Suchergebnis
Suchergebnis
Urheberrecht (11)


Editor's choice

iWatch: Swatch sieht Verwechslungsgefahr und klagt gegen Apple

05.05.2014 header

Der Schweizer Uhrenhersteller Swatch strebt einen Markenrechtsstreit mit Apple an. Konkret stört man sich an der von Apple in verschiedenen Ländern registrierten Marke iWatch, diese unterscheidet sich nur durch einen Buchstaben vom eingetragenen Name der Uhrenserie iSwatch. Eine Sprecherin der Swatch-Gruppe sieht dadurch eine Verwechslungsgefahr gegeben und  ... | Weiter →


Leistungsschutzrecht: Google zeigt Verlegern den Finger

24.06.2013 google-logo

Der Streit um das Leistungsschutzrecht in Deutschland ist inzwischen beinahe vergessen. Gegen breiten Widerstand hat eine Lobby aus Verlegern und konservativen Politikern diese faktisch unnötige Erweiterung des Urheberrechts durchgedrückt. Das Ziel, Lizenzgebühren von Suchmaschinenbetreibern abzugreifen, wurde dabei allerdings verfehlt. Die Suchmaschinen dürften im Zusammenhang mit Links auf Nachrichtenseiten  ... | Weiter →





Google im Visier der Verlage: Bundesregierung legt neuen Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht vor

29.08.2012 google-news

Die Bundesregierung hat heute einen zweiten Entwurf zum „Leistungsschutzrecht für Verlage“ vorgelegt. Nach der Protestwelle bei der ursprünglichen Vorstellung wurde der Gesetzestext nun dahingehend modifiziert, dass sich nur „gewerbliche Anbieter von Suchmaschinen oder gewerbliche Anbieter von Diensten erfolgt, die Inhalte entsprechend aufbereiten“ im Visier der Verlage befinden.  ... | Weiter →



GEMA gegen YouTube: Gericht urteilt zurückhaltend

20.04.2012 ema

Das Oberlandesgericht Hamburg hat im gefühlt ewig währenden Streit zwischen der Videoplattform YouTube und der GEMA ein Urteil gefällt. Grundsätzlich wird darin der Anspruch auf Schutz des Urheberrechts bestärkt, YouTube soll zukünftig nach dem Hinweis auf eine Urheberrechtsverletzung nicht nur verpflichtet sein, das betreffende Video zu löschen, sondern  ... | Weiter →


Anti-Piraterie-Abkommen ACTA zielt auf das freie Internet

06.02.2012

Die Kürzel SOPA und PIPA für US-Urheberrechtsgesetzte sind dank den populären Protesten in den letzten Wochen beinahe jedermann ein Begriff. Das Anti-Piraterie-Abkommen ACTA wurde dagegen weitgehend unbemerkt dem EU-Paralament zur Ratifizierung vorgelegt. Den Machern von ACTA geht es darum, alle Dokumente im Netz besser zu “schützen”. Dies  ... | Weiter →



ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14489 Artikel in den vergangenen 4746 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS