ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

Sparkle, Path Finder und Screens: 10 Mac-Apps im Paket

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

BundleCult hat ein neues Softwarepaket für Mac-Nutzer vorgestellt und sichert sich unsere Berücksichtigung mit der Integration des hier vorgestellten Webseiten-Baukastens Sparkle.

bundle

Neben der VNC-Anwendung Screens und dem Datei-Manager Path Finder, die beste Anwendung im Paket. Anders als bei der letzten Bundlecult-Offerte im April wird das Juni-Paket diesmal nicht als „Zahl was du willst“-Angebot beworben, sondern berechnet den fixen Preis von 29 Dollar.

Verglichen mit den sonst geforderten Preisen der einzelnen Entwickler, der Gesamtwert des Paketes liegt bei $335, eine Ersparnis von 92%. Allein Für Sparkle werden üblicherweise $80 fällig.

Nutzer, die sich zum Kauf entscheiden, erhalten herkömmliche Lizenzen und laden die Anwendungen nicht im Mac App Store, sondern auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Zu allen Downloads stehen zudem kostenlose Testversionen bereit, die euch den Probelauf aller angebotenen Mac-Helfer gestatten.

Kurzinfos zu allen enthaltenen Apps findet ihr auf der Webseite zum Bundle.

Freitag, 17. Jul 2015, 15:42 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade, dass die Entwickler ihre Apps einfach nicht in den Mac AppStore packen (wollen)!

    • Ja, leider habe ich mit diesen Bundles nicht unbedingt positive Erfahrungen gemacht.
      Teilweise Kopierschutz durch online-Zwangsregistrierung (teilweise ging dann die Installation nur noch auf einem Mac- für das MacBook muss ich dann halt noch mal kaufen).
      Eine Software war auch nach dem erzeugen eines Fussiondrives der Meinung, es befände sich auf einem anderen Mac und hat sofort die Arbeit eingestellt (neue online-Aktivierung ging an dem Tag nicht mehr)- ich habe genug Lehrgeld bezahlt und kaufe, wenn möglich die Software bei Apple im App-Store (es gibt aber immer noch Ausnahmen, wo es nicht anders geht).
      Der App-Store ist schon genial- kein Problem bei der Installation, Updates kommen automatisch, zentral, keine Suche nach Registriernummern bei Neuinstallationen …
      Aber jeder wie er möchte…. ich jedenfalls nicht mehr!

  • Toll ich hab Sparkle noch „teuer“ gekauft… :(

  • Hat hier jemand Erfahrung mit dem Anbieter ? Ist der seriös? Bezahlung ist wohl per Paypal möglich

  • Lohnt sich SPARKLE denn, mal abgesehen vom Preis?

  • Der Anbieter ist sehr seriös. Da kann man nix falsch machen, habe schon 4 Monate lang die Aktionen mitgenommen..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven