Suchergebnis
Suchergebnis
Recht (39)


Editor's choice

HipHop-App: Wie Spotify. Ohne Login und ohne Werbung

06.06.2014 hiphop-150

Wir prognostizieren der quelloffenen Applikation HipHop – der Titel des Desktop-Programms ist etwas irreführend, hier geht es um alle Musikrichtungen – kein langes Leben. Der für Windows und Mac verfügbare Gratis-Download arbeitet zwar hervorragend – für die Welt in der wir leben, ist die 40MB-Anwendung aber viel zu  ... | Weiter →


Im Zweifel für den Datenschutz:

EU-Gerichtshof kippt Vorratsdatenspeicherung

08.04.2014 500

Der Europäische Gerichtshof stärkt den Datenschutz in den Mitgliedsländern der der EU. Die Große Kammer des obersten rechtsprechenden Organs der Europäischen Union hat entschieden, dass die Vorratsdatenspeicherung nicht mit EU-Recht vereinbar ist. (EU-Gerichtshof Luxemburg | Bild: Peter Fuchs Shutterstock) Konkret hatte unter anderem die irische Bürgerrechtsorganisation  ... | Weiter →






Drosselung bei „LTE Zuhause“
Editor's choice

Verbraucherzentrale will Vodafone vor Gericht sehen

20.01.2014 vodafone-icon

Wenn kritische Worte zum Thema „Drosselung bei Flatrates“ die Runde machen, steht zumeist die Telekom im Scheinwerferlicht. Das Bonner Unternehmen musste auf Druck von Verbraucherverbänden in den letzten Monaten entsprechende Regelungen sowohl aus den DSL-Tarifen als auch aus dem Angebot „Internet via Funk“ streichen. Die Konkurrenz von  ... | Weiter →


Redtube-Abmahnungen: Anschauen von Streams laut Bundesregierung legal

08.01.2014 500

Die Bundesregierung lässt verlauten, dass das Betrachten eines Videostreams keine Urheberrechtsverletzung ist. Konkret vertritt diese Meinung Bundesjustizminister Heiko Maas in seiner Antwort auf eine Anfrage der Linkspartei. Das schlichte Betrachten eines Streams sei noch keine Vervielfältigung und stehe damit nicht mit dem Urheberrechtsgesetz in Konflikt. Dort wird  ... | Weiter →


Editor's choice

Streaming-Abmahnungen: 50 Seiten PDF-Chronik in Sachen Redtube

20.12.2013 prn

Die Diskussionen um die Streaming-Abmahnungen, die an Nutzer des Porno-Portals Redtube verschickt wurden, köcheln weiter vor sich hin. Neben wilden Spekulationen über die technischen Hintergründe der Ermittlung der “Täter”-IPs und halb-garen Einschätzungen der Rechtslage, sorgten die vergangenen Tage auch für handfeste Entwicklungen im Fall. So  ... | Weiter →





Im Selbstversuch
Editor's choice

Personenbezogene Daten anfordern: Apple respektiert Bundesdatenschutzgesetz

06.11.2013 datenauskunft

Paragraph 34 des Bundesdatenschutzgesetzes ist selbsterklärend mit “Auskunft an den Betroffenen” überschrieben und leitet seinen ersten Absatz wie folgt ein: Die verantwortliche Stelle hat dem Betroffenen auf Verlangen Auskunft zu erteilen über 1. die zu seiner Person gespeicherten Daten, auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, 2.  ... | Weiter →



Bundesgerichtshof untersagt In-Spiel-Kaufaufforderung an Kinder

19.07.2013 kinder

Ob sich das jetzt vom BGH gesprochene Urteil mit dem Aktenzeichen “I ZR 34/12″ auch auf iPhone- und iPad-Applikationen auswirken wird bleibt abzuwarten. Fest steht: Sollte die in dem Verfahren um In-App Kaufaufforderung an Kinder unterlegene “Gameforge Berlin AG” keinen Einspruch gegen den Entscheid einlegen, haben wir  ... | Weiter →


1 von 3123
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13987 Artikel in den vergangenen 4658 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS