ifun.de — Apple News seit 2001. 18 032 Artikel
Newshub Mehr zu lieben. Mit jedem Klick. 819 Artikel zum Thema
OS X El Capitan
819 Artikel
   

Mini-App Rocket Fuel hält den Mac wach

Rocket Fuel ist ein neues kostenloses Helferlein für die Mac-Menüleiste. Per Mausklick könnt ihr damit verhindern, dass sich der Mac automatisch schlafen legt oder den Ruhezustand des Bildschirms aktiviert. Die Funktionsweise und Optionen von Rocket Fuel sind denkbar einfach, aber auch voll und ganz ausreichend. Nach Installation der App klickt ihr auf die kleine Rakete in der Menüleiste. Hier ...

Donnerstag, 26. Mai 2016, 18:47 Uhr 13 Kommentare 13
   

RapidWeaver 7: Realmac veröffentlicht neue Version der Webdesign-Software

RapidWeaver , eines der populärsten und Dienstältesten Webdesign-Tools für den Mac, ist umfassend überarbeitet in Version 7 erhältlich. Die Liste der Verbesserungen und Fehlerbehebungen in RapidWeaver 7 ist lang , dazu kommen diverse nennenswerte Funktionserweiterungen. So versprechen die Entwickler eine umfangreich überarbeitete und beschleunigte FTP-Funktionalität und einen integrierten Webserver, um eine authentische lokale Vorschau der kompletten Webseite zu gewährleisten. ...

Dienstag, 24. Mai 2016, 18:54 Uhr 11 Kommentare 11
   

Mac: E-Mail-App Airmail mit Funktionserweiterungen und Verbesserungen in Version 3 erschienen

Das E-Mail-Programm Airmail für Mac ist mit diversen Neuerungen und Verbesserungen in Version 3 erschienen. Das Update ist für Besitzer der Vorversion kostenlos, der reguläre Preis von Airmail 3 liegt bei 9,99 Euro. Mit dem Update auf Version 3 beheben die Entwickler der App zunächst eine Reihe Fehler und Verbesserungen für Funktionen der Vorversion, so sollten unter anderem gelegentlich auftretende ...

Montag, 23. Mai 2016, 10:43 Uhr 18 Kommentare 18
   

Besser als Apples Archivierungsprogramm: Unarchiver für Mac

Das von Apple mit OS X gelieferte Archivierungsprogramm ist nicht der zuverlässigste Helfer, wenn es um das Entpacken von Dateien geht. Anwendungen von Drittanbietern zeigen sich da wesentlich flexibler und verlässlicher, allen voran der Unarchiver von Dag Agren. Die kostenlos im Mac App Store erhältliche App kann neben Standards wie Zip oder RAR mit allen erdenklichen weiteren Komprimierungsformaten ...

Freitag, 20. Mai 2016, 12:50 Uhr 31 Kommentare 31
   

Apple veröffentlicht iTunes 12.4, OS X 10.11.5 sowie Updates für Apple TV und Apple Watch

Apple liefert am heutigen Pfingstmontag ordentlich Updates aus. Neben iOS 9.3.2 sind auch eine neue iTunes-Version sowie Updates für OS X, Apple TV und die Apple Watch erschienen. iTunes 12.4 Apple schweigt sich darüber aus, ob die heute veröffentlichte iTunes-Version 12.4 auch die für verschwundene Inhalte verantwortlichen Datenbankprobleme behebt, wir vermuten allerdings, dass hier noch ein gesondertes Update folgt. Wie ...

Montag, 16. Mai 2016, 19:28 Uhr 46 Kommentare 46
   

Kostenloser App-Launcher Apptivate setzt auf Tastatur-Kürzel

Die Menüleisten-Applikation Apptivate richtet sich an Mac-Nutzer, die ausgesuchte Applikationen, Skripte und Dokumente mit einem Shortcut auf der Tastatur starten möchten und bietet eine einfache Oberfläche zur Konfiguration entsprechender Hotkeys an. Bislang für knapp 3 Euro erhältlich, lässt sich Apptivate fortan kostenlos aus dem Netz laden und ist schnell beschrieben: Nachdem ihr die App gestartet habt, könnt ihr ...

Montag, 16. Mai 2016, 12:45 Uhr 5 Kommentare 5
   

Terminal-Tipp: So lässt sich Apples OS X-Launchpad zurücksetzen

ifun.de-Leser Philipp macht uns auf einen brauchbaren Terminal-Tipp aufmerksam, mit dessen Hilfe ihr Apples Programm-Starter Launchpad zurücksetzen und euch anschließend noch mal um die ordentliche Sortierung eurer Apps kümmern könnt. Launchpad: Lässt sich mit einer Trackpad-Geste aktivieren Die schnelle, mit der Ausgabe von OS X Lion eingeführte App-Übersicht erinnert an den Homescreen-Aufbau von iOS-Geräten und zeigt alle installierten Mac-Anwendungen ...

Freitag, 13. Mai 2016, 13:38 Uhr 5 Kommentare 5
   

Command+Q: QBlocker verhindert versehentliches Beenden von Apps

Ihr kennt die Tastenkombinationen: CMD+W schließt offene Programm-Fenster, CMD+Q beendet die gesamte Applikation. Zwei praktische Tastenkürzel, die auf der Mac-Tastatur leider genau nebeneinander angeordnet sind. Wer sich hier vertippt, schießt unter Umständen ein Programm ab, das eigentlich noch genutzt wurde. Googles Chrome-Browser bietet inzwischen sogar die Option „Vor Beenden warnen“ an, um den versehentlichen Vertipper abzufangen – ...

Freitag, 13. Mai 2016, 11:46 Uhr 13 Kommentare 13
   

Nectar für Mac: Menüleisten-Countdown bis zum nächsten Termin

Nectar ist eine kleine Kalender-Ergänzung für die Mac-Menüleiste. Ihr seht damit stets auf einen Blick, wie viel Zeit ihr noch bis zum Beginn des nächsten Kalenderereignisses habt. Für vielbeschäftigte Menschen oder Mac-Nutzer, die regelmäßig ihre Termine verpennen, könnte sich der Download durchaus als praktisch erweisen. Ergänzend zu dem Countdown in der Menüleiste seht ihr per Mausklick stets Details ...

Donnerstag, 12. Mai 2016, 14:16 Uhr 2 Kommentare 2
   

Electron 1.0 erschienen: Mac-Anwendungen mit HTML und JavaScript bauen

Nach zwei Jahren kontinuierlicher Open Source-Entwicklung hat das Atom-Team heute Version 1.0 seines Electron-Frameworks offiziell zum Download freigegeben und stellt damit die erste stabile Version des App-Baukastens vor. Telemac: Lässt sich mit Electron umsetzen Die kostenlose Entwicklungs-Umgebung hilft bei der Erstellung nativer OS X-, Linux- und Windows-Applikationen auf Basis von HMTL-, CSS- und JavaScript-Inhalten. Anders formuliert: Wenn ihre eine ...

Mittwoch, 11. Mai 2016, 11:07 Uhr 2 Kommentare 2
   

OS X: Sleep Timer legt euren Mac schlafen

Die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Die kostenlose Mac-Anwendung Sleep Timer richtet sich an Anwender, die ihren Mac abends noch neben dem Bett zu stehen haben und gerne bei Hörspielen oder laufenden Online-Streams einschlafen. Startet die Anwendung, sucht euch aus, in wie viel Minuten sich euer Mac zur Ruhe legen soll (in der Vorauswahl könnt ihr zwischen 15, 30, ...

Freitag, 29. Apr 2016, 16:32 Uhr 23 Kommentare 23
   

Einfacher Web-Browser „Min“ ergänzt Safari und Chrome perfekt

Den simpel gestrickten Web-Browser Min möchten wir euch heute als Download-Empfehlung ans Herz legen. Die quelloffene und kostenlose OS X-Anwendung versorgt euch mit einer schlanken Browser-Alternative die sich als Ergänzung zu eurem Standard-Browser anbietet. Content-Blocker: Optional und ab Werk integriert Das experimentelle Projekt verzichtet auf fast alle Funktionen herkömmlicher Browser und beschränkt sich auf vier Kernfunktionen: Die Anzeige der eingegebenen Webseite. ...

Freitag, 29. Apr 2016, 9:10 Uhr 23 Kommentare 23
   

Mac: Safari-Push-Mitteilungen für ifun.de und iphone-ticker.de abonnieren und verwalten

Der eine oder andere wird es schon bemerkt haben, wir bieten für Mac-Nutzer, die unsere Webseite mit Safari ansurfen, seit kurzer Zeit wieder Push-Mitteilungen über die OS-X-Mitteilungszentrale an. Beim ersten Seitenbesuch mit einer frischen Safari-Installation seht ihr den im Screenshot oben abgebildeten Hinweis. Wenn ihr hier auf „Erlauben“ klickt, wird künftig über die Mac-Mitteilungszentrale ein Hinweis eingeblendet, ...

Mittwoch, 27. Apr 2016, 18:47 Uhr 9 Kommentare 9
   

Mac: Drag’n’Drop-Helfer Yoink unterstützt Force Touch

Der Drag’n’Drop-Helfer Yoink bringt in der neu veröffentlichten Version 3.2 ein Bonbon für die Besitzer neuerer Apple-Notebooks. Die App bezieht nun auf Wunsch auch das Force-Touch-Trackpad dieser Geräte in ihr Bedienkonzept mit ein. Yoink vereinfacht das Verschieben von Dokumenten zwischen Finder-Fenstern, indem ihr die Dateien in einer kleinen, automatisch eingeblendeten Ablage temporär bunkern könnt, um sie später beispielsweise ...

Mittwoch, 27. Apr 2016, 16:54 Uhr 2 Kommentare 2
   

ExifRenamer schreibt Foto-Dateinamen aus Metadaten

Die Konversation, die momentan in den Kommentaren zum heute früh veröffentlichten Terminal-Artikel läuft (Thema: Wie lassen sich Exif-Daten aus Dateinamen generieren) hat uns an das spendenfinanzierte Mac-Werkzeug ExifRenamer von Stefan Robl erinnert. Die App macht nämlich genau das Gegenteil. ExifRenamer setzt auf Grundlage der fast immer in heutzutage geknipsten Fotos integrierten Exif-Daten , die Namen der entsprechenden JPG-Dateien. So lassen sich ...

Freitag, 22. Apr 2016, 18:25 Uhr 16 Kommentare 16
   

Im Terminal: Schnelle Bildgrößen-Änderung mehrerer Bilder

Wie einfach sich mehrere Dateien im Finder umbenennen lassen, haben wir euch im vergangenen Oktober erklärt . Was aber ist zu tun, wenn ihr die Bildgröße von etwa 100 aufgenommenen Fotos in einem Rutsch ändern wollt? Ein Problem, mit dem wir uns gern auseinander setzen mussten. Wir hatten eine Handvoll Schnappschüsse, die ihren Weg zu Ebay-Kleinanzeigen antreten sollten, die maximale ...

Freitag, 22. Apr 2016, 9:51 Uhr 16 Kommentare 16
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18032 Artikel in den vergangenen 5333 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven