ifun.de — Apple News seit 2001. 18 837 Artikel
   

Steuer 2014 auf Mac und iPad: „WISO steuer“ und „Steuererklärung“ sind bereit

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Buhl Data bietet mit WISO steuer:Mac 2015 bereits jetzt die Möglichkeit, die Steuererklärung für das laufende Jahr 2014 vorzubereiten, und sobald ihr dann alles zusammen habt fertig zu machen. Parallel dazu gibt es mit der WISO steuer:App und WISO steuer:Web zwei kostenlose Erweiterungen, mit deren Hilfe ihr eure Angaben auch unterwegs prüfen oder ergänzen könnt.

steuer-500

Damit ihr die Daten zwischen Mac, Web-Version und App zusammenführen könnt, müsst ihr allerdings den zugehörigen Cloud-Dienst nutzen. Wer dies nicht möchte, kann seine Steuererklärung natürlich auch lokal auf dem Mac erstellen.

WISO steuer:Mac 2015 wird im Mac App Store zum Preis von 36,99 Euro angeboten. Günstiger ist es bei Amazon, dort gibt es die Box-Version derzeit zum Preis von 30 Euro.

Zudem ist WISO steuer:Mac 2015 Teil der Rabattaktion „Cyber Woche“. Die Box gibt es hier ab 13:30 Uhr noch einmal in begrenzter Stückzahl preisreduziert und die Download-Version wird momentan vergünstigt für 24,90 Euro angeboten.

App „Steuererklärung“ für Mac

Ebenfalls schon für die Steuererklärung 2014 gerüstet präsentiert sich die Mac-App Steuererklärung. Neukäufer können diese heute mit 50 Prozent Preisnachlass für 9,99 Euro erwerben. Wer die Anwendung bereits aus dem letzten Jahr besitzt, kann den Leistungsumfang per In-App-Kauf für 8,99 Euro um das Jahrespaket 2014 erweitern.

steuer

Freitag, 28. Nov 2014, 10:25 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ⚡️i-was-dann⚡️

    Hat jemand Erfahrung mit „Steuererklärung“?

  • Die Software „SteuerSparErklärung 2015“ (auch für Mac) steht schon seit 12.11. für die Erklärung 2014 bereit. Gibt es allerdings nicht im Appstore, sonder „nur“ bei http://www.steuertipps.de.
    Nutze ich noch aus Windows-Zeiten und bin sehr zufrieden.

    • Nutze auch immer Steuersparerklärung. Bin auch super zufrieden und bekomme jedes Jahr Geld zurück.

    • Auch ich nutze die „Steuererklärung “ der Akademischen Verlagsgesellschaft Mannheim seit vielen Jahren und bin sehr zufrieden.

      Mich wundert, dass iFun immer die Software von Buhldata (WISO) in ihren Bewertungen bevorzugt, obwohl die „Steuersparerklärung“ der Akademischen Verlagsgesellschaft – wie in diversen Tests über Jahre immer wieder nachgewiesen – besser ist.

      Dazu kommt: aus dem Hause Buhl Data ist auch „Mein Geld“. Das programm gibt es aber nicht für den Mac. Begründung aus dem Hause Buhl Data: es gäbe keinen Markt für Macsoftware. Da fragt man sich, warum wird dann die Steuersofzware für den Mac angeboten..?
      Allein aus diesem Grund sollte sich ein MacUser überlegen, ob er die Geschäftspolitik von Buhldata durch Kauf der Steuersoftware Unterstützen will.

  • Mike Ezekiel Heitmeier

    Bin gerade, Dank lieber Post vom Finanzamt, an der Steuer 2013 und habe mir entsprechend auch bereits nicht nur die 2014er sondern auch die 2015er Version besorgt. Ich muss sagen, für mich als selbstständiger Unternehmer (e.K.) jetzt wo ich auf dem Mac gelandet bin die einzige wirkliche Möglichkeit die Steuern zu bearbeiten, da Elster ja nur für Windows verfügbar ist, warum auch immer. Wer hier die 40 Euro sparen möchte, kommt an einem Auftrag an einen Steuerberater wohl eher nicht umhin.

  • Kann man seine steuerdaten von der Win Version übernehmen?

    • Ja, das kann man. Ich habe letztes Jahr von der Windows Version auf die Mac Version umgestellt. Ich konnte wie gewohnt einfach die Daten aus dem Vorjahr übernehmen. Dabei war es unerheblich, dass meine Vorjahresdaten in der Windows Version lagen.

  • Bei Anwendungen, die viel Texteingabe erfordern beneide ich niemanden, der das alles ins iPad eintippen muss.
    Wenn jemand keinen „normalen“ Computer hat ist das besser als nichts, alle anderen werden wohl zur Mac/PC Version greifen.

  • Habe die WISO Version von 2014 für die Steuer 2013. Gibt es da eine Update-Möglichkeit?

  • ej jedea mal wenn ihr hier die amazon sachen anpriest ist der kram sofort weg.. mist ist das!

  • Meint ihr, das WISO noch mal ein Schnäppchen raushaut wie letztes Jahr?

  • Super, danke für den Hinweis! Habe es gleich gekauft!

  • Gibts bei Amazon deutlich günstiger als im Mac-App Store. Software selber ist super – auch für kompliziertere Fälle.

  • Zwei Jahre nacheinander gab es das WISO-Programm für ca. 25 Euro bei GRAVIS, jeweils im Februar (Also 2014 für das Jahr 2013 im Februar 2014). Wer nicht auf einen Zinsvorteil (Was war das noch mal?) angewiesen ist, kann bis Februar warten und wenn er Pech hat, immer noch woanders einkaufen.

  • Alternativ bei Conrad bestellen. Boxer-Version für 29,99€ inkl Versand, 5 EUR Rabatt mit Newsletter-Anmeldung (Eingabe per Promocode, also An,Endung auf Spam-Emailadresse möglich)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18837 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven