ifun.de — Apple News seit 2001. 22 488 Artikel
   

HiRise: Schicker MacBook-Ständer für Schreibtisch-Arbeiter

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Twelve South bietet mit dem HiRise einen höhenverstellbaren Schreibtischständer für MacBooks an. Zielgruppe für das Produkt sind Anwender, die ihr Notebook zuhause in Verbindung mit einer externen Tastatur und Maus oder Trackpad als Desktop-Ersatz nutzen. Der Bildschirm lässt sich damit in angenehmer Sichthöhe justieren.

In Deutschland lässt sich der Ständer zum Preis von knapp 70 Euro im Apple Store bestellen. Die federnd gelagerte Alu-Stütze ist bis zu 15 Zentimeter ausfahrbar und lässt sich für MacBooks aller Größen nutzen.

Neue MacBook-Halterungen von Just Mobile

Wo wir gerade bei MacBook-Halterungen sind: Just Mobile hat ebenfalls zwei neue MacBook-Halterungen aus Aluminium am Start, AluBase ist ein dezenter Ständer für den Schreibtisch und mit AluRack lässt sich das Apple-Notebook an der Rückseite von Apple-Bildschirmen festmachen.

Donnerstag, 01. Nov 2012, 16:09 Uhr — Chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich habe den Rain Design mStand und bin sehr zufrieden mit ihm.

    • Dito! Sagt mir optisch auch mehr zu und die feste Höhe stört nicht. Ist natürlich grundsätzlich keine schlechte Idee mit der Verstellbarkeit. Wer drauf verzichten kann, spart mit „unserem“ Modell noch 20€ und kann damit direkt zu Media Markt (s. iFun-Beitrag) und eine preisreduzierte iTunes-Karte ergattern! ;D

    • Dito! Ist zwar nicht verstellbar, benötige das Feature aber nicht. Kostet auch nur 50€, so daß man die 20€ Ersparnis in eine reduzierte iTunes-Karte investieren kann! ;)

      • Ich hab den Simply Notebookständer bei Amazon gekauft. Aus einem dicken Edelstahldraht gebogen. Da wackelt nix. Die Unterseite des MBPs ist frei und es hat nur Schlappe 18€ gekostet. Da Kauf ich dann doch noch eine iTunes Karte für 40€ und kann mir immer noch 12€ in die Tasche stecken. Guter Deal :)

  • Hab die Newsletter-Spammail auch gerade erhalten. Dabei hatte ich mich schon gefreut eine Benachrichtigung zu erhalten dass das BookBook jetzt erhältlich ist fürs iPhone 5…

  • Wofür braucht ihr so etwas? Mir erschließt sich der Sinn nicht ganz… Der eh schon kleine Monitor rückt noch weiter weg vom Gesicht und wenn ich dann erst recht mit externer Tastatur und Maus arbeite, habe ich keine Platzersparnis, sondern es wird sogar noch mehr Platz am Schreibtisch belegt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22488 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven