Sync-Probleme: Keine Notizen auf iCloud.com

33 Kommentare

Seit rund zwei Wochen versucht Apple nun, die Probleme einiger Anwender bei der Synchronisierung ihrer Notizen über iCloud in den Griff zu bekommen.  Während der Abgleich zwischen Macs und iOS-Geräten problemlos funktioniert, zeigt sich der Webzugriff über iCloud.com teils ausgesprochen unzuverlässig. Etliche Leser berichten über fehlende Notizen und Fehler beim Speichern und auch in Apples Diskussionsforen finden sich entsprechende Meldungen. 

Die Problemlösung scheint nicht einfach, so liegen uns Aussagen von Support-Mitarbeitern dahingehend vor, dass das Problem zwar bekannt sei, aber man noch nach den Ursachen forsche.

Betroffene Anwender müssen bis dahin auf den Webzugriff verzichten und können ihre Notizen vorerst nur vom Mac oder iOS-Gerät aus lesen und bearbeiten 

Ähnliche Fehlerberichte haben wir auch zur über iCloud synchronisierten Erinnerungen-App erhalten. Apple hat Notizen und Erinnerungen mit OS X Mountain Lion als eigenständige Anwendungen auf den Mac gebracht. Die Apps und Synchronisierungsoptionen über iCloud kamen dann mit der Veröffentlichung von iOS 6 hinzu.

Diskussion 33 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • mail, kalender, kontakte, notizen und erinnerungen sind essenziell für den job.
      das sind basisfunktionen, die immer und unter allen umständen funktionieren müssen.
      so leid es mir tut, und so wenig mir das gefällt: aber hier hinkt apple ein paar jährchen hinter microsoft her.
      und: die community scheint’s nicht zu interessieren. bei jeder anderen kleinsten neuigkeit (hurra, das iphone gibt’s nun auch in grün!) explodiert die kommentarliste.
      HERRGOTT, bin ich denn der einzige mensch hier, der seine apple hardware produktiv nutzt?

      — ||| tomas jay
      • Du hast recht!
        Und genau deshalb ist es für den Job uninteressant. Sorry aber ich würde mir niemals ne mail adresse von apple fürn job holen^^
        Die hardware ist top und das betriebssystem auch. Aber sonnst sind die Büroanwendungen (allen vorran iWorks) im gegensatz zu MSOffice mehr als verkümmert.
        Von daher, für nen privatanwender ist es ja noch in ordnung aber für nen berufstätigen lächerlich^^

        — MikeInB
      • Völlig richtig. Für den Office Bereich ist vieles leider noch nicht nutzbar. iCloud Synchronisierung von Keynote und Pages ist unzuverlässig und Erinnerungen fehlen ein paar wichtige Funktionen (erneut erinnern in xx Minuten)

        — Sami Negm-Awad
      • dem kann ich nur zustimmen!
        Über neue Spiele wir berichtet, aber die Unzulänglichkeiten der Basisanwendungen schweigt man sich aus!?!?
        “Hab bereits unter “iphone” darum gebeten, mal etwas über die geänderte Performance der Musik App bei Nutzung von itunesMatch zu bringen –
        leider ist das bisher wohl nicht erfolgt:-(((
        da es das iPad auch betrifft, könnt ihr ja mal was bringen.
        Es geht darum, :
        – dass bei Anzeigemodus “kompletter iTunesmatch Umfang” nicht mehr zu erkennen ist, welche der Songs sich physisch auf dem ipad befinden und welche in der icloud
        – dass bei Abspielen des Song dieser bei Wifi Verbindung nicht nur gestreamt sondern auch aufs ipad geladen wird.
        – dass beim iphone der Ladevorgang sogar bei Verlust der Wifiverbindung übers Telefonnetz weitergeladen wird (Datenvolumen)
        – dass man nur komplette Alben laden kann und keine einzelnen Songs
        – dass man in itunesMatch-Anzeigemodus keine songs löschen kann”

        — Tomsax
      • iTunesMatch war mit iOS5 katastrophal! Mit iOS6 nun etwas besser. Vor allem bei großen Musiksammlung stürzt die iPod/Musik-App oft ab.

        — superflyTNT
      • Richtig. Das sind essentielle Funktionen für den Job.
        Was das bringt? Ist doch klar: endlich aussprechen was Sache ist.
        Für ein Handy in dieser Preisklasse ist das ein Unding!
        Habe iphone 5 und starke Probleme mit Icloud-Synchronisation und auch ionsbesondere Synchronisation in Win7/Outlook 2010.
        Auch Apple-Hotline kann keine stabile Lösung bringen.

        — rolf
  1. Gerade getestet… bei mir geht jeder der Dienste bei iCloud ohne Probleme egal ob per App. (OS X und iOS) sowie über das Web-Interface.

    — Tut nichts zur Sache
    • und was ist damit:
      wenn man ûbers Webinterface sein iPhone suchen lässt, kommt eine Gefunden Mail,
      die als Uhrzeit die Cupertino Zeit angibt (ohne dadrauf hinzuweiaen)!?!
      Und dieses bei einer Sicherheitsrelevanten Funktion ……..

      — nah
  2. Solche kleinen Verschlucker sollten nicht überbewertet werden. Zeigen aber auch ,dass nicht alles sooooo sicher und problemlos funktioniert, wie uns alle immer erzählen wollen. Nur auf die verschiedenen Wolken zu bauen, ist genauso fahrlässig, wie seine Daten ohne BackUp auf einer Festplatte zu sichern. Eine gesunde Skepsis ist hier angebracht.

    — Wolfgangster
  3. Bei mir gibt es ständig Probleme beim Sync.
    Zuletzt als ich mir eine Notiz geschrieben hab und die war dann einfach weg.
    Ist echt momentan fürn arsch…

    — MR+
  4. na ja, hatte euch ja schon vor ein paar wochen davon berichtet, dass das noch nicht zuverlässig genug für den professionellen gebrauch ist. bei mir ist es allerdings anders herum: auf iCloud über den browser ist alles da. die notizen-apps auf macbook und iphone zeigen aber nur einen bruchteil an.
    außerdem hat seit dem upgrade auf mountain lion meine mail-app eine “gedächtnisslücke” von ein paar wochen – auf dem server ist alles da.
    nicht schön!

    — ||| tomas jay
  5. Habe seit der Installation von iOS 6 Probleme mit der Synchronisation im eigenen W-LAN Netzwerk, zwischen dem iPhone und iTunes. Auch ein wiederherstellen von meinem iPhone half nur bedingt.

    — Martin_68
  6. Bei mir werden oftmals 2 Notizen erstellt wenn ich einer älteren Notiz noch etwas hinzufüge. Auch nicht schön, aber immerhin kommt nix weg

    — komacrew
  7. Es ist nicht nur ungewöhnlich, sondern unglaublich was bei Apple momentan alles schief und schlecht läuft!
    Da fragt man sich schon?

    — Piratenrocker
  8. bei hinkt seit iOS 6 die Airplay Funktion, Mac, Pad oder Phone zu AppleTv….alle haben das neuste Betriebssystem und ständig Abbrüche, eqig dauernde Verbindungssuche zur Mediathek, meist ohne Ergebnis….also alles aufm stick oder ext.Platte und ran an die PS3…… :-(

    lief bis zum update “Alles !!! ” tadellos

    Berlin-olli
  9. Habe iMessage auf MacBook, Phone und Pad aktiviert und mit mehreren E-Mail-Adressen und meiner Mobile-Nummer verlinkt. Seitdem habe ich mit dem Notiz-App auf iCloud Probleme. Vielleicht hilft’s jemandem. Lösung habe ich (noch) keine und bleibe im “Pröbelstadium”.

    — Beat
  10. Ich komme vom Palm und kann nur sagen, bei Kalender, Memos, Kontakten und Aufgaben ist Apple einfach unterirdisch schlecht. Klar, die eingebauten Apps sind auch anderswo nicht optimal aber durch Zweitanbieter gut aufzubohren. Bei Apple stehen da leider die strengen Restriktionen dagegen.

    — Oiram
  11. Danke, dass Ihr über die Probleme berichtet, das erspart dann weitere ergebnislose Suchen im Web. Bei mir synchronisieren sich die Notizen zwischen iPhone 4S (iOS 6) und iPad 1 (iOS 5), aber auf iCloud.com absolute Fehlanzeige. Aus- und wieder Einschalten der iCloud-Einstellung für Notizeb auf dem iPhone, wie in einem Foren-Beitrag empfohlen, bringt nichts.

    Gerade auf die Möglichkeit, Notizen am Rechner eingeben zu können, hatte ich mich besonders gefreut, ansonsten suche ich immer noch den Mehrwert von iOS 6.

    — Jorim66
  12. Ich kann im Moment auch keine e- mail aliase bei icloud erstellen!
    Kann das da auch mit zusammenhängen!!!

    — Peter(s)
  13. Ich kann meinen Outlook-Kalender nicht mehr mit dem I-Phone synchronisieren weil dort festgelegt ist, dass mein I-Phone-Kalender aus der I-Cloud synchronisiert wird. Was muss ich tun, damit ich wieder den PC-Kalender mit dem I-Phone synchronisieren kann?

    — Gerhard
  14. Bei mir ging Gamecenter heute nachittag nichtmehr, war ausgeloggt und wurde fast wahnsinnig, weil kein Login möglich, eben gings wieder sofort und dann die News gelesen, nun weiß ich ja was war..

    Maulwurff

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14841 Artikel in den vergangenen 4806 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS