ifun.de — Apple News seit 2001. 18 855 Artikel
   

Sonderseiten zur Apple Watch und iPhone 6 stehen

Artikel auf Google Plus teilen.
115 Kommentare 115

Die Apple-Webseite präsentiert sich nicht nur in komplett neuer Optik, sondern bietet nun auch umfassende Informationen zu den Neuvorstellungen des Tages.

apple-webseite-500

Zunächst die Apple Watch. Für die intelligente Armbanduhr wurde eine eigener Bereich im Hauptmenü der Apple-Webseite eingerichtet. Die Sonderseite zu der Smartwatch mit Apfel-Logo bietet umfassende Informationen zur Funktionsvielfalt und den verschiedenen angebotenen Varianten und Designs. Wie wir bereits berichtet haben, wird die Apple Watch erst Anfang 2015 zum Preis von 349 Dollar in den Handel kommen.

Apples auf unserem iPhone-Ticker bereits näher beschriebenes iPhone 6 ist früher erhältlich. Wie erwartet und wird die neue iPhone-Generation bereits ab nächsten Freitag verkauft, Vorbestellungen will Apple bereits von Montag an annehmen. Das iPhone 6 gibt es zusätzlich zur neuen Bildschirmgröße von 4,7“ auch als Plus-Variante mit 5,5“-Bildschirm. Die Preise beginnen bei 699 Euro bzw. 799 Euro mit 16 GB Speicher, maximal kann man hier 999 Euro für die 5.5“-Version mit 128 GB Speicher investieren.

Dienstag, 09. Sep 2014, 21:24 Uhr — Chris
115 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Stimmt nicht! Vorbestellung ab Freitag den 12.09.

    • Ich frage mich ob die Uhr auch für Linkshänder also Retchsträger eingestellt werden kann.

    • Ich frage mich ob die Uhr auch für Linkshänder also Rechtsträger eingestellt werden kann.

      • Ich bin auch Rechtsträger.
        Aber was hat das mit der Uhr zu tun?

      • Erkläre mir – ebenfalls Linkshänder – bitte, wieso Du Deine Uhr rechts tragen muss. Oder redest du von etwas ganz anderem :D

        Also man kann sich auch absichtlich als Sonderling ins Abseits stellen und nur fragwürdiges von sich geben.

      • Versuche mal den Knopf an der rechten Seite mit deiner Linken Hand zu bedienen. Du musst immer über die Uhr greifen.

      • Deshalb trägt man Uhren auch Links…du wirst es wohl hinbekommen deine Uhr auch als Linkshänder, mit rechts zu bedienen. Dein Handy kannst du doch auch mit rechts bedienen?

      • ich bin Rechtshänder und trage alle Uhren schon immer auf der rechten Seite,
        ich finde das viel angenehmer und will mich auch gar nicht umgewöhnen.
        ich bin sicher/hoffe es gibt eine Einstellung für das „Problem“

      • Wenn du dich nicht umgewöhnen willst, behalt doch deine Uhr.

      • Lass mal die Linkshänder da raus…
        Ich bin Linkshänder und habe die Uhr immer an der Linken Hand, das andere fühlt sich für mich nicht „natürlich“ an…

    • Und sogar Preissenkung beim „kleinen“ 6er…damit sie unter 1.000 Euro beim großen bleiben?

  • 349 Euro? übernehmen die den Dollarpreis ohne umzurechnen?
    Weiß jemand wielange der Akku hält – Duck;-)

    • Wenn ich mir den Klumpen ansehe… – Ne Woche mindestens… :-D

      • Da Tim ja erzählte wie einfach sich die Uhr über Nacht laden lässt erwarte ich da keine Wunder. Die habe ich sowieso nicht erwartet, so dass ich ganz zufrieden bin.

    • Wo nimmst du denn 349€ her? Oben steht doch Dollar.
      Sie soll wohl 299€ kosten.

    • Pauschal und stark vereinfacht: Ja.
      Selbst wenn keine erhöhte Logistik hinzukommt (die kommt ja auch für die USA irgendwie dazu), so muss nach der Umrechnung noch berücksichtigt werden, dass in den USA Preise ohne Sale Taxes angegeben werden, rechnest unsere 19%, dazu diese Urheberrechtsangaben (würde mal sagen die für Tablets) und Importzoll (2%) aus nicht EU-Ausland dann kommst auf folgende Rechnung nach aktuellem Umrechnungskurs:

      270,14 * 1,02 * 1,19 + 15,19 = 343,09
      Bist also nicht mehr all zu weit von den 349 entfernt.

      • Sehr gute Antwort! Endlich jemand, der es auf den Punkt bringt.

      • Nur das die Sales Tax in den USA bei weitem nicht bei 19% liegt (max. 10% z.B. in California) und der Gesamtwert unterhalb der zu verzollenden Freigrenze liegt. Es lohnt sich also durchaus, bei den Besuchen immer etwas mitzubringen!

      • Blub, die Sales Tax liegen natürlich nicht bei 19%, aber du hast bei dieser Größenordnung von Preisen durchaus recht. Vergessen sollte man nicht, dass man noch ein neues Netzteil braucht :)

        Wer sich für Apple Watch und neues iPhone in den USA entscheidet wird um die 17,5% Verzollung nicht herumkommen. Und das will der Zoll bar :)

  • klick link auf keynote vom iphone 5 aus erzeugt browser absturz. safari und chrome!

  • nach jahren ist apple.de iphone-optimiert

  • Preise sind gut. Habe schlimmeres erwartet.

  • Hat jemand schon die genaue Stärke (Höhe) der IWatch entdeckt?
    Zu den exakten Masse hat sich apple nicht geäussert.

  • Hab gerade schon eine SMS zum iPhone 6 von der Telekom bekommen (wegen meiner Reservierung). Man sind die schnell!!! ;-)

  • Kommisch das sie sich nicht für das „i“ entschieden haben und das „Plus“ ist auch nicht gelungen aber gut – first world probs

  • Ich bin von den Funktionen der Apple Watch sehr angetan. Die Uhr sieht auf dem Bild etwas dick aus. Mal sehen, ob ich „sofort“ kaufe oder noch ein, zwei Generationen warte. Hab ja bis nächstes Jahr Zeit, mir darüber Gedanken zu machen.

  • Wurde etwas darüber geschrieben, ob die Uhr auch wasserdicht ist? Denk da auch hauptsächlich, wenn man viel Sport macht und schwitzt…

    • Würd ich auch gern wissen, und wie schauts mit da akkulaufzeit aus, auf apple.de steht nix ?

      • Es wurde von einem Wasserfesten Lautsprecher gesprochen und davon das der gesamte Chip ummantelt ist. Ich gehe mal stark davon aus das sie Wasserdicht ist.

  • Kann mir jemand bitte noch sagen was es mit den drei Varianten auf sich hat (eine Grafik zeigte die Uhr u. a. als Sport-Variante)? Mein Stream ist pünktlich abgeschmiert :) danke

    • Guck doch einfach bei Apple.de. Ist gar nicht schwer.

    • Die Sport ist wohl etwas stabiler (härteres Aluminium) und de Edition ist vergoldet.
      Sonst wüsste ich jetzt keinen Unterschied.

    • Die normale Watch ist die silberne.
      Die Watch sport ist härter (?) und widerstandsfähiger
      Und die „Edition“ ist aus Gold

      • Aus Gold sicher nicht….

      • Ist für die Luden auf St. Pauli …:/)

      • Doch die „Edition“ ist aus Gold. Allerdings nicht rein, weil das Gold doppelt so hart sein soll wie „normales“ Gold.
        Die Sport-Variante ist aus eloxiertem Alu.
        Normal und Sport gibt es jeweils in Silber und Space-gray, also insgesamt 5 verschiedene Varianten. Bis auf die goldene will ich jede haben^^

    • Normal: Stahl und Saphirglas für alle Anforderungen.
      Sport: Besonders Leichtes Aluminium und eine Spezielle Glasverbindung. Leichter als die normale Edition dafür leider etwas anfälliger für Kratzer etc.
      Edition: Vergoldetes Edelstahl. Eben etwas extravagantes. ;)

      • So wie ich das verstehe ist das Gehäuse nicht vergoldet sondern besteht komplett aus Gold. „Alle haben ein Gehäuse aus 18 Karat Gold. „

    • Ich wollte die iWatch unbedingt! War vorher fest überzeugt mir die erste Generation zu kaufen!
      Aber ich warte wohl wirklich bis zur 2ten Generation!
      Mal abwarten!

  • Geil, wie Safari auf eem iPad abstürzt, wenn man auf den Keynote-Link klickt:
    We are excited to announce that XBMC is changing its name to Kodi!

  • Auf der apple.com Seite kostet das 6+ mit 128 GB grad mal 499 $; ist der Unterschied zu uns immer so krass?

  • Der Store ist wieder online … Und ganz nebenbei ist die ipod-Palette gesäubert … Sang und klanglos ist der CLASSIC raus! R.I.P.

  • Ab welcher genauen Uhrzeit wird man vorbestellen können? Wie war das in den letzen Jahren ?

  • @Tomas.
    Die Varianten bei der Watch sind bezogen auf die Armbandvarianten. Sport heisst Armbänder in verschiedenen knalligen Farben

    • Falsch! Die Armbänder sind überall wechselbar! Es geht dabei um die Materialien selbst an dem Gerät

    • Stimmt, die Sport sind mit matten Aluminium, die normale ist halt aus Hochglanz“stainless Steel“. Die Armbänder sind dann Tauschbar. Was dazu führt, das man die goldene Uhr mit nem Plastikarmband sieht. Wer bock drauf hat ;)

  • Also ich finde ehrlich gesagt die Apple Uhr net so mega ich liebäugle gerade mit der Kairos aber die ist so verdammt teuer halt die Schweizer ://

  • Die Uhr ist genauso eine Totgeburt wie das iPhone 5c. Braucht kein Mensch, und sieht dazu noch extrem bescheuert aus. So langsam frag ich mich warum man Apple nach sagt innovativ zu sein ?! Früher hieß es jeder kopiert Apple und heut steigt Apple in den „Phablet“-Markt ein wie Samsung, Nokia usw. nur zu Preisen die jenseits aller Vernunft sind. Soviel zum Thema Einhandbedienung.

    • Naja, ein wirklich Flop war das 5c nicht wirklich. Les mal die Verkaufszahlen

      • Ich habe inzwischen das Gefühl, Apple verkauft sich einfach nur noch, weil es Apple ist, egal wie gut die Sache ist. Es ist einfach mega-in, das Zeug zu haben und es gibt ja genug Leute, die dermaßen gierig sind, stets das neueste Equipment zu haben, dass Apple sich für die nächsten Jahrzehnte keine Gedanken über Umsatzeinbrüche machen muss.

    • Durch Doppeltap auf den Sensor, schiebt sich das Bild nach unten. Daher ist die Einhandbedienung noch möglich

      • Was auch so (von Apple bisher ja immer so angepriesen) natürlich und selbsterklärend ist…
        Wer bewegt so irgend etwas?
        Das ist keine natürliche Handbewegung wie die Wischgesten.

    • Früher hatten sie noch Steve und da waren sie noch innovativ, was da jetzt alles so kommt, ist allerdings nurnoch traurig. Bald kommen sie bestimmt auf die grandiose Idee Pipin wieder aus der Versenkung zu holen xD

  • Wow. Ich hätte nicht erwartet, dass ich mal von einem Device so spontan begeistert sein würde…

    Ok, erstmal ist das iphone6 dran und HOFFENTLICH in Hannover *hibbel*

    Und zu Weihnachten wird es dann wohl doch eher kein Backofen mit Pyrolyse, sonder ein eher kleines Teil. *g*

  • Hat einer die Akkulaufzeit von der Uhr mitbekommen?

  • Ich denke es wird eine Menge Käufer für die Uhr geben. Allein schon wegen der Integration in die Apple Welt. Aber bei einer Uhr liegt andererseits genau dort der Knackpunkt. In der Keynote würde beiläufig erwähnt das die Uhr ein iPhone voraussetzt. Das wären selbst in den günstigsten Varianten wohl über 1000€. Das 5,5 128 und ne Uhr locker 1500€. Daran wird es wohl auf Dauer scheitern.

    Was kann ich mit der Uhr machen wenn ich kein Iphone habe? Nicht mehr viel, leider. Sport ohne iPhone wäre klasse, aber ich habe dann keine Positionsdaten. Usw usf

    • Ich denke eher, das es noch mehr Käufer animiert auch andere Gerät von Apple zu kaufen, gerade weil die Integration zwischen den verschiedenen Gerätegruppen so reibungslos funktioniert! Ich kenne einige Leute, bei denen das iPhone das erste Apple-Gerät war und sie dadurch auch noch zu iPad und einem Mac gekommen sind! Bei mir war es ähnlich, mein erstes Gerät war ein iPod und weil das Teil so gut funktionierte, kam dann ein iPhone dazu und als ich das hatte, kam ein Mac und weil das alles so schön harmonierte ein iPad und jetzt kommt mit Sicherheit eine Apple Watch zur Familie dazu! Diejenigen die bereits ein passendes iPhone haben sind natürlich mal die erste Zielgruppe, aber diese Uhr kann natürlich neue Käufer auch dazu animieren andere Applegeräte zu erwerben!

  • werden die vorbestellten iphones direkt am 19.09 geliefert?

  • And yes, in case you’re wondering, the Apple Watch is indeed water-proof, and is ready to take a few splashes here and there in your everyday routine.

  • Von wegen ‚iWatcht‘ wie manche Sqinner immer schrieben…

  • Also 250€ fände ich ok, gerade wenn man noch keine Pulsuhr – für 350€ muss ich da nochmal drüber nachdenken;-) Wenn ichs richtig verstanden habe gibts die Uhr ja auch in 2 größen? dann würde die größere sicher etwas mehr kosten?

  • Was soll denn bitte das Speicherangebot bei den neuen iPhones? 16, 64, 128 GB ? Wollten die Ihre alten Chips noch loswerden oder warum hat man nicht zeitgemäß mit 32GB als kleinstes Modell angefangen? Preislich nehmen sich die BGAs ja so gut wie nichts und pinkompatibel sind sie garantiert auch.
    Bin sehr entäuscht von der heutigen Vorstellung. Nichts dabei, was nicht im Vorfeld schon geleaked wurde…

  • alter schwede. klobiger, aufpolierter und rund geschliffener ipod, den es damals schon mit armband gab. mehrwert zum handy etwas zu gering. das hätte man lieber in ein armband OHNE display verbauen sollen!

    • In wie viele Artikel willst du das eigentlich noch schreiben? Kauf es doch nicht, wenn es dir nicht gefällt, aber was denkst du bringt es dir, Apple oder sonst wem wenn du in jeden Artikel heute den gleichen Kommentar postest?

  • Wurde gesagt, dass die Uhr wasserdicht ist? Ich denke nicht. Zur Akkulaufzeit wurde nur gesagt, man könne sie dann immer abends aufladen. Bin mal gespannt, ob sie wirklich einen ganzen Tag hält, wenn man sie auch wirklich benutzt und nicht nur als Uhr herum trägt. Und wurde gesagt, wie dick die Uhr ist? Ich habe nur die zwei verschiedenen Display Größen mitbekommen.

  • Health, mit der ganzen Strahlung, Bluetooth, WLAN?, etc. den ganzen Tag am Arm das direkt in die Haut geht… Ich verzichte…

    • Sagt der Herr mit dem Handy in der Vordertasche zum Eierwärmen und es Bluetooth Headset um die Finger noch am iPhone zu wärmen…
      Mal im ernst, du wirst der Strahlung eh ausgesetzt, da ist es egal wo da ein empfänger ist.
      Die Strahlung macht nicht kurz vor dir nen knick (außer du trägst Blei, aber wenn du Blei trägst solltest du dir eh keine Sorge um Strahlung sondern um neue Zähne machen)

  • Wenn sie halb so dick und rund wäre, würde ich sie kaufen ;)

  • ot: Kann man sich die Keynote irgendwo nachtäglich anschauen?

  • Irgendwie scheint es wohl doch zu schmerzen dass Apple nicht mehr die guten Samsung Displays bekommt. Wenn ich mir die Auflösung vom 6 Plus anguck, ist die sicherleich ausreichend, im Jahr 2014 aber auch nicht mehr wirklich „retina“.

    • retina wurde mal definiert bei mehr als 200 ppi. Das 4,7 hat über 320 ppi und das 5,5 hat über 400 ppi. Was soll dann daran nicht retina sein? Ich erkenne zumindest auf meinem 5er immernoch keine Pixel. Also scheinen meine Augen nicht besser zu werden, nur weil alle Hersteller immer feinpixeligere Displays verbauen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18855 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven