IOS 9.0 lesen. Ich bin ziemlich verzweifelt und wollte bereits wieder auf die alte Version 8.3(4) zurück gehen. Läuft jetzt super. Weiter so. Eure Infos lese ich täglich.

  • inzwischen hab‘ ich mich an den streifen werbung gewöhnt …

  • DANKE! – für den Landscape Modus

  • Na, da bleibe ich doch immer noch auf der 7.0.3. ;-)))

  • Die Schriftgrösse kann auch in dieser Version nicht geändert werden.
    Daher kann ich die App nicht mehr nutzen.
    Schade

  • Danke für den ehrlichen Hinweis, dass das einfache Löschen noch nicht wieder implementiert ist. Bewahrt mich vor einer erneuten Enttäuschung, ich bleibe daher gleich noch bei 7.X.

  • Jupp sehe ich genauso zumal ich den Sinn eines iap zweifelhaft finde. Die Seite und die App brauchen eine dauerhafte Finanzierung – per iap wäre das nur per abomodell machbar oder indem man mit jeder neuen version einen neuen iap voraussetzt – auch das wird für harte Kritik sorgen wenn es so kommt – da kann man ja quasi die Uhr danach stellen. Viel einfacher wäre es die Banner wieder in den Scrollbereich zu verlagern und gut is – beim Lesen stören die viel weniger als der Dauerbanner unten (zudem: auch psychologisch ist es so dass man den Inhalt eines dauerbanners irgendwann ignoriert – beim Scrollen liest man durchaus noch was drinsteht)

  • Jupp sehe ich genauso zumal ich den Sinn eines iap zweifelhaft finde. Die Seite und die App brauchen eine dauerhafte Finanzierung – per iap wäre das nur per abomodell machbar oder indem man mit jeder neuen version einen neuen iap voraussetzt – auch das wird für harte Kritik sorgen wenn es so kommt – da kann man ja quasi die Uhr danach stellen. Viel einfacher wäre es die Banner wieder in den Scrollbereich zu verlagern und gut is – beim Lesen stören die viel weniger als der Dauerbanner unten (zudem: auch psychologisch ist es so dass man den Inhalt eines dauerbanners irgendwann ignoriert – beim Scrollen liest man durchaus noch was drinsteht)

    Bug – Nachtrag:
    – App stürzt nach dem Senden eines Kommentars immer mal wieder ab
    – die Artikelliste links beginnt im Querformat quasi auf der Hälfte des ersten Beitrags

  • sonst nur Leser

    Ich kann leider meinen Kommentar von vor circa 10 Minuten nichts hinzu fügen, weil er bisher noch nicht gepostet wurde.
    Mein Vater (88) hat es geschafft eine Nachricht zu löschen, warum?, Er ist 88 und bewegt alles viel viel langsamer, da muss man erst mal drauf kommen, langsam nach rechts wischen und nicht zu weit.

  • sonst nur Leser

    Die letzten beiden Punkte habe ich bei mir auch gerade festgestellt.

  • Großes Lob, wirklich!

    Ihr bringt jeden Tag Infos!
    Wenn eine neue Software rauskommt, sogar lange Texte in einer Minute!

    Vielen Dank! Und das eine App mal Abstürzt ist normal. Wie oft stürzt Windows ab? Beim Schreiben speichert man immer zwischen!

    Es gibt Leute, die nicht verstehen, das dass Zeit zieht! Ich vermute mal, das dass euer Job ist!

    Macht weiter so, ich bin zu 99% zufrieden!

  • Besten Dank für das Update. Das Querformat und alle anderen Punkte laufen hier einwandfrei. Finde es schade dass, es anscheinend immer noch viele Menschen gibt die sich einfach mal beschweren ohne jeglichen Respekt im Umgang an den Tag zu legen, und das bei einem bisher kostenlosen Dienst *kopfschüttel* Danke für eure Erläuterung hierzu.

  • Danke, dass endlich das Querformat wieder funktioniert!
    Meiner Meinung nach hätte die linke Spalte nicht so groß ausfallen müssen!
    Sonst alles Super!

  • Beim Versuch die letzte Nachricht zu löschen, stürzt die App bei mir immer ab ;(

  • Danke, endlich läuft sie wieder rund unter iOS 9

  • Wiederholter Absturz beim Löschen von Artikeln… (iPhone 6, iOS 8.4)

  • Leider gibt es immer noch Abstürzte unter iOS 9. zB beim absenden von Kommentaren wird die App geschlossen.

  • Bin ich der einzige, bei dem sich die Ladezeiten für Artikel verdoppelt haben? 5S

  • Vorlesen geht immer noch nicht: „Es wurde kein Bildschirm Inhalt zum sprechen gefunden!“ ?
    Aber eure App is super !!!!

  • Also bei mir funktioniert die Tastatur und das kommentieren einwandfrei. iPhone 6, alles auf aktuellen Stand.

  • Erst einmal ein Danke an euer Team,
    es ja zwar noch ein weiter Weg bis die
    App so ist wie es sich die meisten wünschen, aber ich denke ihr schafft das.

    Leider kann ich in der jetzigen Version nur
    Diesen Kommentar schreiben und keine lesen,
    da die App dann jedesmal abstürzt.

    Bitte beheben, dann gibt es auch den zweiten Stern zurück

  • Hallo ifun Team,

    Leider wurde in dem update von 7 auf 8 nicht erwähnt, dass die Favoritenliste dabei gelöscht wird. Schade eigentlich.
    Aber macht weiter so. Veränderungen bringen uns weiter.

  • Weiter so…. freue mich auf 8.0.3…. dann kann ich endlich die nervige Werbung wegbezahlen!!! :-)

  • Bei mir geht auf iphone 6 plus kein Querformat
    Oder muss man da was einschalten/aktivieren?
    Bei anderen Apps geht das Querformat

  • Von der Optik ist es nach dem Update deutlich besser,
    Geschwindigkeit ist auch gut, suppi, weiter in die Richtung,

    Habe aber noch folgendes;
    Häufig abstürze wenn ich auf Kommentare unter den Bildern tippe.

    Querformat geht auf meinem iPhone 6+ (64Gb) leider auch nicht.

  • Aber in der nächsten Version dann bitte wirklich wieder das Navigieren von Artikel zu Artikel. Hatte wirklich auf diese Version gehofft und verstehe weiterhin nicht, wie das überhaupt entfernt/nicht in die neue App übernommen wurde. Ob nun Pfeile wie vorher oder noch besser wie in der Appgefahren App per Wischgeste.

  • Wie kann ich die Schriftgrösse auf der iphone App anpassen?

  • Mehr Abstürze als vorher & musste iPhone schon zwei mal neuTarten weil eure App hing :/

    War vorher aber stabiler!

    • Seit wann muss man ein Gerät neustarten, weil eine App hängt?

      Ist mir weder bei iOS, noch bei Android geschweigedenn unter Windows vorgekommen.

      Man kann iOS mit einer bestimmten Tastenkombination auch zwingen, Apps zu beenden. Soweit ich weiß, geht das, indem man den Power-Button drückt, bis der Ausschalten-Bildschirm erscheint, ihn loslässt und dann den Home-Button lange drückt. Dann wird die App geschlossen, hab ich zumindest gehört.

  • Zwei Finger Vorleser Funktion leider immer noch nicht funktionstüchtig. I OS 8.3. Sonst schon sehr viel besser alles

  • Endlich kann man die Werbung deaktivieren. Dafür zahle ich gerne!

  • Die Version läuft auf meinen iPad Air im Querformat super weiter so.

  • Mir gefällt es im ersten Moment recht gut. Vor allem, die Ankündigung, dass im nächsten Update per inApp die Werbung ausgeschaltet werden kan, gefällt mir.
    Allerdings habe ich noch ein Problem: Wenn ich über die App (iPhone6 oder iPad mini2) einen Kommentar schreibe, lässt der sich nicht abschicken. Ich nehme an, dafür soll das Icon rechts oben im Kommentarfenster sein?
    Das ist bei mir immer „ausgegraut“.
    Bin ich zu blöd, oder habe ich irgendwo eine falsche Einstellung ?

  • Noch 2 Fehler:

    Bei mir auf dem iPhone 5S mit iOS 8.4 noch Absturz wenn ich auf einen Kommentar antworte und die Unschaltung vom Nachttheme zurück auf die hellere Tagesansicht funktioniert nicht. Habe jetzt um fast 12 Uhr Mittag immer noch das Nachtheme.

  • Ich freue mich über das Querformat beim iPad, aber warum gibt es das nicht auch für iPhone 6? Da fühlt man sich irgendwie diskriminiert.

    Und was ich außerdem noch immer sehnlichst vermisse, sind die vor und zurück Buttons, die Eure App früher wohltuend von der Konkurrenz abgehoben hat. Die neue Navigation ist viel umständlicher als vorher.

    Ich hoffe auf das nächste Update.

  • … stürzt ab, sobald ich den zweiten Artikel anklicke (6plus, 8.4).

  • Im VoiceOver Modus lassen sich die Kommentare nicht öffnen, da stürzt die App ab! Einen Kommentar zu verfassen ist so gut wie unmöglich. Wie kann ich Nachrichten löschen im VoiceOver Modus?

  • Superleistung, Mädels und Jungs! Ohne Euch würde ich blöd sterben, was Smartphone und Betriebssysteme angeht. – Und die iOS-Nörgler mögen sich mal überlegen, welche Version aktuell ist: 8.4. Nichts anderes.

  • Ich würde für die App bezahlen. Die News sind sehr gut.

  • Danke für das Querformat!
    aber es ändert wenig, und ich verstehe es auch weiterhin nicht:

    + abgesehen davon, dass nach wie vor die App abstürzt, sobald ich die unterste News lösche (NICHT unbedingt die letzte, aber auf jeden Fall die unterste!), die auf einem iPad 3 und EBENSO auf einem iPhone 5s (beide IOS 8.4):

    Wer hat sich z.B. diese Löschfunktion ausgedacht? Vermutlich der gleiche, der aus welchem Grund auch immer auf die Idee kommen konnte, in einer modernen App das Querformat zu entfernen …
    Hat dieser Programmierer das Löschen schon mal benutzt? Oder geht weiterhin „stylisch“ oder „hip“ vor Funktionalität?

    Wenn man nicht wirklich zart nach rechts wischt, dann ist die News gelesen … also nochmal …
    Wenn man ZU zart nach rechts wischt, dann geht die News auf … also zurück zur Liste … nächster Versuch
    Ich meine, wie kann man denn in der heutigen Zeit so etwas rauslassen?

    Warum um alles in der Welt kann man eine News nicht löschen, wenn man sie aufgemacht hat? Das und einiges mehr sind Sachen, die alle da waren … ja ich weiß, es wird weiter nachgebessert … es will aber nicht in meinen Kopf, WARUM so ein Blödsinn aus einer funktionierenden App heraus „entwickelt“ wird?

    Welcher Autohersteller lässt Lenkrad, Bremse oder Zündung weg, wenn er ein Auto modernisiert?
    Vielleicht bin ich mit 54 zu alt, aber dann kann ich nur sagen, Ihr jungen Leute belastet Euch mit viel Mist um des Modernisieren Willens, statt FUNKTIONIERENDES als nützliche Helfer beizubehalten …

    Echt immer noch sauer grüßt der Lars trotzdem freundlich ins Forum!

  • Hallo Leute, das alte ifun fand ich für meine Interessen deutlich besser, z.B. Hinweise auf Spiele, amazon Bücher,
    hardware Neuigkeiten etc. Könnt ihr da was machen?
    MfG ifunfan

  • Dem Kommentar von Piano ist wenig hinzuzufügen. Nur das: nach Installation auf meinem iPad mini iOS 8.4 und drei Abstürzen beim Versuch einen Kommentar zu schreiben, habe ich die neue Version wieder gelöscht. Mir bleibt momentan nur die Browserversion, die ich auf den Homescreen gelegt habe. Ich finde es schade, dass sich das iFun-Team bzw. die Verantwortlichen für die App dermaßen verrannt haben. Vorschlag: Stellt die alte Version wahlweise kostenfrei mit Werbung wieder online. Dann können Eure Leser selbst entscheiden und Ihr könnt in Ruhe an der neuen App weiterwursteln. – Ansonsten: Der Inhalt ist weiter top …

    • Guter Vorschlag,

      dann haben alle, denen der Inhalt wichtiger ist als hippies Design oder trendige Fehlbedienung, weiterhin eine Chance, die sehr gute und fleißige redaktionelle Arbeit (!) mit einem zeitgemäßen Mobil-Device in heutzutage üblicher Weise zu8 konsumieren.

      Das wäre doch ein „gangbarer“ Weg!?

      Liebe Grüße ins Forum
      vom Lars

      • was geht nur in den übereifrigen Köpfen von Softwaredesignern vor? und schlimmer noch: wieso gibt es so vielen positive Stimmen dazu? es will mir nicht in mein Hirn! lang lebe v7.0.3

  • Voll d’accord!! Und ich bin 59…

  • Könnt ihr irgendwie noch die Bezeichnung „placeholder“ entfernen???
    Diese erscheint seit neuem unter iOS in der Mitteilungszentrale neben dem ifun icon als Bezeichnung:
    „ifun.de.placeholder“

  • ich habe noch die alte veraiob drauf und kein Update durchgeführt? Wo war / ist denn die Werbung? Im Text steht, dass die positiven Rezensionen erhofft wurden, da es weniger ist. Ich habe gar keine.

  • Coole App. Nun ist sie wieder nutzbar. iOS9 Apple-Developer-tauglich. Danke. ;)

  • Leider gibt es mit der neuen Version weiterhin zahlreiche Abstürze… :-(

    Hardware Model: iPhone7,2
    Process: ifunnews [2474]
    Identifier: com.appirion.ifunnews
    Version: 13 (8.0.2)
    OS Version: iOS 8.4 (12H143)

    Prima, dass man die Werbung bald per In-App Kauf entfernen kann. Ist ziemlich nervig wenn sich abends die App abdunkelt und die Werbung in weiß leuchtet wie Vollmond.

    Hoffentlich kann man bald auch seine Kommentare korrigieren. Teilweise kann man nicht mal den Sinn eines Kommentars erkennen und als Schreiber muss man weitere Kommentare hinterherschieben. Macht die Sache natürlich nicht weniger peinlich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18865 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven