ifun.de — Apple News seit 2001. 22 483 Artikel
   

Gameloft: Trailer für „Tim und Struppi“-Spiel veröffentlicht, „The Oregon Trail“ vorübergehend kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Nächsten Monat soll der Film „Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn“ in die Kinos kommen und Gameloft wird parallel dazu das offizielle Spiel für iOS veröffentlichen. Hier gibt’s schon mal den ersten Trailer dazu:

Und noch ein Spiele-Tipp: The Oregon Trail: Auf in den Wilden Westen ist sicherlich einer der schwächeren Gameloft-Titel, aber die Tatsache, dass das Spiel vorübergehend kostenlos angeboten wird wollen wir euch nicht verheimlichen. Das etwa bunte Comic-Adventure wird durch ein paar einfache Minispiele aufgelockert und ist ausschließlich für iPhone und iPod touch optimiert. Den Trailer haben wir unten eingebettet.

Mittwoch, 28. Sep 2011, 14:01 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mal wieder was umsonst cool  Tim und Strupi schöne Grafik aber ein nichtssagendes Video zum Gameplay schade

    Ps also Robot Want Cat was ihr in den News hattet absolut geil nur noch am suchten 

  • ich habe tim & struppi geliebt. in dem spiel ist tim in meinen augen aber nicht gut getroffen.

  • Das Gameloft die alten Spiele verschenkt ist mal eine tolle Idee wobei mich die neue Strategie von Gameloft nervt. Ob ich sie Spiele oder nicht, ich habe iPhone sowie iPad Versionen (alle) gekauft, meist im Angebot für 0,79euro. Ich hatte bis vor wenigen Wochen immer alles von Game,oft gekauft um sie zu beflügeln neue Games zu erstellen. Nun muss ich feststellen, dass gameloft Bsp. Golf 3 über BuyIn finanzieren will. Ich selber kaufe keine BuyIn Games obwohl ich etwa 4000 Apps und Games gekauft habe.
    Da Golf 3 wohl nicht mehr so gut verkauft wurde, hat Gameloft nun Golf 1&2 komplett aus dem AppStore entfernen lassen. Da ich viele Speiele kaufe aber erst bei bedarf Downloade, komme ich nun weder an Golf 1+2 für iPad noch für iPhone . Ich rate jedem davon ab weiterhin BuyIn von Gameloft zu erwerben, da man trotz Kauf auf cracked Apps zurück greifen muss. Dies ist keine Aufforderung Cracker Apps zu laden, nicht falsch verstehen, es ist eine Ansage an Gameloft, gekaufte Apps dem Anwender weiterhin zur Verfügung zu stellen und weg von BuyIn zu gehen und hin zum alten guten GamePlay ohne Kaufzwang in den Spielen.

    • Ma ganz ehrlich selber schuld ich kaufe meine Apps auch alle auch meine Musik aber wenn ich 4 Euro für ein Spiel bezahle oder auch 79 Cent is ja egal aber diese in app abhocke ne da gibt’s bei cydia Abhilfe free in ….. sorry aber sowas sehe ich nicht ein

    • Warum hast Du die gekauften Spiele nicht in iTunes auf Deinem Mac bzw. PC? Dann kannst Du sie jederzeit wieder installieren. Man kann inzwischen iTunes ja sogar so konfigurieren, dass neue Einkäufe automatisch heruntergeladen werden, selbst dann, wenn Du sie auf dem iOS-Gerät wieder gelöscht bzw. dieses nie synchronisiert hast.

  • Gewappnet. Kannst du mir mal das nâher erklären bitte wie das geht?

    Danke

  • Das Tim und Struppi Video is gone…..ist wegen Urheberproblemen mit Sony, nicht mehr verfügbar!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22483 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven