ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Steve-Jobs-Film mit Ashton Kutcher feiert deutsche Free-TV-Premiere

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Falls ihr morgen Abend noch nichts vor habt und in der Lage seid, den Privatsender TELE 5 zu empfangen, könnt ihr schon mal Chips und Bier besorgen. Der Kinofilm „jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs“ feiert seine Free-TV-Premiere.

kutcher-jobs

Die Verfilmung von Steve Jobs’ Karriere mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle kommt deutlich gefälliger daher als die letztes Jahr erschienene Filmbiografie von Aaron Sorkin. Somit passt der gut zwei Stunden lange Streifen dann auch ins wochentägliche Abendprogramm, ohne großen Tiefgang bekommt ihr hier leichte Unterhaltungskost für den Feierabend serviert.

Kalifornien 1976: College-Abbrecher und Hippie Steve Jobs hat eine Vision: Eines Tages soll jeder U.S.-Bürger einen Computer besitzen. Diese Vorstellung, an die zunächst keiner glauben mag, wird sich als wegweisend und revolutionär für die moderne Computertechnik und -nutzung erweisen. Nach der Gründung von Apple Computer Inc. in der Garage von Jobs‘ Eltern kommt es zu Spannungen mit dem charismatischen Gründer. Diese enden mit Jobs‘ unfreiwilligem Rücktritt – doch über ein Jahrzehnt später kehrt er zurück…

Weitere Infos zum Film findet ihr hier im iTunes Store. Bei TELE 5 läuft „jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs“ morgen von 20.15 bis 22.55 Uhr, der Privatsender hat auf die Laufzeit von 2 Stunden und 7 Minuten also nochmal gut eine halbe Stunde Auszeit für Kühlschrank- und Klogänge draufgepackt.


Danke Martin

Montag, 25. Apr 2016, 18:24 Uhr — Chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das hätte es unter Steve nicht Gegeben xD

  • Lol wollte mir den Film heute ausleihen

  • Er war ein Fan der Beatles. „ABBEY ROAD“ war seine Lieblingsplatte.

  • Ein richtiger Blockbuster, …… auf Tele 5 :).. Ne im ernst, hatte den schon gesehen und selten einen so langweiligen Film gesehen.

  • Wenn dann bitte den Jobs-Film mit michael Fassbender anschauen. Der ist viel besser!

  • Der Film war leider nichts. Kutcher hin oder her.

  • Den Fassbender Film muss man aber auch mögen. Apple Fans kommen da nicht so auf ihre Kosten. Wenn man allerdings den Menschen Steve Jobs und die Beziehung zu deiner Tochter und Frau besser verstehen möchte, kann den Fassbinder schauen. Wer mehr über die Marke Apple, deren Erfindungen und Präsentationen etc. sehen möchte, sollte den Film meiden, denn da erfährt man nicht viel von. Meiner Meinung nach auch ein Flopp!

    • Wenn man mehr von Jobs Leben wissen und verstehen will sollte man die Biographie lesen – der Fassbender Film zeigt mitnichten Tatsachen, sondern ist eigentlich zu 90% zusammenerfunden …

  • Einfach heute um 20:15 Uhr von tele5.de live streamen und dann direkt auf dem iPad Picture in Picture (PiP) von iOS 9 ausprobieren! :-)

  • Kleiner Tipp. Den Film gibt es auch auf Netflix

  • ich finde den film absolut genial.. danke für den tipp!

  • Man hätte so etwas großartiges daraus machen können. Kutcher war, finde ich, eine super Besetzung. Aber Drehbuch und Kameraführung waren einfach hanebüchen

  • Grausamer Film! Ein uncharismatischer Schauspieler läuft herum wie eine Marionette. Die Handlung macht nicht nachvollziehbare Sprünge und ist wenig packend.

  • Der Fassbender Film ist für mich Käse, er ist vielleicht tiefgründiger aber es geht darin primär um die gestörte Beziehung zu seiner Alten und seiner Tochter. Nicht gerade das was Apple Fans oder irgend jemanden wirklich interessiert hat….und Steve Jobs bekanntlich auch nicht so LOL

    Der Film mit Kutcher ist unterhaltsamer und Technik-orientierter. Außerdem kauft man Kutcher rein optisch den Jobs viel ehr ab.

  • Kommt übrigens nachts als Wiederholung nochmals, da dauert er nur 2 Stunden und 17 Minuten

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven