ifun.de — Apple News seit 2001. 18 865 Artikel
63 Artikel
Win-Win-Win Situation

Apple, Irland, Roaming, Jobs: EU-Mann Sonneborn redet Klartext

Martin Sonneborn , Vorsitzender der Partei „Die PARTEI“ und als fraktionsloser Abgeordneter im Europa Parlament aktiv, hat sich im Anschluss an die Rede des EU-Kommissionspräsident „Karl-Heinz Juncker“ gut 90 Sekunden lang zu tagesaktuellen steuer- und geopolitischen Themen geäußert und dabei auch die umstrittene Steuernachzahlung Apples in Irland adressiert. Wir haben euch den Redemitschnitt, der heute auf dem Videoportal Youtube veröffentlicht wurde, ...

Mittwoch, 14. Sep 2016, 17:53 Uhr 43 Kommentare 43
Auf geschützte Inhalte

EuGH Urteil: Gesetzte Web-Links können strafbar sein

Die Zweite Kammer des Europäischen Gerichtshof in Luxemburg hat heute in der Rechtssache C‑160/15 geurteilt und eine urheberrechtliche Entscheidung getroffen, die weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen dürfte. Verlinken von geschützten Inhalten unzulässig So hat das EuGH heute festgestellt, dass das Setzen von Web-Links unter Umständen strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann, wenn die verlinkten Inhalte das Urheberrecht verletzen. Dies ...

Donnerstag, 08. Sep 2016, 15:56 Uhr 27 Kommentare 27
AirPods, Iris Engine, Touch Bar

Patent-Awalt bestätigt: Markenanträge stammen von Apple

Der amerikanische Patent- und Markenrechtsanwalt Brian Conroy hat bestätigt, was in den vergangenen Tagen bereits vermutet wurde: Hinter den Firmen, die sich mit Unternehmensbezeichnungen wie „Entertainment In Flight LLC“ unter anderem die Marken AirPods, Iris Engine und Touch Bar haben schützen lassen, steht niemand geringeres als Apple selbst. Ebenfalls angemeldet: Apple Smart Connector Brian Conroy, der seine Recherchen unter ...

Mittwoch, 07. Sep 2016, 12:30 Uhr 15 Kommentare 15
Ab Mitte November

Neue PayPal-AGB: „Keine abwertende Darstellung“

Der Zahlungsanbieter PayPal wird seine AGB überarbeiten. Dies hat das Unternehmen heute in einem Anschreiben an seine aktiven Kunden angekündigt und informiert bereits im Vorfeld über die neuen Rahmenbedingungen, die ab dem 19. November 2016 in Kraft treten werden. Zwar gelten die bekannten Nutzungsbedingungen sowie die Käufer- und Verkäuferschutzrichtlinien noch bis einschließlich 18. November, schon jetzt können ...

Mittwoch, 07. Sep 2016, 8:20 Uhr 35 Kommentare 35
Ein Leben lang abbezahlen

Polizei München warnt vor Falschmeldungen in soziale Medien und per Messenger

Mit einer „Warnung an alle Trittbrettfahrer“ hat sich die Polizei München heute auf ihrem offiziellen Facebook-Account zu Wort gemeldet und spricht all jene Anwender an, die Falschmeldungen in sozialen Medien, per Messenger oder auch mündlich absetzen. Im Zuge der Terroranschläge der vergangenen Tage gebe es zur Zeit Menschen, die meinen, es sei ein „Spaß“ mit der Angst ihrer Mitmenschen zu ...

Donnerstag, 28. Jul 2016, 18:34 Uhr 41 Kommentare 41
   

Gegenwind für Apple Pay: Nach der Schweiz nun auch in Australien

Während die hiesige Bankenlandschaft keine Gelegenheit auslässt, ihr grundsätzliches Interesse an Apple Pay zu bekunden – Branchentenor: „Wir warten aktuell auf Apple“ – stößt die Einführung des kontaktlosen Bezahlsystems in anderen Ländern auf Kritik. Nachdem die Schweizer Verbraucherschützer der „Stiftung für Konsumentenschutz“ bereits Anfang Juli eine Klage bei der Wettbewerbskommission eingereicht und Apple ein marktbeherrschendes Verhalten vorgeworfen haben, trifft der iPhone-Fertiger nun auch in Australien auf ...

Mittwoch, 27. Jul 2016, 17:19 Uhr 36 Kommentare 36
   

BR24-App: Rechtsstreit mit Verlegern beendet

Regelmäßige ifun.de-Leser werden sich noch gut an den Lobby-Verband BDZV erinnern, der seit über vier Jahren gegen die App der Tagesschau protestiert und im Juni 2011 eine Klage gegen das iPhone-Angebot des ARD-Nachrichtenflaggschiffs eingereicht hat. Mitte Dezember weitete der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger seine Klage-Aktivitäten auch auf das Informationsangebot BR24 aus und zog damals gegen die Universal-App des Bayerischer Rundfunks vor ...

Mittwoch, 08. Jun 2016, 13:39 Uhr 3 Kommentare 3
   

Hasskommentare: Stiftung Warentest nennt Bußgelder und rät zur Online-Anzeige

Die Stiftung Warentest hat sich in die öffentliche Debatte zum Umgang mit sogenannten Hasskommentaren in den hiesigen sozialen Netzwerken eingeschaltet . Stiftung Warentest | Hass­rede im Netz und ihre Konsequenzen In ihrer Rubrik „Internetrecht“ informieren die Verbraucher-Anwälte der Stiftung über aktuelle Bußgelder und rufen die Opfer von Internethass zum Aufgeben sogenannter Online-Anzeigen auf. Die Kontaktaufnahme mit den für ...

Donnerstag, 19. Mai 2016, 13:54 Uhr 56 Kommentare 56
   

Freies WLAN für alle: Bundesregierung schafft Störerhaftung ab

Der Gesetzgeber wird die in den vergangenen Jahren stark kritisierte Störerhaftung abschaffen und macht so den Weg für offene WLAN-Netze und das risikofreien Teilen der eigenen Online-Infrastruktur mit den Nachbarn frei. Dies berichtet das ZDF-Nachrichtenportal heute.de unter Berufung auf den netzpolitischer Sprecher der CDU Thomas Jarzombek. So soll zukünftig der Surfer für seine illegalen Online-Aktivitäten haften und nicht mehr, ...

Mittwoch, 11. Mai 2016, 13:43 Uhr 53 Kommentare 53
   

Umfirmiert: Die „Apple Retail Germany GmbH“ zieht sich zurück

In der Nacht zum Freitag hat Apple seinen deutschen Online-Auftritt, dessen Impressum und die Verweise auf die eigenen Filialgeschäfte in der Bundesrepublik editiert und informiert auf Apple.com/de nun über eine betriebswirtschaftliche Änderung. Das Angebot und der Verkauf von Artikeln in deutschen Apple Retail Stores erfolgen zukünftig nicht mehr durch die Apple Retail Germany GmbH, sondern werden jetzt über ...

Freitag, 29. Apr 2016, 10:17 Uhr 20 Kommentare 20
   

华氏451度: Apple muss Digital-Kaufhäuser in China schließen

Nur knappe sechs Monate nachdem Apple seine Content-Service-Angebote, den iBooks Store und den iTunes Movie Store für Kunden in China öffnete, hat das Unternehmen seine Digital-Kaufhäuser jetzt vom Netz nehmen müssen. Nach Angeben der New York Times soll sich vor allem eine der staatlichen Regulierungsbehörden am Angebot der virtuellen Schaufensterauslagen gestört haben: Die staatliche Aufsichtsbehörde für Presse-Veröffentlichungen, Radio, Film und ...

Freitag, 22. Apr 2016, 12:05 Uhr 10 Kommentare 10
   

Facebook-Nutzungsbedingungen: Das Bundeskartellamt ermittelt

Facebook hat in Deutschland gerade wenig Spaß. Nachdem am Montag bekannt geworden war, dass das Unternehmen ein Ordnungsgeld von 100.000 Euro wegen eines Verstoßes gegen ein Unterlassungsgebot bezahlen muss, ermittelt nun das Kartellamt gegen Facebook USA sowie die Niederlassungen in Irland und Hamburg. Bilder: Facebook Die Wettbewerbshüter verdächtigen Facebook offenbar, seine marktbeherrschende Stellung zu missbrauchen und den Nutzern undurchsichtige Bedingungen unterzujubeln. ...

Mittwoch, 02. Mrz 2016, 11:37 Uhr 7 Kommentare 7
   

„Freunde finden“ unzulässig: BGH bestätigt Klage der Verbraucherzentrale

Gute Laune bei Bundesverband der Verbraucherzentrale (VZBV). Der Bundesgerichtshof hat entschieden , dass Facebook mit dem Import von Adressdaten über den sogenannten Freundefinder gegen Verbraucherrechte verstoßen hat und damit das Urteil des Berliner Kammergerichts vom 24. Januar 2014 bestätigt. Eine Entscheidung , die auch für andere Anbieter Signalwirkung haben könnte. Der VZBV ging bereits 2010 gegen den Freundefinder vor, mit dessen Hilfe Facebook-Nutzer ...

Freitag, 15. Jan 2016, 10:45 Uhr 20 Kommentare 20
   

Apple gegen Spotify & Co: Keine Hinweise auf wettbewerbswidriges Handeln

Die Europäische Union sieht offenbar keine Anhaltspunkte dafür, dass die führenden Musiklabels gemeinsam mit Apple wettbewerbswidrige Absprachen getroffen haben, um kostenlose Streaming-Angebote, wie sie beispielsweise Spotify bietet, zu unterbinden. Bild: Spotify-Werbung Bereits im Frühjahr hatte die Wettbewerbskommission der EU einem Zeitungsbericht zufolge entsprechende Ermittlungen gegen Apple und andere Premium-Musikdienste aufgenommen, offenbar erfolglos. Wie sich das Onlinemagazin Recode von unterschiedlichen Quellen ...

Montag, 10. Aug 2015, 7:58 Uhr 33 Kommentare 33
   

„Aboalarm 3“ und Bildbearbeitung „Enlight“ neu fürs iPad

Die Köpfe hinter der hochgelobten Bildbearbeitung Enlight werden sich über das Pixelmator-Update geärgert haben. So legte das vom Mac bekannte Grafik-Programm gestern nicht nur einen iOS-Aktualisierung mit Dynamic Touch vor, sondern reduzierte sich anschließend auch auf 99 Cent und sicherte sich so einen Platz in der webweiten Berichterstattung. Das Enlight-Update ging hingegen etwas unter. Dabei wurde die 100MB große App jetzt zur Universal-Anwendung ...

Donnerstag, 16. Jul 2015, 12:33 Uhr 6 Kommentare 6
   

Apple Store-Mitarbeiter bewusstlos geschlagen: 7 Monate für Hamburger

Der Angriff auf einen Apple Store-Mitarbeiter, in dessen Verlauf ein Angestellter der Apple Filiale am Hamburger Jungfernstieg im Mai 2014 bewusstlos geschlagen wurde, ist in Hamburg nun abschließend verhandelt worden. Das Urteil gegen den 25jährigen Hausmeister, sieben Monate für eine zweifache Körperverletzung und Beleidigung, wurde zur Bewährung ausgesetzt und geht mit einer freiwilligen Schmerzensgeld-Zahlung von zwei mal ...

Montag, 11. Mai 2015, 12:18 Uhr 74 Kommentare 74
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18865 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven