ifun.de — Apple News seit 2001. 18 860 Artikel
   

tvOS: Aktuelle Beta versteckt ein Update für die Siri Remote

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Das gestern Abend, zeitgleich mit der vierten iOS 9.3 Vorabversion ausgegebene Beta-Betriebssystem der Settop-Box Apple TV beinhaltet eine Aktualisierung für die Siri-Fernbedienung des Fernseh-Kompagnons.

siri-remote

Dies berichten Anwender auf dem Community-Portal Reddit und verlinken eine Anleitung, die erklärt wie sich die Aktualisierung einspielen lässt. So ist das Update, das sich um Verbesserungen für die Bewegungssensoren und die Unterstützung von zusätzlichen Soundbars kümmern soll, in den Einstellungen des Apple TV versteckt.

Beta-Tester müssen die Einstellungen und hier den Bereich Fernbedienungen aufrufen. Ist hier die Fernbedienung ausgewählt reicht ein vierfacher Druck auf die Play/Pause-Taste aus, um die Aktualisierung zu starten. Vorausgesetzt wird jedoch ein Akkustand von mindestens 25% und gut 10 Minuten freie Zeit.

Dienstag, 23. Feb 2016, 15:19 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mit der Methode tut sich nüschts…

  • Klappt bei mir nicht. Könnt ihr das verifizieren, dass es mit dem ApplTV von euch klappt? Unter der aktuellen tvOS Beta 4 kann ich mit dem vierfachen Klick auf die Play/Pause Taste in den Einstellungen > Fernbedienung & Geräte und ausgewähltem Menü „Fernbedienung“ nur wieder in das vorherige Menü springen…

  • Habt ihr OTA update gemacht? Wenn ja 24 Stunden warten dann sollte das funktionieren mit der Firmware. Steht auch übrigens in den Release Notes für dieses Update.

    Neue Firmware Version wäre dann 0x0245

    Bitteschön

  • Also bei mir funktioniert es auch nach 28 Stunden und Neustart des ATV nicht die Fernbedienung zu updaten.

  • Dann einfach die Version nochmal über iTunes installieren wenn man vorher über OTA eingespielt hat. Dann sollte es auch klappen mit dem Firmware Update der Fernbedienung

  • Hat irgendjemand schon mal versucht über xCode ein Backup zu erstellen? Hab keine Lust nochmal alle Apps neu zu Laden und dann wieder neue Ordner zu erstellen.

    Hab es bis jetzt noch nicht geschafft mit dem Backup.

    Wäre für einen guten Tip offen…

    • Nein, habe es ebenfalls über den neuen Apple Configurator 2 (beta) für Mac probiert aber wenn man das ATV4 ausgewählt hat und auf Backup klickt, kommt die Fehlermeldung, dass das Gerät für die funktion nicht kompatibel ist. Dann doch lieber das Profil installieren.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18860 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven