ifun.de — Apple News seit 2001. 23 649 Artikel
Artikel
Apple will ordentliche Update-Texte

Apples neue Entwickler-Richtlinien: Jetzt mit Verhaltensregeln

Auf die im Rahmen der WWDC-Entwicklerkonferenz überarbeiteten Entwickler-Richtlinien Apples sind wir in den vergangenen Tagen mehrfach eingegangen. Neben schlichten Text-Korrekturen, die die Anforderungen besser lesbar machen sollen, hat Apple auch zahlreiche neue Passagen und Unterpunkte in das Regelwerk eingeführt. So bietet Apple nun eine offiziell unterstützte Möglichkeit an, kostenlose Testphasen über 0-Euro-In-App-Käufe zu realisieren, verbietet das Schürfen von Crypto-Währungen ...

Donnerstag, 07. Jun 2018, 8:13 Uhr 20 Kommentare 20
Stempel vom Notar

macOS Mojave: Apple will Drittanbieter-Apps stempeln

Apples neues Desktop-Betriebssystem, macOS Mojave, wird im Herbst mit neuen Sicherheitsfunktionen antreten, von denen auch Entwickler betroffen sein werden, die ihre Anwendungen nicht im Mac App Store, sondern in Eigenregie, etwa über die private Webseite vertreiben. Auch diese müssen ihre Anwendungen zukünftig bei Apple abgeben und sich einen virtuellen Notars-Stempel zuteilen lassen. Cupertino unterstreicht: Das Angebot, das langfristig verpflichtend für all ...

Mittwoch, 06. Jun 2018, 16:11 Uhr 22 Kommentare 22
Apple Design Awards 2018

Design-Preis 2018: Apple prämiert Ausnahme-Anwendungen

Im Rahmen der WWDC Entwickler-Konferenz hat Apple auch in diesem Jahr wieder eine Handvoll herausragender iOS- und Mac-Anwendungen mit den „Apple Design Awards“ bedacht und informiert über die Auswahl der diesjährigen Preisträger auf dieser Sonderseite . Foto: Max Seelemann Mit dem seit 1997 ausgelobten Softwarepreis zeichnet Apple macOS- und iOS-Anwendungen unabhängiger Entwickler aus, die durch ihre Gestaltung, die Nutzung der von Apple ...

Dienstag, 05. Jun 2018, 11:43 Uhr 4 Kommentare 4
Zur Verwaltung der eigenen Apps

App Store Connect: Neues Portal und neue App für Entwickler

Mit der Umbenennung des Online-Portals iTunes Connect hin zu App Store Connect hat sich Apple heute einmal mehr von dem Zusatz „iTunes“ verabschiedet, den das Unternehmen seit Monaten aus den Marketing-Bezeichnungen seiner Produkte und Dienste streicht. Das Online-Portal , das Entwickler für die Verwaltung ihres App-Angebotes nutzen, hat nicht nur einen neuen Namen bekommen, sondern wird auch von einer neuen Universal-Applikation flankiert, die das Einsehen ...

Dienstag, 05. Jun 2018, 11:00 Uhr 3 Kommentare 3
Entwickler kehren zurück

Neuer Mac App Store entschärft Sandboxing-Regeln

Seit seiner Einführung im Jahr 2011 hat Apple den Mac App Store fast überhaupt nicht angefasst – dies soll sich mit der Ausgabe von macOS Mojave im Herbst ändern. Ebenso wie das Mobil-Angebot unter iOS 11 soll nun auch die Mac-Version des Software-Kaufhauses einen komplett neuen Anstrich erhalten und die gelisteten Anwendungen in übersichtlicheren Kategorien anzeigen. Apple selbst beschreibt die ...

Dienstag, 05. Jun 2018, 10:12 Uhr 11 Kommentare 11
Deutlich Günstiger als Googles Lösung

MapKit JS: Die Apple-Karten kommen ins Netz

Im Rahmen der gestern angelaufenen WWDC-Entwicklerkonferenz hat Apple das Javascript-Framework MapKit JS zum Download freigegeben und bietet interessierten Entwicklern damit erstmals einen offiziellen Weg an, die von Apple angebotenen Karten auch auf Webseiten einzubetten und anzuzeigen. MapKit JS setzt zur Nutzung einen bezahlten Apple Entwickler-Account voraus, scheint im Gegensatz zum Google-Pendant jedoch keine laufenden Nutzungskosten geltend zu machen – ...

Dienstag, 05. Jun 2018, 7:58 Uhr 16 Kommentare 16
Für iPad und iPhone

Simply North: Universal-Kompass aus gutem Grund kostenlos

Die Macher der für iPhone und iPad erhältlichen Kompass-Applikation Simply North , Eric Birgel und Jörg Siegel, haben sich kurz vor dem Wochenende per E-Mail bei uns gemeldet und auf die aktuell laufende Gratis-Aktion ihrer nur 40 MB kleinen App hingewiesen. Unabhängig davon, ob ihr gerade einen virtuellen Kompass mit der Anzeige von Aufenthaltsort, Höhe und Geschwindigkeit gebrauchen könnt, ...

Freitag, 01. Jun 2018, 16:41 Uhr 24 Kommentare 24
Auch für Watch und Apple TV

WWDC: Apple aktualisiert Konferenz-Applikation

Eine knappe Woche vor Eröffnung der diesjährigen WWDC Entwickler-Konferenz hat Apple heute Version 7.0 des Veranstaltungswegweisers für die teilnehmenden Programmierer veröffentlicht. Die überarbeitete Konferenz-Applikation ist für den Einsatz auf iPhone, iPad, Apple TV und Apple Watch optimiert und gestattet nicht nur den Blick in das Programm der viertägigen Veranstaltung, sondern auch den Zugriff auf alle Video-Mitschnitte der Developer-Sessions. ...

Dienstag, 29. Mai 2018, 20:08 Uhr 8 Kommentare 8
Trials im App Store

„Entwickler-Gewerkschaft“ fordert unverbindliche Testphasen von Apple

Zwei Wochen vor dem Start der diesjährigen WWDC Entwickler-Konferenz rumort es unter den bei Apple registrierten macOS- und iOS-Programmierer, die sich auf große Umbauten in den Software-Angeboten Apples einstellen. Statt sich einmal mehr von Apples Ankündigungen überraschen zu lassen, will die Entwickler-Community ihre Zukunft in diesem Jahr aktiv mitgestalten. Dabei helfen soll die jetzt ins Leben gerufene Entwickler-Gewerkschaft The Developers Union . Gegründet auf ...

Montag, 21. Mai 2018, 10:29 Uhr 27 Kommentare 27
Zum Deutschland-Start des HomePod?

Endspurt: Apple veröffentlicht 6. Beta von iOS 11.4

Nur drei Tage nach Ausgabe der fünften Vorabversion von iOS 11.4 – ifun.de berichtete – nutzt Apple den Donnerstagabend um die nunmehr sechste Testversion unter der Entwickler-Community zu verteilen und unterstreicht damit: iOS 11.4 steht kurz vor seiner Freigabe und könnte uns bereits in der 21. Kalenderwoche erreichen. Vielleicht sogar zusammen mit dem Deutschland-Start des HomePod. Thinkybits zeigt: Die Beta-Phasen der iPhone-Betriebssysteme Die wichtigsten Neuerungen ...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:18 Uhr 39 Kommentare 39
Förderprogramm für den Windows Store

Microsoft lockt Entwickler: Bis zu 95% der App-Einnahmen werden ausgeschüttet

Microsoft will Entwickler, die ihre Apps im Microsoft Store anbieten, künftig besser entlohnen. Wie das Unternehmen mitteilt , können Entwickler künftig mit bis zu 95 Prozent der mir ihrer App generierten Einnahmen rechnen. Wenngleich man natürlich unterstellen muss, dass Microsoft mit dieser Änderung mehr Anreize für Entwickler bieten und damit für ein beschleunigtes Wachstum des App-Angebots im Windows ...

Dienstag, 08. Mai 2018, 14:08 Uhr 16 Kommentare 16
Coda-Update in den Startlöchern

Lesenswert: Der Panic Report 2017

Die Entwickler-Schmiede Panic, langjährigen Mac-Anwendern durch ihren FTP-Client Transmit und den Code-Editor Coda bekannt, hat den Wochenausklang zur Veröffentlichung des jährlich publizierten Panic Reports genutzt und liefert einmal mehr ein durchaus lesenswerten Stück ab, das auf geleistete Arbeit, geplante Projekt und gescheiterte Ideen eingeht. Während die Entwickler im letzten Jahr auf ihre Probleme eingegangen sind, mit mobilen iOS-Applikationen Geld zu verdienen – inzwischen wurden ...

Freitag, 04. Mai 2018, 9:50 Uhr 8 Kommentare 8
Ablehnungen, Richtlinien und Spam

Video: Apples ehemaliger App Store-Chef plaudert aus dem Nähkästchen

Im Rahmen der App-Entwickler-Konferenz „App Builders Switzerland 2018“, die Anfang der Woche in Lugano veranstaltet wurde , hat der ehemalige Apple-Mitarbeiter Phillip Shoemaker einen sehenswerten Vortrag gehalten, dessen Mitschnitt jetzt auf YouTube angeschaut werden kann . Unter der Überschrift „Lessons Learned from the App Store“ spricht Shoemaker über seine Zeit als Senior Director des App Stores und beantwortet im Laufe des Vortrags ...

Freitag, 20. Apr 2018, 18:16 Uhr 7 Kommentare 7
32bit-Anwendungen aufspüren

Vor der Sommer-Umstellung: macOS High Sierra im 64bit-Modus starten

Apple bereitet sich (und uns) auf das Support-Ende für 32bit-Applikationen auf dem Mac vor. Zwar lassen sich diese auch auf dem aktuellen Mac-Betriebssystem nach wie vor starten, seit der Veröffentlichung von macOS High Sierra 10.13.4 blendet macOS jedoch eine Warnmeldung eine, die bei 32bit-Applikationen darauf aufmerksam macht, dass der Entwickler diese noch nicht entsprechend optimiert hat. Ein Hinweis der ...

Donnerstag, 12. Apr 2018, 8:43 Uhr 16 Kommentare 16
Keine selbstgehosteten Server mehr

CRM-Lösung Daylite: Mac-App zwingt Nutzer zum Wechsel in die Cloud

Die Anbieter der Mac-Anwendung Daylite , eine der populärsten CRM-Lösungen für den Mac, haben angekündigt ihre bislang angebotene Self-Serve-Option einzustellen . Man sehe sich dazu gezwungen das Angebot und die Entwicklung der Self-Serve-Option ab sofort, den Support für Bestandskunden ab Ende Februar 2019 einzustellen und werde zukünftig ausschließlich den Cloud-Dienst des Unternehmens unterstützen. Bislang konnten Nutzer der Kundenverwaltung wählen, ob die ...

Montag, 12. Mrz 2018, 14:20 Uhr 36 Kommentare 36
Ein weiterer Rückzug

Präsentationen mit Markdown: Deckset verlässt den Mac App Store

Wer die wöchentlichen Meetings seines Arbeitgebers hin und wieder dazu nutzt, kleinere Präsentationen zu geben, wird sich wahrscheinlich schon nach Alternativen zu den beiden Platzhirschen Keynote und PowerPoint umgesehen haben. Anwender, die grundsätzlich gerne mit der Auszeichnungssprache Markdown arbeiten, sollten dann früher oder später über die beiden Mac-Anwendungen Marp und Deckset gestolpert sein. Während sich Marp als kostenloser Freeware-Download anbietet, wurde ...

Donnerstag, 08. Mrz 2018, 16:47 Uhr 2 Kommentare 2
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 23649 Artikel in den vergangenen 6084 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven