ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
   

Tivoli Connector – Edle Docking-Station mit Audio/Video-Ausgang

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Mit dem Connector bringt Tivoli Audio eine hochwertig verarbeitete Docking-Station für iPods und das iPhone in vier verschiedenen Design-Varianten in den Handel. Wahlweise in weißer Klavierlackoptik oder mit Echtholzfurnier in Walnuss, Kirsche oder Esche soll der Connector ab Ende August zum Preis von 139 Euro erhältlich sein.

Das Dock wird mithilfe eines justierbaren Rädchens aus Chrom an das eingesetzte Gerät angepasst, daher lassen sich problemlos auch iPods oder iPhones mit Schutzhülle einsetzen. Eine schwarze Moosgummimatte an der Unterseite gibt der Docking-Station sicheren Stand.
Damit die auf dem iPod oder iPhone gespeicherten Audio- und Videodateien auf beliebigen Musik- und TV-Systemen abgespielt werden können, bietet der Connector Anschlussmöglichkeiten für S-Video, Komposit-Video und Audio über Cinch. Im Lieferumfang sind zudem ein Audiokabel, ein Netzteil mit Überspannungsschutz, neun Dock-Adapter sowie eine Fernbedienung im Scheckkartenformat enthalten.

Sonntag, 15. Aug 2010, 0:38 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann man dann wie Steve Jobs den iPhone Display „Filmen“

  • Beim einsatz mit dem Bumper hingegen siehts wieder schlecht aus oder???

  • Bumper kann man nix sagen, solange nicht getestet. Allerdings habe ich bisher in allen Geräten mit Dock-Adaptern keine Probleme mit Bumpern, wenn ich die Adapter einfach komplett weglasse.

  • Gute Frage. Hat mich auch schon immer ineteressiert wie Der. Das in seinen Keynotes hinbekommt.

  • TobiasderGrosse

    Das mit dem Rädchen und der Nutzungsmöglichkeit von Hüllen finde ich gut. Das ist nämlich oft der Knackpunkt bei Docks: Entweder passt das iDevice nicht mit Hülle hinein oder man nimmt den entsprechenden Einsatz heraus und büßt dafür an Standfestigkeit ein.

  • Also mit meinen b&w Zeppelin habe ich auch noch keine Lösung den mit bumper zu nutzen. Leider

  • PHILIPS Support
  • wieso kann ich keine Kommentare mehr schreiben!!!????

  • Tja tichlibe, warst wohl zu lahmarschig xD

    Also ich finde das Dock total hässlich! Der weiße Kunststoff und das braune Holz sehen gut aus, aber das kleine Schildchen mit „Tivoli Audio“ und dem Rädchen sieht total bescheuert aus!!! Sieht aus wie eine schrotte Eieruhr von 1980.

  • mehrdashastdich

    habe das teil beinem freund gesehen. scheint alles super zu funktionieren. habe das gefühl das dadurch der klang verbessert wird. video funktion ist auch super. leider zu teuer. wer das geld hat sollte es sich zulegen

  • steve jobs hat bei seinen keynotes nen jailbreak drauf und displayrecorder xD ne im ernst das wird wahrscheinlich vorher im sdk gemacht und dann gefilmt

  • Quatsch, das ist doch nicht vorher im SDK gemacht. Man erkennt doch bei den Präsentationen, dass das Bild live ist… Die werden wohl in Wirklichkeit sowas wie displayrecorder haben, nur halt brauchen sie keinen jailbreak, da die ja eh installieren und schreiben können, was sie wollen… P.S. Kann nicht vllt jeder über die SDK Tools Livebilder der App vom iPhone (nicht Simulator) auf den Bildschirm bringen?

  • Bei AppNight mit Marko Bagic hat der ein Mega dickes Kabel am iPhone, der kann auch alles sehen!

  • @Benne:
    Apple hat auf den iphones ein spezielles Programm laufen. Wenn dein iPhone jailbroken ist, guck mal im Cydia nach tv out.

  • 139 Euro für ein Dock? Na ja, ich habe mein 2G Dock wieder ausgegraben, das 4G passt da nämlich prima rein. Ärgerlich ist tatsächlich, dass das Iphone mit Bumper nirgendwo reinpasst.

  • 140 Euro für ein Dock OHNE Digitalausgang. Geht’s noch?

    Etwas anderes: Ich würde gerne mal (a) von euch hören, an welchen Vorstufen und Speaker ihr eure Docks angeschlossen habt, (b) welche iPods ihr für Audio-Out benutzt und (c) welches Encoding ihr benutzt.

  • @Tivoli-Docker
    Also ich habe mein iPhone 3G (bald 4 ;-) in einem Universal Dock und habe das mit dem Klinkenkabel an meine Bose Companion 3 Speaker angeschlossen. Ist zwar natürlich nicht profimäßig ohne Verstärcker aber die Bose sind schon klasse.
    Wolltest du das hören?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven