ifun.de — Apple News seit 2001. 19 326 Artikel
   

Unitymedia: „Bitte ändert dringend Euer WLAN-Passwort“

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Der Facebook-Eintrag des Netzbetreibers klingt etwas hilflos, die verlinkte Internetseite ist zudem nicht zu erreichen. Dennoch: Unitymedia hat momentan mit einer Sicherheitslücke zu kämpfen, die auch im offiziellen Nachrichtenbereich des Anbieters kommuniziert wird.

unitymedia-wlfi-500

So ruft das Unternehmen seine Kunden aktuell dazu auf, die werkseitig voreingestellten Passwörter auf den auf WLAN-Routern zu ändern und ein persönliches Kennwort zu vergeben.

Hallo zusammen, bitte ändert dringend Euer WLAN-Passwort. Wir haben Kenntnis davon, dass werkseitig voreingestellte Passwörter auf WLAN-Geräten (Routern) mit spezieller Software und technischen Kenntnissen aufgedeckt werden können. Unitymedia Business-Produkte sind hiervon nicht betroffen. Wenn Ihr noch immer das Passwort nutzt, dass auf der Rückseite Eures Gerätes aufgedruckt ist, ändert es umgehend. Genaue Anleitungen und weitere Infos dazu findet Ihr unter bit.ly/1RGfIgJ Solltet ihr bereits ein persönliches Passwort verwenden, müsst Ihr nichts unternehmen.

Nach Angaben eines Unitymedia-Verantwortlichen habe man den betroffenen Kundenstamm bereits im letzten Jahr per E-Mail über die Sicherheitslücke informiert und fordert inzwischen auch bei Service-Telefonaten zur Vergabe eines neuen Passworts auf. Mit Dank an Carsten.

Freitag, 15. Jan 2016, 11:45 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • danke für den Tip, soeben in 12345678 geändert!

  • Das ist aber blöd das selbe hab ich ja auch

  • Also, ich hätte noch ne 9 rangehängt, wegen der Sicherheit und so…

  • Bei mir ist es 12345678910111212 da kommt doch nie einer drauf! Ist aber nur das Passwort für den Gastzugang und der ist auch nur bei bedarf an!

  • Gott sei Dank fällt der Routerzwang, wenn auch das WLAN Passwort nichts damit zu tun hat.
    Aber der Fehler um das zu tun liegt eben im Router…

  • Auch ohne Sicherheitslücke ist die Horizon-Box der letzte Krampf.

    • Und das der Link ins Leere zeigt ist auch nur umso bezeichnender für Unitymedia. „Die“ Sicherheitslücke in der FritzBox wurde damals auch erst 4 Wochen nach dem offiziellen Fix von AVM gepatcht. Zum Glück haben die damals den Preis bei mir erhöht, so kam ich noch eher als ich vorhatte aus dem Vertrag.

  • Ich denke man kann generell empfehlen NIE vorgegebene Passwörter zu nutzen.

  • Weiß jemand,ob das für alle Unitymedia-Router zutreffen soll?

  • Gilt das nur für WLAN oder auch für das Gerät selbst ??

  • Twittelatoruser
  • 8 WLan mit UPC12345… in Reichweite. Mal sehen wer der Bitte von Unitymeda nachkommt. Selber schuld, wer seinen Kunden den Technicolor Dreck ins Haus stellt. Zähle schon die Tage bis zum Ende des Routerzwang runter.

  • Nutze AVM nur noch als Router, der Rest ist Apple AExtreme…
    Hat zwar nix mit Passwörtern zu tun aber trotzdem…

  • Jetzt mal was wichtiges, bei nicht stören gehört doch endlich mal ne Wochentags Auswahl dazu, ich will doch nicht am Wochenende die selbe Einstellung wie sonst auch haben…
    Das wurde doch echt nicht fertig gedacht…

  • FritzBox wohl nicht laut AVM:

    „Unitymedia verrät nicht, welche Router genau betroffen sind. Der deutsche Marktführer AVM erklärte gegenüber der „Welt“, dass seine Fritz!Box-Router von dem Problem nicht betroffen sind. „Alle Fritz!Box-Modelle sind ab Werk mit einem individuellen, nach Zufallsprinzip erstellten WLAN-Schlüssel geschützt. Es ist daher nicht möglich, aus der Seriennummer oder anderen gerätespezifischen Merkmalen den WLAN-Schlüssel einer Fritz!Box zu ermitteln“, sagte Sprecher Urban Basiert.“

    http://www.welt.de/wirtschaft/.....l-auf.html

  • Ein kollege bekam diese meldung als er sich in sein unitimedia kundenkonto eingeloggt hat. Schlimm genug dass die wissen das noch ein standard wifi passwort hinterlegt ist! Noch ein grund mehr für internetanschlüsse bei denen man router/modem frei wählen kann

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19326 Artikel in den vergangenen 5522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven