ifun.de — Apple News seit 2001. 22 451 Artikel
   

Telefunken iP 200: Soundsystem-Radio-CD-Kombi im Retro-Look

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Das Telefunken Soundsystem iP 200 ist zwar auch mit schwarzem Gehäuse erhältlich, uns kommt allerdings nur die Variante in Nussbaum ins Haus und damit passend zu der etwas angestaubten Elektronik-Marke Retro-Look vom Feinsten.

In Sachen Funktionsumfang und Qualität muss sich die Kombination aus CD-Player, Radioempfänger und Dock für iPod bzw. iPhone keinesfalls verstecken. Unter der konservativen Haube steckt ein Stereosystem mit 2 x 15 Watt Ausgangsleistung sowie integriertem Equalizer. Also voll und ganz genug Audiopower für die gewöhnliche Nutzung zuhause. Das robuste Gehäuse mit Bassöffnungen nach hinten sorgt für vollen Klang und kräftige Bässe.

Das in die Geräteoberseite eingelassene Dock kommt mit allen iPods und iPhones mit passendem Dockanschluss klar, wir hatten im Test mit dem iPhone auch keinerlei Probleme mit Interferenzstörungen. Apples Bumper auf dem iPhone 4 ist leider einen Tick zu massiv für die Ladestation. Wir hatten zwar teilweise „Glück“ und konnte das iPhone auch mit Bumper laden, allerdings ist der Kontakt so grenzwertig, dass wir die Nutzung mit Bumper nicht empfehlen können – dünnere Hüllen sollten dagegen kein Problem darstellen.

Neben der Funktion als Sounddock verfügt das iP 200 über zwei integrierte Audioquellen: Einen RDS-UKW-Empfänger mit zwölf direkt anwählbaren Speicherplätzen und Teleksopantenne, dazu einen In-Slot-CD-Spieler, der sich neben klassischen Audio-CDs auch mit selbstgebrannten MP3-CDs versteht. Für den Anschluss externer Geräte findet sich auf der Geräterückseite darüber hinaus eine AUX-Buchse. Also so ziemlich alles was man braucht, nur DVDs lassen sich mit der Telefunken-Kiste nicht abspielen.

Die Helligkeit der Digitaluhr an der Gerätevorderseite lässt sich in fünf Stufen regulieren, somit taugt das iP 200 auch für den Einsatz im Schlafzimmer. Den integrierten Wecker kann man mit zwei unabhängigen Weckzeiten programmieren, geweckt wird dann wahlweise per Summton oder mit Musik von iPod/iPhone, Radio oder CD. Dank verschiedener Weckmodi lassen sich die Weckzeiten für den einmaligen Einsatz, täglich, werktags oder für das Wochenende programmieren.
Wer gerne zum Einschlafen Musik hört, kann von dem integrierten Timer mit Schlafzeiten zwischen 15 und 90 Minuten gebrauch machen.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das iP 200 liegt bei 199 Euro, vielleicht einen Tick zu hoch im Vergleich zu ähnlichen Geräten der Konkurrenz. Im Lieferumfang ist eine angenehm große und gut bedienbare Fernbedienung enthalten.

Ein paar zusätzliche Fotos gibt’s hier bei Flickr.

Mittwoch, 15. Dez 2010, 16:25 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schön Kompakt sieht gut aus!
    Wäre doch etwas für den Nachttisch oder für ins Esszimmer.

  • Sieht echt ganz nice aus, aber mich verwirrt die Modellbezeichnung iP. Das verführt doch zu glauben, dass Internet Radio Stationen per WLAN abrufbar sind.

    • Ein bisschen nachdenken und merken, dass dein Comment 0 Sinn hat. iP steht in diesem Fall gabz klar für iPhone/iPod. Warum sollte man auch ‚Internet‘ klein und ‚Protocol‘ groß schreiben?

      @Topic: Cooles Ding und für echtes Holz und 2x15W sind 200€ nicht zu viel!

  • Dann lieber was von iHome als so eine Resteverwertung einer Traditionsmarke…

  • Na, das ist doch mal was – für Auge und Ohr!!

  • Gamecenter: ichichich3011

    Gibt es eigentlich überhaupt ein Soundsystem, in welches das iPhone 4 mit Bumper passt?

  • Kann ich das an die AirPort Express anschließen?

  • findet Ihr das Ding echt ernsthaft schick?? Bin überrascht. Ich finde das Design passend zur Marke Telefunken: Einfach 70er Style und VÖLLIG ätzend :)
    Kommt mir nicht ins Haus!

  • suche sowas in der art – wäs wären die alternativen unter € 200!?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22451 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven