ifun.de — Apple News seit 2001. 18 834 Artikel
   

tizi Turbolader Mega packt drei schnelle USB-Ladeanschlüsse ins Auto

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Während sich die meisten iPhone- und iPad-Besitzer wohl schon über die Möglichkeit freuen, überhaupt ein USB-Gerät im Auto mit Strom zu versorgen, bietet Equinux mit dem tizi Turbolader Mega nun den Overkill an: Der kleine Stecker ist mit drei USB-Buchsen ausgestattet, die jede für sich bis zu 2,4 Ampere Ladestrom liefern.

tizi-turbolader-500

Die integrierte „Auto Max Power-Technologie“ sorgt laut Hersteller dafür, dass angeschlossene Geräte stets schnellstmöglich geladen und dabei mit dem für sie optimalen Ladestrom versorgt werden. Insgesamt kann der neue Ladeadapter 6,6 Ampere Stromstärke auf die drei Anschlüsse verteilen und Geräte wie das iPad, das Galaxy Tab oder ein iPhone 6 nebeneinander schnell aufladen.

Der neue tizi Turbolader Mega lässt sich zum Einführungspreis von 29,99 Euro bestellen. Sein bereits längere Zeit erhältlicher kleiner Bruder, bietet lediglich zwei Schnelllade- und eine regulären Ladeanschluss, ist dafür aber auch für 10 Euro weniger erhältlich.

Montag, 01. Dez 2014, 16:59 Uhr — Chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • na dann mal her damit. Danke für die Info

  • Da kann man nur hoffen, das der Stecker nicht wegen verfassungsfeindlicher Symbole verboten wird…

  • 30 Euro als Einführungspreis?! Der Aukey® AIPower™4 Ports USB Car Charger ist auch sehr gut, hat vier USB-Abschlüsse und kostet nicht mal die Hälfte.

  • Kleine Korrektur am Rande:
    Ihr habt in der Überschrift titzi geschrieben

  • Kann dieses Zubehör leider nicht verwendet werden, oder funktioniert das diesmal?

    • Also der mit drei Anschlüssen aber nur zwei davon mit Doppel Blitz Power funktioniert zwar, mag aber hin und wieder nicht mein iPhone 5 laden, dann geht’s wieder dann geht das 3GS nicht, dann mein iPad Mini nicht, dann doch und die Samsung Geräte meiner Frau wollen damit gar nicht.
      Also bin ich doch wieder auf den Doppel Lader von Hama umgestiegen. Da funzt alles tadellos.
      Sind halt dann zwei davon vorn und hinten in der Mittelkonsole fällig…

    • Das ist nicht das Ladegerät weswegen die Meldung erscheint, sondern der Chip im Lightning-Kabel der nicht von Apple lizensiert ist.
      Das Ladegerät spielt für die Meldung keine Rolle.

      • Witzigerweise kommt die Meldung bei mir aber auch mit original Apple Kabel bzw beim 3GS auch schon. Da war aber doch kein Chip im Kabel, oder??

  • Also der mit drei Anschlüssen aber nur zwei davon mit Doppel Blitz Power funktioniert zwar, mag aber hin und wieder nicht mein iPhone 5 laden, dann geht’s wieder dann geht das 3GS nicht, dann mein iPad Mini nicht, dann doch und die Samsung Geräte meiner Frau wollen damit gar nicht.
    Also bin ich doch wieder auf den Doppel Lader von Hama umgestiegen. Da funzt alles tadellos.
    Sind halt dann zwei davon vorn und hinten in der Mittelkonsole fällig…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18834 Artikel in den vergangenen 5450 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven