Update: Cloud-Sync und mehr für Real Racing – “Whacking Day” für Simpsons Springfield

16 Kommentare

Seit Ende Februar ist das Rennspiel Real Racing 3 in Deutschland erhältlich, nun hat EA ein erstes größeres Update veröffentlicht.

Version 1.1.0 bringt neben diversen Fehlerbehebungen und Verbesserungen auch einen Packen neuer Features. Neben 100 neuen Events haben die Entwickler auch zwei neue Autos beigepackt: Chevrolet nimmt fortan mit den Modellen Cobalt SS und Camaro ZL1 am Renngeschehen teil. Zudem wurde der neue Event-Typ „Jäger“ eingeführt, hier müsst ihr ein voranfahrendes Fahrzeug innerhalb einer Runde überholen.

realracing

Eine erfreuliche Neuerung für die Besitzer von mehreren iOS-Geräten ist die neu implementierte iCloud-Speicheroption. Ihr könnt nun eure Spielstände zwischen verschiedenen Geräten übertragen und beispielsweise abends auf dem Sofa mit dem iPad dort weiter spielen, wo ihr nachmittags mit dem iPhone aufgehört habt.

Real Racing 3 kommt als kostenlose, 756 MB große, für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte Universal-App.


(Direktlink zum Video)

“Whacking Day” für Simpsons Springfield

Auch die Aufbausimulation Simpsons Springfield hat in unserer Leserschaft ihre treuen Fans. Nicht zuletzt, weil EA den Titel regelmäßig mit neuen Themen und Features erweitert. Aktuelles Beispiel ist das “Whacking Day-Update. “Whacking Day” ist der Feiertag in Springfield, an dem die Einwohner sämtliche Schlangen der Umgebung in die Stadtmitte treiben, um sie dann politisch unkorrekt mit Knüppeln zu erschlagen. Und genau darum geht es beim neuen Event innerhalb der App. Ihr müsst möglichst viele Schlangen erledigen um bis zu zehn zeitlich limitierte, exklusive Inhalte zu gewinnen.

springfield700

Darüber hinaus bringt die Version 4.2.0 neue Gebäude wie beispielsweise das historische „Fort der Einsicht“, ein Stadion und ein Fitnessstudio und ihr könnt mit neuen Figuren unter anderem die Rolle der „Miss Springfield“ einnehmen.

Simpsons Springfield kommt als kostenlose, 44 MB große, für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte Universal-App und setzt zum Spielen eine Internetverbindung voraus.


(Direktlink zum Video)

Hinweis: Beide Apps bieten In-App-Käufe, die allerdings nicht zwingend für das Spielen erforderlich sind.

Diskussion 16 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Jäger ähnelt stark Head To Head, da man selbst eh immer die letzte Startposition hat. Nur die eingeschränkte Rundenzahl wirkt hier neu. Über neue Wagenmodelle etc. freu ich mich aber sehr! :)

    — ROP
  2. Seid ihr sicher das es ein iCloud-Sync ist und nicht ein eigener Service von EA? Finde keine Daten von dem Spiel in meiner iCloud… Das ist z.B. bei FIFA 13 anders!

    — Andre
    • Nee EA nutzt natürlich mal wieder nicht iCloud Sync. In den Beschreibungen ist auch immer nur von Cloud die Rede. Das Game ruckelt allerdings noch immer total auf dem iPhone 4S und iPad 2, hat weder lokalen noch globalen Multiplayer per Game Center und das Update auf V 1.1.0 brachte nur Grafikfehler, falsche Namen und das neue Laden aus der Cloud funktioniert auch nicht (unter Cloud Spielstand). Die Meldung sagt “Download fehlgeschlagen. Bitte aktualisiere auf die neuste Version, um Deinen Spielstand wiederherzustellen.” :-S
      Ich habe aber auf allen Geräten schon die V1.1.0! Hat es überhaupt schon jemand geschafft aus der Cloud zu laden? EA sollte echt mal die iCloud nutzen!

      — Mein Senf
    • Vielleicht sollte EA sich mal Hilfe bei den Machern von Galaxy on Fire 2 holen – dort funktioniert Geräteübergreifendes Speichern über iCloud tadellos!

      — Hasc
  3. Seit dem gestrigen Update von Real Racing 3 stürzt die App auf meinem iPad (3. Generation) nur noch ab. Ich habe schon alles probiert, sogar eine Wiederherstellung des iPads. Leider hat das alles nichts gebracht. Hoffentlich kommt bald ein kleineres Update, dass diesen Bug behebt.

    — Rico
    • …hoffentlich kommt ein größeres Update für RR3, bei dem dann auch die neue Funktion (Cloud Sync) tatsächlich funktioniert! ;-)

      Mal wieder eine peinliche Leistung von Electronic Arts genauso wie die anfänglichen katastrophalen Serverprobleme bei der Simpson App.

      — Mein Senf
  4. Mit der Springfield App gibt es aber Probleme. Denn mein Level 27 Springfield ist über Nacht auf Level Null zurückgesetzt wurden. Und da bin ich nicht der einzige. Die Rezessionen sind voll mit ähnlichen Fällen.

    — Aj2707
  5. @Rico: War bei mir ebenfalls so. Ich habe die gelöscht und neu vom AppStore geladen. Danach funzt es problemlos. ^^

    — Electrocker2000

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14481 Artikel in den vergangenen 4746 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS