ifun.de — Apple News seit 2001. 22 440 Artikel
   

Lesestoff: Springer-Geschichtsmagazin EPOS und Osterangebot der SZ Digital

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Die Axel-Springer-Publikation „WELT“ hat mit Epos ein neues Wissens- und Geschichtsmagazin für das iPad gestartet. Thema der ersten Ausgabe ist der sich im Sommer zum 100. Mal jährende Beginn des ersten Weltkriegs. Die gemeinsam mit dem Deutschen Historischen Museum in Berlin produzierte, interaktive Abhandlung dieses zeitgeschichtlichen Themas ist durchaus gelungen und wir empfehlen interessierten iPad-Besitzern zumindest den Download des kostenlosen Probekapitels.

epos500

Das Konzept der App macht das Lesen der laut Entwicklerangaben rund 240 Taschenbuchseiten der Komplettausgabe zu einem angenehmen und abwechslungsreichen Erlebnis. Ihr scrollt im linken Bildschirmbereich durch den gut lesbaren Text und bekommt ergänzend dazu rechts Grafiken und interaktive Elemente angezeigt.

Wie gesagt, gönnt euch den Gratisdownload. Bei Gefallen könnt ihr die komplette erste Ausgabe des neuen iPad-Magazins dann zum Preis von 6,99 Euro erwerben.

App Icon
EPOS Wissen und
Axel Springer SE
Gratis
18.66MB

Oster-Aktion der Süddeutschen Zeitung

Wer sich lieber auf das Tagesgeschehen konzentriert, bekommt im Rahmen der SZ Oster-Aktion gerade eine günstige Möglichkeit, die Digitalversion der Süddeutschen Zeitung auf Herz und Nieren zu testen. Zum Preis von 34,99 Euro könnt ihr die in unseren Augen nicht nur journalistisch wertvolle, sondern auch auf iPhone und iPad ansprechend umgesetzte Tageszeitung acht Wochen lang testen und bekommt einen kleinen Zusatzakku mit SZ-Logo kostenlos dazu (auf die Woche gerechnet knapp 4,40 Euro).

sz-angebot

Die Aktion läuft nur bis zum 30. April und das Abo endet nach acht Wochen automatisch. Lesen könnt ihr die SZ Digital nicht nur mit der zugehörigen iOS-App, sondern auch auf Android, Kindle und Windows 8 sowie als PDF-Download auf dem Computer.

App Icon
Sueddeutsche Zeitun
Sueddeutsche Zeitun
Gratis
34.23MB
Mittwoch, 16. Apr 2014, 11:26 Uhr — Chris
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hallo Rick,

    der SZ-Akku hat 2.200 mAh – die kleine Stromquelle, falls beim Lesen einmal der Akku ausgeht.

    Liebe Grüße
    SZ Digital

  • Bei dem Akku handelt es sich um ein POWER BANK LIPSTICK. Könnte zwischen 2200–2600 mAh haben. Das scheint ein absolutes Massenprodukt zu sein, welches von den verschiedensten Firmen verkauft wird – in anderen Farben, in anderer Verpackung, mit unterschiedlicher Leistung, etc. pp. – nur die Formsprache bleibt gleich, so daß man das Modell im Web schnell entdeckt. Das nenn ich mal ’n Lizenzgeschäft! :)

    • Zwischen 10–20€ kostet das Modell mit (2200/)2600 mAh bei Amazon, immer unter anderem Namen und in einer anderen Farbe, aber letztlich ein Lipstick-Modell. Die SZ lohnt sich immer und vom Endpreis lassen sich inkl. Akku getrost ca. 10€ abziehen. Also 24,99€ fürs Abo, 10€ fürs Power Bank. Wer schon immer mal die SZ abonnieren/testen wollte, macht hier sicher nichts falsch.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22440 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven