ifun.de — Apple News seit 2001. 22 437 Artikel
   

Elgato feiert EyeTV-Jubiläum: TV-Hardware für Mac, Windows und iOS-Geräte zum Sonderpreis

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Den TV-Spezialisten Elgato hatten wir bereits gestern mit dem um 50 Prozent im Preis reduzierten Digitalisierungs-Kit „Video Capture“ in den News. Anlass für diese Rabattaktion ist der zehnte Geburtstag der TV-Software EyeTV. Der erste Personal-Video-Recorder für den Mac wurde am 17. Juli 2002 vorgestellt.

In diesem Zusammenhang bietet Elgato sowohl im hauseigenen Shop als auch über Vertriebspartner aktuall noch weitere Produkte deutlich vergünstigt an. Die wohl drastischste Preisreduzierung hat der Netzwerk-SAT-Tuner EyeTV Netstream erfahren, damit lässt sich im ganzen Haus mit Computern oder iOS-Geräten fernsehen. Die hier von uns vorgestellte, silberne Box kostet bei Conrad aktuell nur 99 statt der regulären 175 Euro.

Im Elgato-Shop gibt es auf alle Produkte pauschal 10 Prozent Rabatt, Thunderbolt-Produkte wie beispielsweise die flotten und portablen Thunderbolt SSDs 30 Prozent.

Dienstag, 24. Jul 2012, 16:16 Uhr — Chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ch warte ja immernoch darauf das es mal vernünftige Smartphones und Tablets mit DVB-T gibt und Apple zum nachziehen fordert. Ich würde für sowas auch ein Millimeter dickeres Gerät in Kauf nehmen

    • Und für was soll das gut sein wenn man übers internet fernsehen kann. Ich hätte viel lieber wenn man dvb-t endlich ausschaltet und auf den frequenzen mobilfunknetze baut. Habe zwar keine ahnung ob oder wie das funktioniert aber irgendwie funktioniert das schon. :)

      • In nürnberg ist das zum teil passiert, muss sagen kacke musste mir ne schüssel montieren

      • Wenn damit auch die Drosselungen ein Ende haben, dann gern.

      • Ich wollte gerade meinen. Übers Internet kannste dir ja mal angucken was das gibt mit mobileTV von der Telekom wo nie Lifestream sondern irgendwas an Wiederholungen kommt. Zattoo hat auch nicht alle Sender und die anderen Sachen sind alle „illegal“ aus der Schweiz. Und nebenbei habe ich keine Lust 19€ für weiteres Datenvolumen zu Zahlen oder mir einen Tarif mit 3000 Freiminuten zu holen wo ich jetzt schon die 120 nicht vollständig benötige nur damit ich genügend Datenvolumen habe. Und nach der drosselung klappt bei mir garnichtsmehr. Selbst die Wetterapp meldet Wetter offline und quittiert mit nem timeout…
        Das meiste im TV ist zwar eh Schrott aber für gerade Live-Übertragungen fände ich DVB-t dann doch ganz praktisch und die Aufstecklösungen von elgato

      • Sind unpraktisch und zu teuer

  • Hallo,
    ich kann leider nicht mitfeiern, da mir Eye-TV momentan gar keine Freude macht. Entweder der Mac schaltet sich bei Aufnahmen nicht an oder das Gerät bekommt kein Signal, so dass es die netten 0-Sekunden-Aufnahmen gibt! Trotz des tollen Supports klappt es immernoch nicht! Schade!

    • was die aufname nach 0 sekunden angeht, das hatte ich auch. mein fehler war, einen zu langen usb kabel zwischen mac und stick. stick steckt wieder direct am mac, seitdem ist der fehler nie mehr aufgetaut!

  • Hallo,
    leider kann ich nicht mitfeiern, da Eye-TV immernoch nicht funktioniert. Entweder der Mac schaltet sich zur Aufnahme gar nicht erst ein oder das Gerät bekommt kein Signal, so dass ich diese netten 0-Sekunden-Aufnahmen erhalte. Schade!

  • Tja,

    leider schon ausverkauft. Für 99 EUR hätte ich mir das gekauft obwohl ich noch auf eine Version warte wo ich HD+ mit schauen kann.

    Wenn dann noch Apple es zu läst das die App auf dem TV3 installierbar ist wäre ich glücklich und brauche keinen SAT-Reciver mehr.

    LG

    Chris

  • Muss man den überall Fernsehen können? Auch unterwegs wird das Programm zur Volksverdummung nicht besser.

  • Ich hab euch gestern geschrieben, dass es bei Gravis den Tivizen für 64,99 Euro gibt (sonst min. 100 Euro!), war wohl keine News wert. Bestellen kann man ihn noch, ist aber nicht mehr auf Lager. Ich hab mir gestern einen in Steglitz geholt, top!
    http://www.gravis.de/Mac-Zubeh.....e-Mac.html

    • Ja, das wäre in der Tat weitaus interessanter gewesen! Statt dem Luxus-Netstream-Teil für alle mit 300qm Wohnfläche, hätte ich mich auch über die Info zu Tivizen gefreut – schließlich kann man damit auch unterm freien Himmel schauen.

      Sehr schade…

  • Hat schon jemand eine Thunderbolt SSD als Bootlaufwerk im Einsatz? Läuft?

  • Ich kann elgato auch nicht empfehlen. Aufnahmen gelingen nur jeds dritte mal, zeitversetztes Fernsehen funktioniert nicht über AirPlay und der Support ist eine Katastrophe…

  • Super. Ich wollte den netstream Sat sowieso haben. Hab das letzte bei Conrad München ergattern können. Bereits ins Sat-system eingebunden und es ist genial! :)

  • Eine vielleicht etwas dumme frage, aberlässt sich das Signal auf zu einem bestehenden Fernseher durchschleifen. Wenn man nur einen Sat Anschluss hat wäre ein Umstecken ja doch ziemlich Nervig auf dauer

  • Das Elgato EyeTV Netstream Sat ist bei Conrad wieder online verfügbar.
    Allerdings nur solange Vorrat reicht und seit eben eins weniger :-)

    cu

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22437 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven