ifun.de — Apple News seit 2001. 18 031 Artikel
   

Twelve South stellt neue BookBook-Hüllen für iPad mini 4, iPad Air 2 und iPad Pro vor

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Die BookBook-Hüllen von Twelve South dürften die meisten von euch kennen. Wir haben die für iPads, iPhones und MacBooks erhältlichen Schutzhüllen im Stile eines klassischen Buch-Ledereinbands schon öfter vorgestellt. Jetzt hat der Hersteller zwei neue Farbvarianten vorgestellt und eine Version für das iPad Pro angekündigt.

bookbook-500

Wer auf eine schlanke, unscheinbare Hülle aus ist, liegt bei den BookBooks falsch. Die Lederhüllen tragen ordentlich auf, sind dafür aber auch ein Hingucker und bieten zudem rundum gepolsterten Schutz. Egal ob iPad, iPhone oder MacBook, sämtliche Geräte können in der Hülle benutzt werden, beim iPad fungiert das BookBook zudem auch als Ständer, der das Platzieren des Geräts in zwei verschiedenen Blickwinkeln erlaubt.

Neu im Programm hat Twelve South das BookBook für iPad in der Ausführung „Vintage Brown“ für das iPad mini 4 und das iPad Air 2. Direkt beim Hersteller bestellt kosten die Hüllen 69,99 bzw. 79,99 Dollar zuzüglich Versandkosten. Bis die Hüllen direkt in Deutschland zu beziehen sind, dauert es gewöhnlich ein paar Wochen, eine Übersicht der aktuell hierzulande verfügbaren BookBook-Cases findet ihr hier bei Amazon.

BookBook für iPad Pro

Interessant für Besitzer eines iPad Pro, die auf die Verwendung der Tastaturhülle von Logitech verzichten (Apple bietet hier weiterhin kein deutsches Tastatur-Layout an), ist die voraussichtlich in Kürze verfügbare, damit kompatible BookBook-Hülle. Zumindest wir haben unsere Probleme damit, das große iPad „nackt“ umherzutragen. Angesichts des höheren Eigengewichts und nicht zuletzt seiner Größe verzeiht das Pro einen Sturz wohl noch weniger, als seine kleineren Geschwister. Eine Hülle im BookBook-Stil gibt dem Gerät dann gleich noch einen extravaganten Touch. Bleibt natürlich zu hoffen, dass das „Buch“ am Ende noch halbwegs schlank bleibt und der Preis nicht jenseits von gut und böse liegt. Einen konkreten Veröffentlichungstermin nennt der Hersteller noch nicht, allerdings könnt ihr euch bei Interesse bereits für einen Newsletter diesbezüglich anmelden.

bookbook-ipad-700

Montag, 08. Feb 2016, 13:14 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hatte damals eine und kann es abraten. Aussehen ist echt klasse, aber das Leder verdeckt auch den Rand vom Display womit es schwer ist den Kontrollcenter zu öffnen oder Splittscreen aufzurufen.

  • Ich habe aktuell die Twelve South Schutzhülle für MacBook Air 33,1 cm (13 Zoll) . Da Passt das iPad Pro optimal rein und Platz für den Stift ist auch noch ;-)

  • Ich nutze auch schon fürs iPhone seit mehreren Jahren und Geräteversionen die BookBooks und ersetzen bei mir vollständig ein Portemonaie.
    Vor dem BookBook fürs iPhone 6/6S kann ich allerdings nur abraten. Die Hülle in die man das iPhone presst ist zwar praktisch um das iPhone mit dem Schiebemechanismus aus der Lederummantelung zu holen, ABER diese Hülle ist beschichtet und das Material platzt nach ein paar Tagen Benutzung einfach ab. Ich habe bereits die 5. Hülle und das Problem ist TwelveSouth auch bekannt. Sie tauschen anstandslos, aber das Problem können sie scheinbar nicht so schnell beheben…

    • Die Probleme mit dem BookBook fürs iPhone 6 kann ich auch bestätigen, das es aber kostenlos ausgetauscht wird war mir bis neu.
      Wenn einer eine Adresse hat wo man sich melden kann, bitte hier einmal Scheiben.
      Danke

    • Kann ich bestätigen. Ich habe lange, lange immer die iPhone-Hüllen von TwelveSouth benutz und bin auch mit dem BookBook für das iPad Mini zufrieden.

      Aber das BookBook für das iPhone 6 ist weder von der Funktionalität noch von der Verarbietungsqualität auf dem gewohnten Level, schon gar nicht für den Preis der mitterweile dafür aufgerufen wird. Ich hoffe das wird wieder anderst.

  • Gibt es für das iPad Mini 4 noch kein Book Book?

  • Sieht ja nicht schlecht aus, aber ich kauf mir ein superflaches iPad um es dann in diese dicke unpraktische Hülle zu stecken?

  • Wieso bringen die das erst jetzt?
    Das iPad Air2 gibt es seit 1 1/2 Jahren.

  • Gibt es für das iPad mini 4 immer noch keinen exakten Nachbau des originalen Smartcases? Für mini 1,2,3 war das die perfekte Hülle, der neue Silikon-Kram ist für mich keine Option…

  • Tatsache ist aber auch, das eine dickere hülle mehr schutz bietet.
    Für mein ipad mini 4 gibt es nur hüllen jenseits von 50 €.
    Für mein altes ipad mini 1 bekam ich eine sehr gute hülle für 6 €.
    Wenn ich das hier sagen darf , ich bekam die hülle im Action markt.

  • Für das IPhone geht bei mir nichts ohne bookbook.
    Seit dem IPhone 4 habe ich für jedes neue Phone das passende Bookbook. Kann die Probleme mit dem 6s bookbook überhaupt nicht bestätigen, bei mir ist alles tipptopp.
    Habe auch eine Hülle für mein MacBook, sieht zwar auch klasse aus, ist aber nur als Transporttasche zu gebrauchen, das MacBook bekommt zu wenig Luft, wenn es arbeiten muss.
    Fürs ipadpro wünsch ich mir auch ne Hülle, …

  • Sowie ich daheim mal den Platz habe, würde ich meine Geräte solche Hüllen spendieren und sowie ich dann in Urlaub etc. bin. Die Geräte mit solchen Hüllen im Bücherregal verstauen.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18031 Artikel in den vergangenen 5332 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven