ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

Spiele für Mac und Windows: RollerCoaster Tycoon 3, Borderlands, Moto Racer

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Für die Mac-Gamer gibt’s heute den Hinweis auf eine aktuelle Preissenkung für RollerCoaster Tycoon 3 Platinum. Das Spiel wird gerade für 6,99 Euro und damit zum bisherigen Tiefstpreis im Mac App Store angeboten.

Die Mac-Version von RollerCoaster Tycoon 3 wurde erst gestern mit diversen Fehlerbehebungen und Verbesserungen ausgestattet in Version 1.0.2 veröffentlicht. Das 625 MB große Platinum-Paket kommt mit den Erweiterungspacks Soaked! und RollerCoaster Tyconn 3 Wild! und damit der Möglichkeit, abgefahrene Wasserrutschen zu konstruieren oder eine Achterbahnfahrt durch einen Tierpark zu planen. Im Vordergrund steht aber der wirtschaftliche Erfolg des unter eurer Leitung entstandenen Freizeitparks. Der reguläre Preis für die App wird im Mac App Store mit 19,99 Euro angegeben.

Borderlands, Moto Racer und Megarace

Für Windows-Nutzer haben wir auch noch drei Spieletipps parat. Mit dem aktuellen HumbleBundle bekommt ihr vier Borderlands-Spiele zu einem beliebigen, von euch festgelegten Preis. Wer das komplette, aus acht Borderlands-Titeln bestehende Paket erhalten will, muss mehr als den aktuellen Durchschnittspreis bezahlen (momentan knapp 6 Dollar). Obendrauf lassen sich gegen Aufpreis noch verschiedene Zusatzpacks freischalten.

Auch Gog.com schließt sich mit einer Borderlands-Promo an. Dort gibt es die Telltale-Reihe „Tales from the Borderlands“ für Windows gerade reduziert.

Ebenfalls bei Gog.com gibt es ein Paket mit fünf Titeln aus der Reihe Moto Racer bzw. Megarace für schlappe 5,65 Euro – der reguläre Preis läge hier bei 31,15 Euro. Mit Megarace 1+2 ist einer der fünf enthaltenen Titel neben Windows auch mit dem Mac kompatibel.

motoracer

Mittwoch, 24. Jun 2015, 9:47 Uhr — Chris
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • RCT3 konnte leider, trotz, oder gerade wegen der 3D Grafik nicht mehr sonderlich begeistern. Mit hat das 2. damals immer noch am besten gefallen!

    • aus rct3 lässt sich vieles rausholen, gerade wenn man bereit dazu ist, sich auf den ganzen custom kram einzulassen. aber ich gebe dir recht, rct2 war der hammer. wie sehr wünsche ich mir das fürs ipad…

  • Letztens gab es erst alle drei Teile von RCT für je < 5 € bei Steam.

  • Gleich mal alle Teile von Borderlands geholt. Knappe 5 Euro gezahlt und noch was Gutes getan. Leider gibts borderlands 1 nicht fürn Mac. Naja mal schauen wie das Spiel ist :D

  • RTC habe ich früher auf meinem Windows-PC gespielt und war sehr begeistert. Diese 6,99€ hätte ich jedoch lieber in irgendein ein iPad-Spiel investiert oder einfach gespart. Die Grafik ist zwar ok, aber die Bedienung/Steuerung des Spiels empfinde ich als sehr schlecht. Ich schliesse mich gerne meinen Vorrednern/-schreibern an – die 2D-Version war definitiv besser umgesetzt. Für eine gute iPad-Version würde ich sofort 9,99€ ausgeben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven