ifun.de — Apple News seit 2001. 23 304 Artikel
Artikel
Ablehnungen, Richtlinien und Spam

Video: Apples ehemaliger App Store-Chef plaudert aus dem Nähkästchen

Im Rahmen der App-Entwickler-Konferenz „App Builders Switzerland 2018“, die Anfang der Woche in Lugano veranstaltet wurde , hat der ehemalige Apple-Mitarbeiter Phillip Shoemaker einen sehenswerten Vortrag gehalten, dessen Mitschnitt jetzt auf YouTube angeschaut werden kann . Unter der Überschrift „Lessons Learned from the App Store“ spricht Shoemaker über seine Zeit als Senior Director des App Stores und beantwortet im Laufe des Vortrags ...

Freitag, 20. Apr 2018, 18:16 Uhr 7 Kommentare 7
Manuelle Installation vorausgesetzt

iTunes 12.6.4: Stilles Update für die Ausgabe mit App Store

Ohne die Verfügbarkeit des Updates anzukündigen oder deren automatische Installation anzubieten, hat Apple die gesondert angebotene iTunes-Ausgabe für Unternehmensumgebungen aktualisiert und bietet die Jukebox mit integriertem App Store jetzt in Version 12.6.4 zum Download an. Die Spezialausgabe, die auf dieser Support-Seite bislang in Version 12.6.3.6 angeboten wurde, verzichtet leider auf detaillierte Update-Notizen und schreibt in ihrem Beipackzettel lediglich: „Dieses ...

Mittwoch, 04. Apr 2018, 15:32 Uhr 32 Kommentare 32
iPhone X benötigt neue Version

iTunes: Stirbt die App Store-Version mit der Ausgabe von iOS 11.3?

Natürlich kennen wir Betteridge’s law of headlines , fragen aber trotzdem ganz ernst: Stirbt die derzeit noch von Apple angebotene App Store-Version des Medienplayers iTunes mit der noch im laufenden Monat erwarteten Ausgabe von iOS 11.3? Ein kurzer Blick zurück: Am 13. September 2017 entschied sich Apple zu einer stillen Aktualisierung der iTunes-Jukebox auf Version 12.7 und entfernte damals ohne Vorankündigung den App ...

Dienstag, 06. Mrz 2018, 17:13 Uhr 36 Kommentare 36
Highlight für iPhone und iPad

Ausgesprochen empfehlenswert: TV-Programm HD+ in neuer Version

Die Entwicklung der Programm-Zeitschrift HD+ verfolgen wir seit 2013. Inzwischen ist der komplett kostenfreie Download zwar kein Geheimtipp mehr, die Anwendung die sich auf iPhone und iPad, wahlweise mit personalisiertem Account oder komplett anonym einsetzen lässt, ist aber so empfehlenswert wie eh und je. Anders als viele Mitbewerber verzichte HD+ komplett auf In-App-Käufe, blendet keine Werbung ein und kann ...

Dienstag, 27. Feb 2018, 18:14 Uhr 26 Kommentare 26
Updates und neue Apps werden abgewiesen

Emojis in Apps: Apple geht gegen Symbol-Verwendung vor

Dass sich Apple daran stört, dass Drittentwickler die Emojis des Konzerns in ihren Apps einsetzen, konnten wir bereist Ende Januar beobachten . Damals empörte sich der iOS-Entwickler Ryan Nystrom‏, der mit Githawk im App Store vertreten ist, über Apples Entscheidung ein wichtiges Update der Anwendung zu blockieren. Auch Android-Apps nutzen Apples Symbole Wie Nystrom auf dem Kurznachrichtenportal Twitter mitteilte, sorgte ein schwerer Bug in seiner Applikation ...

Mittwoch, 07. Feb 2018, 12:32 Uhr 31 Kommentare 31
4. Teil der Spielereihe erhältlich

The Room: Old Sins – Der Rätsel-Erfolg geht in eine neue Runde

Wir hatten es im Rahmen der Vorbestellmöglichkeit bereits angekündigt: Das Rätselspiel The Room: Old Sins ist von heute an zum Preis von 5,49 Euro für iPad und iPhone im App Store erhältlich. In der neuesten Folge der erfolgreichen Spielereihe erkundet ihr per Point-and-Click ein mit Rätseln vollgepacktes Puppenhaus. Wie auch in den vorherigen Folgen gilt es allerlei versteckte, teils komplizierte Mechanismen ...

Donnerstag, 25. Jan 2018, 6:26 Uhr 8 Kommentare 8
Modern und übersichtlich

Apps für Mac und iOS-Geräte mit neuen Vorschauseiten im Webbrowser

Die im Mac App Store und im App Store für iOS verfügbaren Anwendungen präsentieren sich beim Aufruf im Webbrowser mit einem neuen, freundlicheren Gesicht. Apple hat das Design der Vorschauseiten überarbeitet und dabei gleich ein wenig an das neue Design des App Store für iOS angepasst. Zudem sorgt die Umstellung für mehr Übersicht. Unser Screenshot oben zeigt ...

Freitag, 19. Jan 2018, 12:11 Uhr 11 Kommentare 11
Sicherheitsproblem in macOS 10.13.2

Neuer macOS-Fehler: Systemeinstellungen App Store ohne Passwort ändern

Die nächste Sicherheitslücke in macOS macht Schlagzeilen: Die in den Systemeinstellungen untergebrachten Einstellungen für den Mac App Store lassen sich von jedem Nutzer ändern. Um den Admin-Schutz aufzuheben, genügt die Eingabe eines beliebigen Passworts. Der Fehler dürfte im privaten Umfeld weitgehend bedeutungslos sein, die Administratoren von öffentlich zugänglichen Rechnern jedoch keinesfalls erfreuen. Jeder beliebige Nutzer kann aufgrund ...

Mittwoch, 10. Jan 2018, 19:00 Uhr 57 Kommentare 57
Nur falsch konfiguriert

Nach Schneeproblemen: Software-Update für Apples Flachdach

Update vom 3. Januar 2018 Nachdem wir uns am vergangenen Freitag über das Eiszapfel-Debakel Apples wundern und uns nach der Freigabe der ersten Fotos von neuen Flaggschiff-Store in Chicago kollektiv mit der flachen Hand auf die Stirn geschlagen haben, hat sich die Chicago Tribune inzwischen um ein offizielles Apple-Statement zum Thema bemüht. Bild: Matt Maldre Gut so, denn was der Apple-Sprecher Nick ...

Mittwoch, 03. Jan 2018, 19:01 Uhr 76 Kommentare 76
Für iOS, Mac und Apple TV

Entwickler können jetzt Apps zur Vorbestellung anbieten

Entwickler können ihre Apps jetzt zur Vorbestellung anbieten. Wie Apple mitteilt , besteht ab sofort die Möglichkeit, bereits vor Veröffentlichung einer App die zugehörige Produktseite freizuschalten um Nutzern die Möglichkeit zu geben, die Anwendung bereits vor dem Verkaufsstart zu bestellen. Apple zufolge steht das neue Angebot auf allen Apple-Plattformen zur Verfügung, also für iOS-Apps, Mac-Apps und auch Apps ...

Dienstag, 12. Dez 2017, 8:15 Uhr 14 Kommentare 14
Keine Schablonen-Apps mehr

Mittelstand in Sorge: Apple geht gegen App-Baukästen vor

Als wir uns im November 2013 mit dem App-Baukasten „Chayns“ der deutschen Software-Schmiede Tobit auseinandergesetzt haben , konnten wir unsere Sorge vor einer rasanten Zunahme an Spam-Anwendungen in den Regalen des App Stores nicht verstecken. Tobit versprach interessierten Anwendern, auf Grundlage vorhandener Facebook-Seiten, native iPhone-Applikationen zu erstellen. Ein Vorgang der weniger als 5 Minuten in Anspruch nehmen sollte und den Inhalt ...

Montag, 23. Okt 2017, 15:54 Uhr 22 Kommentare 22
Offiziell von Apple bereitgestellt

iTunes 12.6.3 bringt den iOS App Store auf Mac und PC zurück

Mit der Veröffentlichung von iTunes 12.7 ist Apple der Kritik nachgekommen, die einstige Musik-App sei mittlerweile zu unübersichtlich und überladen. Die damit verbundene Entfernung der Desktop-Version des App Store für iOS hat allerdings nicht alle Kunden glücklich gemacht. Wenngleich die Verwaltungsfunktionen für iOS-Geräte etwas versteckt noch vorhanden sind, etliche Nutzer vermissen insbesondere den komfortablen Zugriff auf den iOS App Store vom ...

Montag, 09. Okt 2017, 12:13 Uhr 58 Kommentare 58
Backup noch möglich

iTunes 12.7: Klingeltöne und Anzeigeverhalten fehlerhaft

Ein Nachtrag zu unserer nicht ganz so euphorischen Bestandsaufnahme von iTunes 12.7 . Das Erstellen von lokalen Geräte-Sicherungen ist in der überraschend ausgegebenen iTunes-Aktualisierung vom 12. September nach wie vor möglich. Apple versteckt den entsprechenden Befehl „Backup erstellen“ nun im Menüpunkt „Ablage“ > „Geräte“. Die Kritik an der hastigen Entfernung des App Store reißt dennoch nicht ab . So scheint die iTunes-Aktualisierung auf Version 12.7 mit ...

Montag, 18. Sep 2017, 11:47 Uhr 39 Kommentare 39
Fokus auf Musik und Video

iTunes 12.7: Apple verbannt den iOS App Store vom Desktop

Zurück zu den Wurzeln: Apple besinnt sich mit iTunes 12.7 auf die ursprünglich hinter der Software stehende Idee, und stellt Musik, Videos, Podcasts und Hörbücher in den Mittelpunkt. Der App Store für iOS wurde auf dem Desktop ersatzlos gestrichen. Mit diesem Update gelingt Apple im Anschluss an die weitgehend den Erwartungen entsprechenden Vorstellung der neuen iPhone-Modelle dann doch noch eine ...

Mittwoch, 13. Sep 2017, 6:28 Uhr 148 Kommentare 148
Hilfreich oder irreführend

App-Bewertungen: iOS 11 zeigt vor allem positive Kommentare

Trotzt der nunmehr 59 Tage langen Testphase ist es noch immer deutlich zu früh, die neuen Funktionen und Eigenschaften des von Apple runderneuerten App Stores abschließend zu bewerten – die neue Sortierung der Rezensionen ist jedoch auffällig. So scheint das renovierte Software-Kaufhaus des kommenden Mobil-Betriebssystems auch bei aktuell eher schlecht bewerteten Anwendungen vor allem positive Kommentare und Wortmeldungen anzuzeigen und erinnert damit ...

Mittwoch, 02. Aug 2017, 18:21 Uhr 12 Kommentare 12
Video-Interview

Apple Manager: App Store-Reklame noch 2017 in weiteren Ländern

Im September 2016 erstmals angekündigt , startet Apple nur einen Monat später mit der Anzeige von Werbebannern im App Store. Die blau eingefärbten und mit dem Text-Zusatz „Ad“ markierten Banner präsentieren bezahlte App-Hinweise auf iPad und iPhone und tauchen nach der Eingabe populärer Suchbegriffe (etwa Taxi, Kalender oder To-Do) inzwischen über der Ergebnis-Liste des mobilen Software-Kaufhauses in Amerika, Australien, Neuseeland und ...

Donnerstag, 27. Jul 2017, 17:17 Uhr 2 Kommentare 2
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 23304 Artikel in den vergangenen 6029 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven