ifun.de — Apple News seit 2001. 22 473 Artikel
   

Tango: Andere iOS-Geräte fernbedienen

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Die Fernbedienungs-App Tango gibt es schon eine ganze Weile im App Store, scheint uns aber auch heute noch eine Erwähnung wert. Inzwischen kostenlos, lässt sich damit die Musikwiedergabe auf einem anderen iOS-Gerät steuern – als vom iPod touch, iPhone oder iPad aus ein anderes solches Gerät fernbedienen. Klingt erst mal wirr, allerdings gibt es durchaus Nutzer, die sich über diese Möglichkeit freuen. Wir denken da zum Beispiel an den „alten“ alten iPod touch im Sounddock, der bequem vom Sofa aus per iPad bedient wird.

Die App bietet neben den Grundfunktionen eine ganze Reihe nette Features, so kann man zum Beispiel durch Schütteln einen Song weiter oder zurück springen und eigene Wiedergabelisten erstellen. Für die Verbindung beider Geräte ist ein Wi-Fi-Netz Voraussetzung, die Geräte werden per Kennwort vor unberechtigtem Zugriff geschützt. (Danke „Brain1979“)

Donnerstag, 28. Okt 2010, 22:13 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zumindest hübscher als iBrr (so zumindest der Name auf dem Homescreen)

  • Ps.iBrr ist jedoch praktischer, da es über Bluetooth funktioniert

  • Die App wurde schon einmal bei dem Podcast „Mein iPad und ich“ vorgestellt. Folge 21 Musikwiedergabe. Ab der zweiten Minute beginnt der Bericht. Und nein, es soll keine Schleichwerbung sein, sondern nur ein Videotipp. ;)

  • Liebe news team
    finde unmöglich das ich euch dieser news schon vor mehr als ein monat gemeldet habe aber ihr habt es auser acht gelassen
    lg redox

  • Kann ich beide Geräte auch direkt verbinden oder geht das nur über Wifi-Netz? Ich hätte das gerne im Auto, da der Doc-Anschluss im Handschuhfach ist und ich so bequem den Touch mit dem Iphone steuern könnte.
    Oder ist das iBrr besser?

  • Sascha Migliorin
  • eben mit iPad 3G und iPhone 3G probiert: funzt sowohl über WiFi als auch per Bluetooth!!!!!!! Und das für gratis – thx an iFun :-)

  • @Redox: jetzt beschwerst du dich auch noch? Hat es denn sehr viel Zeit/Geld gekostet die kleine Email zu schreiben? Da in letzter Zeit mit diversen jailbreak tools, einem Apple Event und einigem weiteren wie du an den News doch sehen kannst passiert ist, gelangt „dein“ Beitrag doch noch die Allgemeinheit. Vielleicht aus aktuellem Anlass oder dem Umstand das es umsonst ist erfahren andere jetzt von dem App, die nach sowas vielleicht schonmal gesucht haben und du wusstest es doch eh bereits. Also wo ist dein Beschwerdegrund genau?

  • @Volker1: probier doch Tango einfach erstmal aus. Es ist kostenlos, es funktioniert auch auf dem iPad ohne Skalierung (ich weiß ja nicht welche 2 Geräte du hast) und es funktioniert auch per Bluetooth. Allerdings nach eigener Aussage der Entwickler wird dies nicht empfohlen. Ich habe Tango bereits seit längerem mit 2 iPhones und jetzt auch mit dem iPad im Betrieb und bei mir funktioniert bisher alles, sowohl über WLAN als auch BT ohne irgendwelche Abbrüche. Allerdings gerade im Auto kann es natürlich durch andere Störsignalen der anderen BT Geräte vielleicht zu Problemen kommen. Allerdings frage ich mich auch warum man das im Auto braucht? es macht doch keinen unterschied ob man das musikliefernde iPhone bedient oder das fernsteuernde… Beides ist nicht erlaubt oder willst du deinen Fahrgästen ein iPhone als Fernbedienung anbieten? ;)

  • Wieso ist iPod nicht erlaubt? iPhone ist nicht erlaubt, aber musicplayer sind m.W. nach mit Navis auf einer Stufe. Dass dass schwachsinnig ist, ist klar :-)

  • Leider können beide Programme wohl nicht andere Programme fernsteuern. Ich suche seit Monaten nach einer Lösung Keynote auf dem iPad durch das iPhone oder irgendein Bluetooth Gerät fernzusteuern…

    Kennt einer eine Lösung?

  • @saminegm
    Deine Keynote kannste mit Keynote Remote fernbedienen, kostet glaub 79cent

  • @sudlig
    Leider nein. Das steuert Keynote auf dem Mac. Ich will aber Keynote auf dem iPad vom iPhone aus fernsteuern.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22473 Artikel in den vergangenen 5897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven