ifun.de — Apple News seit 2001. 19 350 Artikel
   

Spotify Video: Anfang Februar in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify bereitet sich auf den Start seines Video-Angebotes vor. Dies berichtet das Wall Street Journal und wirft bereits einen ersten Termin in den Ring: Das Bewegtbildprogramm, mit dem Spotify seinen Musik- und Podcast-Katalog unter anderem um Inhalte der BBC, des Jugendkanals VICE und dem US-Sender Comedy Central erweitern will, soll in den nächsten Tagen in Deutschland, England, den USA und Schweden ausgerollt werden.

spotify-1

So soll das Video-Angebot schon in dieser Woche auf der Android-Plattform debütieren, die Ausweitung des mobilen Video-Dienstes auf die iOS-Plattform soll dann zu Beginn der 6. Kalenderwoche erfolgen.

Nach Angaben des WSJ wird sich das Video-Angebot, dessen bevorstehenden Start der Musik-Streamer bereits im vergangenen Frühjahr ankündigte (ifun.de berichtete), auf kurze Clips beschränken und damit an die Highlight-Spots amerikanischer Late-Night-Talker auf Youtube erinnern. Immerhin: Eine Geo-Einschränkung ist nicht vorgesehen.

Spotify wird sein Video-Angebot in kuratierten Spartenkanälen bündeln und vorerst komplett auf Reklame innerhalb der Clips verzichten:

Spotify found during the beta period that it was offering too many ways for people to find video. So, the company has focused on compartmentalizing video content and creating programming packages, like „News of the Week“ or „Laughs at Lunch“ […] Right now, Spotify makes money by selling an ad-free subscription service, or by showing ads to nonsubscribers. The new video content will be available to all users.

Montag, 25. Jan 2016, 15:18 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Mitteilung reißt anscheinend alle von Hocker…

  • Wie sieht das wohl mit dem Datenvolumen für Telekom-Kunden aus?

  • Es gibt doch schon ewig zum Beispiel Top-Gear-Videos der BBC in der App.

  • Kann man die Videofunktion oder das Update verhindern?
    Habe meinen Kindern je ein Kindle Fire mit Kindermodus besorgt, damit sie Musik hören können.
    Sie sollen aber keine Videos anschauen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19350 Artikel in den vergangenen 5525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven