ifun.de — Apple News seit 2001. 20 262 Artikel
Artikel
Airfoil und Apple TV

AirPlay Funkstille: Airfoil Satellite TV bietet Übergangslösung

Wie im vergangenen Monat berichtet, sorgte die Apple TV-Aktualisierung auf tvOS 10.2 für teils gravierende Probleme bei Drittanbieter-Anwendungen, die sich bislang darauf verstanden eigene AirPlay-Inhalte an Apples TV-Kasten zu senden. Betroffen von der unangekündigten Umstellung in Apple drahtlosem Streaming-Protokoll waren unter anderem die Entwickler der Streaming-Anwendung AirParrot (diese erlaubt das Übertragen des Mac-Displays auf einen Apple TV) und das Software-Studio ...

Mittwoch, 26. Apr 2017, 18:40 Uhr 5 Kommentare 5
2,5 statt 7 Prozent

App Store: Apple reduziert Verkaufsprovisionen

Wie Apple heute in einer E-Mail an seine Marketing-Partner bekannt gab, wird Cupertino die Verkaufsprovision für iOS- und macOS-Anwendungen zum 1. Mai drastisch zurückschrauben und von derzeit 7 Prozent auf 2,5 Prozent reduzieren. Die neuen Verkaufsprovisionen sollen weltweit ausgerollt werden, betreffen allerdings ausschließlich Anwendungen und In-App-Käufe. Songs, Filme, Bücher und Fernsehsendungen sollen auch weiterhin mit 7 Prozent vergütet ...

Montag, 24. Apr 2017, 19:01 Uhr 29 Kommentare 29
Live Photos zum Einbetten

LivePhotosKit: Apple bringt „Live Photos“ auf Webseiten

Der News-Eintrag im Entwickler-Bereich Apples ist überschaubar ausgefallen, die Implikationen dürften jedoch weitreichender Natur sein. Mit der Javascript-Schnittstelle LivePhotosKit JS hat Apple jetzt eine Lösung vorgestellt, die von aktuellen iPhone-Modellen aufgenommenen Live Photos auf beliebigen Webseiten einzubetten. Zeitgleich mit der Einführung der neuen Javascript-Schnittstelle hat Apple auch die Live Photos-Übersicht für Entwickler aktualisiert und verlinkt hier nun sowohl auf das LivePhotosKit als auch ...

Donnerstag, 20. Apr 2017, 19:57 Uhr 21 Kommentare 21
England, Australien und Neuseeland

Bezahlte Suchergebnisse im App Store: Deutschland bleibt vorerst verschont

Seit Anfang Oktober liefert Apple in der amerikanischen Filiale des mobilen App Stores nicht nur Suchergebnisse sondern auch Reklame-Banner aus. Die kleinen Anzeigen beanspruchen die erste Position in der Ergebnis-Liste für sich und werden in Abhängigkeit von der Suchanfrage des iPhone-Nutzers eingeblendet. Blaue Banner zeigen bezahlte App-Hinweise an Offen für alle interessierten Entwickler, hat Apple die Developer-Community damals mit ...

Donnerstag, 20. Apr 2017, 14:03 Uhr 7 Kommentare 7
"skandalöses Verhalten"

Entwickler klagt an: Apple entfernt eine der meistverkauften Apps

Der deutsche Entwickler Bastian Rössler ist sauer. Nach mehreren Wochen erfolgloser Schlichtungsversuche hat Apple seine für den Mac und das iPad angebotene Applikation „App for WhatsApp“ – diese haben wir unter anderem im vergangenen Sommer auf ifun.de berücksichtigt – aus den entsprechenden Software-Kaufhäusern entfernt. Cupertino argumentiert: Der Name der Anwendung könnte Nutzer verwirren. Ein Vorwurf, den Rössler nicht auf ...

Mittwoch, 19. Apr 2017, 10:43 Uhr 41 Kommentare 41
24 Stunden History

„CMD C“: Ein Clipboard-Manager für Programmierer

Wenn es um die Zwischenablage des eigenen Macs geht, dann sind die Geschmäcker in Sachen Clipboard-Manager so unterschiedlich wie die Vorlieben in Sachen Fenster-Management. Folglich bieten sich auch zur Clipboard-Verwaltung zahlreiche mac-OS-Applikationen an, die Ordnung in euren Copy-and-Paste-Alltag bringen wollen. „CMD C“ ist einer der sehenswerteren Kandidaten. Die Mac-Applikation, die sich auf der Seite des Entwicklers gratis aus dem Netz laden lässt und im Mac App Store zum ...

Mittwoch, 12. Apr 2017, 16:25 Uhr 6 Kommentare 6
Zweite Vorabversion

macOS, iOS, watchOS und tvOS: Neue Testversionen für Entwickler

Apple hat Beta 2 der am 28. März ausgegebenen iOS-Version 10.3.2 zum Download für interessierte Entwickler freigegeben und flankiert die neue Vorabversion mit aktualisierten Test-Betriebssystemen für Macs, die Apple Watch und den Apple TV. Kurz: Entwickler dürfen heute wieder die Update-Maschine anwerfen. Für alle vier Gerätekategorien stehen neue Testversionen bereit. Die neuen Updates stehen bislang ausschließlich für ...

Montag, 10. Apr 2017, 19:06 Uhr 19 Kommentare 19
Positive Bilanz nach einem Jahr

TextExpander: Wechsel zum Abo-Modell hat nicht geschadet

Vor genau einem Jahr hat das Entwicklerstudio Smile die Monetarisierung seiner Mac-Anwendung TextExpander umgestellt. Statt zum Einmalkauf wurde die damals neuveröffentlichte Version 6.0 der Anwendung zum Verwalten von Text-Schnipseln und Tastatur-Abkürzungen nur noch im Abo angeboten. Eine Umstellung, mit der sich die Entwickler nicht nur Freunde machten. Gerade langjährige Nutzer ärgerten sich damals über die Einführung des neuen Preismodells – vor ...

Freitag, 07. Apr 2017, 10:17 Uhr 16 Kommentare 16
Entwickler berichten

Das neue App Store Bewertungssystem: E-Mail-Hinweise und Emojis

Mit zunehmender Nutzung des neuen App Store-Bewertungssystem – Anwender können bereits abgegebenen Rezensionen bewerten, Entwickler können auf AnwenderWortmeldungen antworten – werden aktuell die bislang noch offenen Fragen beantwortet, auf die Apple auch in seinen Review-Guidelines bislang noch nicht eingegangen ist. So steht inzwischen fest: Anwender, deren Rezension um eine Entwickler-Antwort ergänzt wurde, erhalten jetzt eine E-Mail mit dem entsprechenden Antwort-Text ...

Donnerstag, 30. Mrz 2017, 9:49 Uhr 6 Kommentare 6
Airfoil-App betroffen

AirPlay Funkstille: tvOS 10.2 klemmt Drittanbieter ab

Das am Montag ausgegebene tvOS-Update für Apples aktuelle Apple TV-Generation sorgt für teils gravierende Probleme bei Drittanbieter-Anwendungen, die sich bislang darauf verstanden eigene AirPlay-Inhalte an den TV-Kasten zu senden. Betroffen von der unangekündigten Umstellung in Apple drahtlosem Streaming-Protokoll sind unter anderem die Airfoil -Anbieter des Entwickler-Studios Rogue Amoeba. Diese haben sich nun dazu entschieden ihre Nutzer vor dem schnelle Update ...

Donnerstag, 30. Mrz 2017, 7:40 Uhr 14 Kommentare 14
Mit iOS 10.3

Neues Bewertungssystem soll den App Store besser machen

Die gestern veröffentlichte iOS-Version 10.3 verspricht neben allerlei direkt ersichtlichen Verbesserungen auf lange Sicht auch eine Optimierung des Bewertungssystems für iPhone- und iPad-Apps. So sollen euch Entwickler nicht mehr übermäßig zu Bewertungen drängen dürfen und zudem auch auf Rezensionen antworten können. Allerdings wird es noch etwas dauern, bis die neuen Funktionen auch flächendeckend implementiert sind. In einem ersten Schritt informiert Apple die Entwickler ...

Dienstag, 28. Mrz 2017, 17:11 Uhr 20 Kommentare 20
Are You Not Entertained?

Überarbeitet: Swift Playgrounds und Apples Business-Seite

Die Spracherweiterung für die iPad-Applikation Swift Playgrounds und die Neuerungen im Unternehmensbereich auf Apple.com schließen die Flut aktueller Informationen aus Cupertino, die heute bei uns aufgeschlagen sind. Lasst uns mit der Playgrounds-Applikation startet, die Apple initial im Herbst 2016 vorstellte. Wie Cupertino heute bekannt gab wird Swift Playgrounds – eine iPad-App, die Schülern beim Programmieren lernen hilft – fortan in fünf neuen Sprachen angeboten. ...

Dienstag, 21. Mrz 2017, 15:52 Uhr 9 Kommentare 9
Kostenlos und quelloffen

Tincta: Ein brauchbarer Texteditor für den Mac

Ein Texteditor, der sich auf das schnelle Verarbeiten unformatierter Textinhalte versteht – und nicht, wie Apples TextEdit standardmäßig auf RTF-Dokumente setzt – gehört unserer Meinung nach auf jeden Mac. Brauchbare Kandidaten haben wir zuletzt in unserem Artikel „Die 10 besten, kostenlosen Text-Editoren für OS X“ verlinkt . Heute wollen wir eure Aufmerksamkeit auf den gerade aktualisierten, kostfrei verfügbaren ...

Montag, 20. Mrz 2017, 13:09 Uhr 13 Kommentare 13
Verstecktes Debug-Menü einblenden

In Safari: Autoplay-Videos deaktivieren

Um sich beim Surfen nicht von automatisch spielenden HTML5-Videos nerven zu lassen konnten Safari-Nutzer bislang auf das auf die kostenfreie Erweiterung ClickToPlugin zugreifen – deren Entwicklung wurde Aufgrund einer Umstellung in Apple „Development Policies“ jedoch eingestellt. Der amerikanische Blogger Kirk McElhearn schlägt nun den Einsatz des versteckten Safari Debug-Menüs als Alternative vor. Einmal über das Terminal aktiviert, gestattet euch das ...

Dienstag, 14. Mrz 2017, 8:42 Uhr 14 Kommentare 14
Von Apple vergessen

Der Exodus hält an: Weitere Entwickler verlassen den Mac App Store

Keine Option kostenpflichtige Upgrades oder einfache Demo-Versionen anzubieten. Seit Jahren keine Möglichkeit auf Kommentare und Nutzerbewertungen zu antworten. Und: Apples streng restriktiver Sandbox-Zwang, der vielen Produktivitäts-Anwendungen so sehr zusetzt, dass ein effektiver Einsatz nicht mehr möglich ist. Die Gründe, warum namenhafte Mac-Entwickler dem von Apple betreuten Mac App Store den Rücken zuwenden, sind vielfältig und hinlänglich bekannt. ...

Montag, 13. Mrz 2017, 15:29 Uhr 17 Kommentare 17
Apple will keine App-Fenster

Ein Finder auf dem iPad: iOS-Entwickler provoziert Anruf von Apple

Der Entwickler Steven Troughton-Smith konnte in den vergangenen Jahren durch mehrere interessante Hacks auf sich aufmerksam machen und gehörte zu den ersten Developern, die noch vor dem offiziellen Start des App Stores eigene iPhone-Applikationen auf der ersten Geräte-Generation präsentieren konnten. Auch auf seinem Twitter-Profil fällt Steven Troughton-Smith regelmäßig durch spannende Code-Experimente auf, portierte Siri auf das iPhone 4, zeigte die ersten CarPlay-Bilder ...

Freitag, 10. Mrz 2017, 10:40 Uhr 35 Kommentare 35
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20262 Artikel in den vergangenen 5666 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven