ifun.de — Apple News seit 2001. 17 884 Artikel
74 Artikel
   

Mac: Safari-Push-Mitteilungen für ifun.de und iphone-ticker.de abonnieren und verwalten

Der eine oder andere wird es schon bemerkt haben, wir bieten für Mac-Nutzer, die unsere Webseite mit Safari ansurfen, seit kurzer Zeit wieder Push-Mitteilungen über die OS-X-Mitteilungszentrale an. Beim ersten Seitenbesuch mit einer frischen Safari-Installation seht ihr den im Screenshot oben abgebildeten Hinweis. Wenn ihr hier auf „Erlauben“ klickt, wird künftig über die Mac-Mitteilungszentrale ein Hinweis eingeblendet, ...

Mittwoch, 27. Apr 2016, 18:47 Uhr 9 Kommentare 9
   

Safari Technology Preview: Neues Apple-Programm für Entwickler

Um die Entwicklung des hauseigenen Web-Browsers Safari zu beschleunigen, die WebKit-Community auszubauen und so auch zukünftig mit den enormen Taktraten von Mozillas Firefox und Googles Chrome mitzuhalten, bietet Apple zukünftig eine gesonderte Safari Version für Entwickler an: Die Safari Technology Preview . Zwar zielt der heute veröffentlichte 60MB-Download ganz klar auf Entwickler ab, lässt sich aber auch ohne eine entsprechende Registrierung aus ...

Mittwoch, 30. Mrz 2016, 20:32 Uhr 18 Kommentare 18
   

Twitter-Fehler „Safari kann die Seite nicht öffnen“ mit nächstem OS-X-Update behoben

Mit OS X 10.11.4 sollen sich Twitter-Links auf dem Mac wieder ohne Probleme öffnen lassen. Momentan zickt Safari ja teils beim Öffnen von angeklickten Twitter-URLS und spuckt eine Fehlermeldung aus. Wer derartige Probleme hat, kann aufhören, die Ursache dafür im persönlichen Setup zu suchen. Offenbar kommt Safari unter OS X El Capitan nicht durchweg mit auf dem ...

Mittwoch, 10. Feb 2016, 18:20 Uhr 4 Kommentare 4
   

Mac: Google Maps und anderen Webseiten dauerhaft Nutzung der Ortungsdienste erlauben

„Die Webseite xyz möchte Ihren aktuellen Ort verwenden“. Wenn ihr auf dem Mac Google Maps oder auch andere Webseiten benutzt, die von der Möglichkeit der Ortsbestimmung mittels Safari Gebrauch machen wollen, kennt ihr diesen Hinweis. Standardmäßig habt ihr zunächst die Möglichkeit, die Zugriffserlaubnis für einen Tag zu speichern, die Genehmigung lässt sich aber auch generell erteilen. Öffnet dazu die ...

Montag, 08. Feb 2016, 11:03 Uhr 13 Kommentare 13
   

Crash auf Mac und iOS: Web-Link zwingt Safari in die Knie

Der iMessage-Crash vom Mai 2015 liegt noch gar nicht so lange zurück. Mit Hilfe eine kurzen arabischen Zeichenkette ließ sich Apples Nachrichten-Applikation damals komplett in die Knie zwingen – nun scheint Apple erneut mit ähnlichen Problemen zu kämpfen. So demonstriert die Webseite crashsafari.com (ein Verweis, den ihr lieber nicht anklicken solltet), dass sich Apples Browser mit Hilfe eines Javascript-Tricks in wenigen Sekunden ...

Montag, 25. Jan 2016, 17:33 Uhr 27 Kommentare 27
   

Weniger störend und sicherer: Neue JavaScript-Fenster in Safari auf Mac und iOS

iOS 9.3 wird nicht nur ein paar kleine Fehler beheben, sondern umfangreiche Neuerungen und Verbesserungen für iPhone- und iPad-Besitzer mit sich bringen. Zwei Beispiele: Ein automatischer Nachtmodus soll die Farbtemperatur des Bildschirms an die Tageszeit anpassen und Aufzeichnungen in Apples Notizen-App lassen sich per Kennwort schützen . Das nächste Update für iOS bringt aber auch eine Reihe kleinerer, von Apple vorab nicht kommunizierter Verbesserungen ...

Donnerstag, 21. Jan 2016, 15:51 Uhr 7 Kommentare 7
   

ParallelBrowser: Ein zweites Safari-Fenster für Multitasking-iPads

Ihr erinnert euch an Sidefari , das „zweite Browserfenster“ fürs Split Screen Multitasking auf dem iPad Air 2, dem iPad mini 4 der dem iPad Pro? Mit dem ParallelBrowser findet sich nun auch eine kostenlose App mit vergleichbarem Funktionsumfang im App Store. ParallelBrowser ist ausschließlich für die Verwendung als zusätzliches Browserfenster gemeinsam mit Safari konzipiert. Anstatt eine Internetadresse in die Menüleiste einzugeben, ...

Dienstag, 08. Dez 2015, 8:23 Uhr 11 Kommentare 11
   

Mac-Basics: Privates Surfen mit Safari

Safari und auch andere Browser bieten mit „Privaten Fenstern“ die Möglichkeit, durchs Internet zu surfen ohne auf dem Rechner selbst spuren zu hinterlassen. Dergleichen hat nicht unbedingt mit „Heimlichtuerei“ zu tun, sondern kann beispielsweise auch verräterische Spuren beim Kauf von Weihnachtsgeschenken vom gemeinsam genutzten Rechner aus vertuschen. Ihr aktiviert diese Funktion über das Menü „Ablage -> Neues ...

Freitag, 27. Nov 2015, 15:25 Uhr 4 Kommentare 4
   

Safari-Tipp: Navigation mit Backspace-Taste aktivieren

Apples Desktop-Browser, Safari 9.0, versteht sich unter OS X El Capitan zwar auf Tastenkombinationen zum Vor- und Zurückspringen im eigenen Browser-Verlauf, setzt auf auf zwei eher ungewöhnliche Shortcuts. Um im Verlauf eine Seite zurück zu navigieren setzt Apple auf CMD+Ö, vorwärts lässt sich mit CMD+Ä springen. Nutzer, die von Windows oder Chrome auf den Safari-Browser umsteigen, kommen ...

Freitag, 09. Okt 2015, 10:12 Uhr 14 Kommentare 14
   

FaviconBar: Lesezeichen-Erweiterung für Safari

Die Browser-Erweiterung FaviconBar richtet sich an die Minimalisten unter euch: Das Safari-Plugin erweitert Apples Standard-Browser um eine Lesezeichen-Leiste, die ausschließlich aus Favicons besteht. Habt ihr die hier erhältliche Safari-Erweiterung installiert, könnt ihr die angezeigten Seiten in Safari > Einstellungen > Erweiterungen > Favicon Bar konfigurieren. Editiert dazu einfach die angezeigte Liste der aktiven Webseiten, indem ihr eure Favoriten getrennt ...

Freitag, 04. Sep 2015, 10:32 Uhr 9 Kommentare 9
   

Tiefenlinks in iOS 9: Apple-Dienst testet Webseiten

Sobald iOS 9 im kommenden Monat offiziell ausgegeben wird, werden App-Entwickler die Möglichkeit haben, die Spotlight-Suche des iPhones mit zusätzlichen Informationen zu versorgen. So sollen sich nicht mehr nur beliebige App-Inhalte verlinken lassen, auch sogenannten Tiefenlinks werden möglich. Die Tiefenlinks sollen dafür sorgen, dass mobile Suchen nicht mehr nur auf Webseiten zeigen, sondern mehr und mehr auf ...

Dienstag, 25. Aug 2015, 10:26 Uhr 12 Kommentare 12
   

Web2Push sendet iOS-Push-Nachrichten über den Browser

Mit seinem Doppelpack aus kostenloser iOS-Applikation und der auf Web2Push.de veröffentlichten Web-Anwendung hat der Entwickler Thomas Boldt einen spannenden Dienst ins Leben gerufen. Komplett kostenfrei, verzichtet Web2Push auf Registrierungen und Nutzer-Accounts und bietet einen schnell beschriebenen Dienst an: Hat ein iPhone-User die Web2Push-App auf seinem iPhone, kann er jederzeit Push-Nachrichten empfangen, die seine Freunde über die Internetseite ...

Freitag, 14. Aug 2015, 10:23 Uhr 14 Kommentare 14
   

Mac-Grundlagen: Schneller Wechsel zwischen Safari-Tabs

Die klassische Methode, auf dem Mac zwischen mehreren geöffneten Safari-Tabs hin und her zu springen, ist wohl der Klick mit der Maus auf den jeweiligen Tab-Titel. Per Tastenkürzel oder Trackpad-Geste lässt sich dies aber auch anderweitig und in der Regel auch deutlich schneller erledigen. Zunächst der klassische Weg per Tastaturbefehl. Die Kombination Befehlstaste-Shift-Pfeiltaste funktioniert wohl schon seit ...

Montag, 15. Jun 2015, 12:08 Uhr 22 Kommentare 22
   

Bookmarks Menu packt Safari-Lesezeichen in die Menüleiste

Die kleine Mac-App Bookmarks Menu packt eure Safari-Lesezeichen in die Menüleiste und bietet von dort aus den Schnellzugriff auf diese Seiten ebenso wie eine integrierte Google-Suche an. Bahnbrechend klingt dies ja zunächst einmal nicht, aber einen Vorteil könnte der in die App integrierte Mini-Browser bringen. Die angeklickten Links oder auch Suchergebnisse öffnen sich als separates, von Safari unabhängiges Fenster. ...

Freitag, 12. Jun 2015, 9:09 Uhr 11 Kommentare 11
   

Zahlen auch Entwickler von Safari-Erweiterungen künftig 99 Euro Jahresgebühr?

Wie bereits berichtet, hat Apple die bislang getrennten Entwicklerprogramme für Mac und Mobilgeräte zusammengeführt . Einmal angemeldet, hat man nun Zugriff auf das Komplettpaket an Ressourcen für OS X, iOS und watchOS. Diese eigentlich positive Änderung löst aber nicht durchweg Begeisterung aus. Für Entwickler von Safari-Erweiterungen ist die Umstellung möglicherweise mit Nachteilen verbunden. Während die Aufnahme solcher Erweiterungen in Apples Safari Extensions Gallery bislang keinerlei Einschränkungen ...

Mittwoch, 10. Jun 2015, 14:19 Uhr 9 Kommentare 9
   

Safari-Lesezeichen über iCloud mit Windows-Browsern synchronisieren

Auch Windows-Nutzer können ihre Lesezeichen über iCloud synchronisieren. Apple bietet spezielle Add-ons an, mit deren Hilfe sich die Bookmarks in Firefox oder Chrome für Windows mit den Safari-Lesezeichen auf iOS-Geräten oder einem Mac abgleichen lassen. Voraussetzung für diese Funktion ist zunächst die Installation der iCloud-Systemsteuerung auf dem PC. Hierfür wird mindestens Windows 7 vorausgesetzt, weiterführende Informationen findet ihr ...

Dienstag, 21. Apr 2015, 12:02 Uhr 19 Kommentare 19
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 17884 Artikel in den vergangenen 5307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven