ifun.de — Apple News seit 2001. 22 451 Artikel
   

Tango Studio: Neues iPod-Soundsystem mit Radio

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Kompakte und schlichte Soundsysteme für den iPod liegen im Trend, ganz neu präsentiert sich auf dem Laufsteg der kleinen Schwarzen das Tango Studio von XtremeMac.
Die Kombination aus iPod-Dock und UKW-Empfänger lässt sich mit rund 10 cm Tiefe auch platzsparend im Wandregal unterbringen, eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten. Auf Akku- oder Batteriebetrieb muss man beim Tango Studio allerdings verzichten. Dafür wird das Soundsystem in den USA für attraktive 79 Dollar angeboten, Preis und Liefertermin für die europäische Version sind derzeit noch nicht bekannt.

Donnerstag, 18. Okt 2007, 10:01 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • In Tokyo wurde dieser Tage auch eine iPod-Dock vorgestellt: der neue Audi A1 …. und schaut man sich die Bilder dieses schnieken Mini-Jägers genauer an, fällt auf, dass er kurz oberhalb des Schalthebels eine kleine Lade hat die verdächtig nach iPod-Dock aussieht. Schaut man sich dann noch das Display des vermeintlichen Autoradios an, könnte man doch fast auf die idee kommen, dass hier das neue Cover-Flow zum besten gegeben wird.

  • kannst du den link zu den bildern vielleicht mal posten ? das würde mich sehr interessieren. ich hab zwar grad nen bissel gegoogelt, aber nix gefunden…
    danke.

  • ich bedanke mich.
    aber nicht nur die bilder 10 und 13 sind sehenswert, sondern eigentlich alle :D Ich würde den schon dem mini vorziehen…ist auf jeden fall harte konkurrenz für den mini.

    Aber wir sind ja hier ne ipod community und keine auto, deswegen zurück zum thema^^

    hier sieht man das dock sehr gut: http://www.autobild.de/ir_img/.....7c520a.jpg
    meiner meinung nach das rot umrandete unten im bild.
    und nach coverflow siehts schon ziemlich aus…wahrscheinlich aber nicht über touchscreen sondern über das rad. trotzdem kann ich mir vorstellen das das ziemlich vom verkehr ablenkt…ich benutze beim autofahren auch nie coverflow^^

    aber insgesamt ne schöne sache, ich finds cool das die auto hersteller sich apple bzw. ipod so aufgeschlossen zeigen.

  • Ich finds auch genial …. und ich bin der Meinung letztens was ähnliches – also CoverFlow in der bordeigenen Anzeige – auch bei einem BMW gesehen zu haben. Aber da find ich leider das Bild nicht mehr …

  • Und während der Audi am USB geladen wird, synct sich im Wageninneren der iPod….
    Cool ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22451 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven