ifun.de — Apple News seit 2001. 22 460 Artikel
   

So kommt das Hörbuch ins Hörbuchmenü

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Nach dem letzten Softwareupdate und der damit verbundenen Einführung des Hörbuch-Menüs auch bei älteren iPod-Modellen stellt sich wieder vermehrt die Frage, wie ein nicht in iTunes oder bei Audible gekauftes Hörbuch dazu gebracht werden kann, dass es im Hörbuch-Menü erscheint. So gehts:

Ein einfaches setzen des Genres hilft hier nicht weiter, vielmehr muss man das Audible-Format faken. Hierzu bedarf es einerseits AAC codierter MP3-Files (diese lassen sich einfach über iTunes erstellen) und auf dem Mac das Make Bookmarkable-Script von Doug Adams. Das Script ändert den Dateityp der AAC-Files in “m4b“, worauf der iPod die Hörbücher als Hörbuch erkennt und diese fortan immer dort weiterspielen, wo sie zuletzt gestoppt wurden.

Und unter Windows? Hier sollte es – falls noch nicht geschehen – eigentlich genügen, das File beispielsweise über iTunes in AAC zu konvertieren und anschließend die Dateiendung von mp4 in m4b zu ändern. Während der Dateityp beim Mac über das Script in den Ressourcen geändert wird, reicht es bei Windows, die AAC-Datei lediglich umzubenennen.

Montag, 07. Mrz 2005, 22:56 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich kann mir nicht helfen, aber bei mir funktioniert das einfache Umbenennen unter Windows NICHT. Was nervt ist, dass die Hörbuchkapitel dann auch im Shuffle auftauchen.

  • Hallo, um die Hörbücher nicht mehr im Shuffel erscheinen zu lassen, muss man über das Informationsmenü der Hörbuch dateien gehen und die Option für Shuffel ausschalten.

  • Hi,

    ich habe (Windows) alle Hörbücher als mp3.
    Geht das dann auch einfach nur durch umbenennen?

  • na die mp3s musst du dann in iTunes in AAC konventieren und dann von m4a in m4b umbenennen… ist doch oben erklärt ^^

  • Ich habe auch einige Hörbücher die folgendermaßen geordnet sind:

    Ordner des Hörbuchs > Ordner mit den CDs (22) > In jedem Ordner circa 16 Mp3 Datein …

    So, ich habe es genauso gemacht wie oben beschreiebn nur habe ich vorher die ganzen Mp3 Datein in richtiger Reihenfolge zu einer zusammengefügt diese in AAC Konvertiert und dann die Datei in .m4b … dann habe ich die .m4b Datei ins Hörbuch in iTunes reinkopiert >> es passiert … gar nichts > nicht schlagen lol

  • Hallo,
    ich kann Euch allen nur das Programm „Audiobook Builder“ von splasm.com empfehlen, habe damit problemlos und komfortabel meine über 60 Hörbücher importiert, und das alles für kleine 8 ?!

  • Bei mir hat es so funktioniert wie es in der Beschreibung steht. Erst in AAC konvertieren und dann von .m4a in .m4b umbenennen. (Windows)

  • Hallo Leute
    Bei unserem Gerät hat das nicht funktioniert. Ich habe die Endungen wie oben beschrieben umgeschrieben. Von der CD wurden die Hörbücher bereits als AAC-Dateien auf der HD abgelegt.

    Unsere Hörbücher sind unter Musik abgelegt. Nach der Umbenennung versuchte ich sie in den iTune Ordner Hörbücher zu ziehen. Geht leider nicht.

    Mich würden noch die Schritte interessieren bezüglich Shuffel. Wo genau kann man den abschalten.

    Darf ich um die genauen Schritte bitten, wie ich die Hörbücher an ihren Platz bringen kann.
    Für Eure Hilfe im Voraus besten Dank.

    Freundliche Grüsse
    der Eremit

  • Ich bitte Euch mal um Eure Hilfe.Ich habe es genauso gemacht wie oben beschrieben nur habe ich vorher die ganzen Mp3 Datein in richtiger Reihenfolge zu einer zusammengefügt diese in AAC Konvertiert. Dann habe ich im I-Tunes unter Art ACC und im Explorer unter Typ ebenfalls ACC und nicht m4a stehen. Ich kann es auch nicht umbennen, weil ich ACC gar nicht anklicken kann. Bitte ,was kann ich tun? Kann es mir bitte mal jemand genau erklären.

  • Danke für den Tip.
    Gruss,
    John Robie

  • Warum schreibt hier eigentlich keiner eine idiotensichere Anleitung? Mit „das File beispielsweise über iTunes in AAC zu konvertieren und anschließend die Dateiendung von mp4 in m4b zu ändern“ kann ich nichts anfangen.

    Wie konvertiert man denn eine bereits als mp3 vorliegende Datei mit iTunes in AAC??

  • DAS frage ich mich allerdings auch schon die ganze zeit *g*

  • bei mir werden des .m4a dateien in i tunes und in dem ordner sind des dan mpeg-4
    und wie änder ich die änerungen alle auf einmal(komplette herr der ringe aber schon als mp3)?

  • „(Wie konvertiert man denn eine bereits als mp3 vorliegende Datei mit iTunes in AAC??)“

    Vorhandene mp3 Dateien in Itunes Markieren und mit Rechtsklick (win)Auswahl in AAC konvertieren.

  • Ich habe das jetzt in AAC konvertiert, aber ich weiß nicht , wie ich das jetzt von mp4 in m4b umändern kann !
    Kann mir jemand helfen ?

  • ja das solln die mal erklären, dat will ich nämlich auch gerne mal wissen

  • Ok, ist zwar ne ganze Weile her, aber die Antwort steht ja noch im Raume:
    Umbenennung m4a ind m4b: ich geh mal davon aus, dass es bei Euch deshalb nicht gegangen ist, da ihr die Dateiendungen ausgeblendet habt. Wenn ihr also nur mit „umbenennen“ „.m4b“ dazuschreibt, dann heißt die Datei eigentlich „xxx.m4b.m4a“ – und das funktioniert nicht. Deshalb unter [Extras]–>[Ordneroptionen]–>[Ansicht] den Haken bei [bekannte Dateiendungen ausblenden] entfernen und schon steht Eure Datei wie folgt da: „xxx.m4a“ – jetzt kann man das „.m4a“ ganz leicht in „.m4b“ umbenennen. Nur noch die Warnmeldung bestätigen und Operation gelungen!

  • Hallo,
    für alle Nutzer von Paralles und Bootcamp:
    einfach auf der MAC-Ebene das Hörbuch als .m4a-Datei einlesen. Das Hörbuch aus der iTunes-Liste (Musik) löschen, aber in der Bibliothek belassen. Dann Windows starten und dort in .m4b umbenennen, Windows schließen und zurück zu iTunes unter OSX. Dort neu zur Mediathek hinzufügen. Das Dateien werden sofort als Hörbuch erkannt.

  • ich habe 60gigabyte hörspiele und es ist wirklich euer ernst das man als lösung + 10tausend dateien mit der hand von m4a in m4b umbenennt?

    unabhängig von doppelter speicherbelegung und ständiger abfrage wegen der dateiendung?

  • schreib dir ne .bat damit du alles auf einmal umbenennen kannst:

    ->neue .txt datei
    ->dann schreibst du da rein:

    @echo off
    if not exist umbenennt md umbenennt

    :1
    ren *.m4a *.m4b
    move *.cbr umbenennt\
    if not exist *.m4a goto fertig
    goto 1

    :fertig
    echo Alle *.m4a Dateien wurden in *.m4b Dateien umgewandelt.
    echo Sie liegen im Ordner „umbenennt“
    pause
    exit

    -> jetzt speicherst du die datei, machst sie zu, und benennst die Endung in .bat um.
    jetzt hast du ne .bat datei die dir die files automatisch umbenennt. einfach in den ordner kopieren wo die .m4a files liegen und doppelt drauf klicken -> Schwuppdiwupps alle dateien werden zu .m4b

    mfg
    Palme

  • Die Idee mit dem guten alten DOS-Befehl „ren“ (rename) war ja echt klasse, als alte Dos-Häsin hab ich da gar nicht mehr dran gedacht!!
    So habe ich Ratz-Fatz alle Dateien mit diesem Befehl umbenannt! Vorher mühevoll über die Id3-Tag Änderung über Magix jede einzelne Datei umbenannt. Nerv bei einer Sammlung von Hörbüchern!
    Danke Palme!!
    mfg Pitt

  • Hi,
    habe immer noch Probleme mit den Hörbüchern. Das umbenennen mit .bat Datei klappt. Im Hörbuch-Ordner alles schick, aber nach dem Synchronisieren ist im ipod alles schön nach Nummern sortiert. Also CD1 01, CD2 01 usw.
    Weiß jemand Hilfe?
    Gruß calas

  • Also ich hab bei meinen Hörspielen erst alle mp3’s, mittels des Programms „DirectMP3Joiner“, zu einer schönen großen Datei verarbeitet und dann umgewandelt in das m4b. Falls du keinen Konverter besitzt kannste die Datei auch mit iTunes zu m4a konvertieren und dann einfach umbenennen, ist ja keine große Arbeit.

    mfg
    Palme

  • hmm irgendwie verstehe ich das Problem gar nicht. Warum nicht einfach I-Tunes in den Datei Informationen angeben das die Medienart ein „Hörbuch“ ist! Und schon sind die Dateien im Hörbuch Verzeichnis. 2Klicks und kein umwandeln nötig.

  • Hi,bei mir hat dank eurer Hilfe alles geklappt. Nur habe ich eine Frage zur Auswahl der Hoerbuecher die auf den Ipod synchronisiert werden sollen. Ich kann kann keine Haeckchen machen welches Hoerbuch ich auf dem Ipod haben will. Er laedt mir einfach alle Hoerbuecher rauf bis der Platz voll ist. Ist es vielleicht eine Einstellungssache? Waere toll wenn mir jemand helfen koennte.

  • Na toll, hat doch nicht alles so gut geklappt. Jetzt zeigt er mir mein eines Hoerbuch mit 303 Titeln als 303 Hoerbuecher an und es stoppt wenn der Titel (z.B. 3 Minuten) zuende gespielt ist. Muss ich da auch noch was an den Eintsellungen aendern? Oder wieder was umwandeln?

  • Hallo,

    kann mir vielleicht von euch jemand helfen? Ich bearbeite meine Hörbücher wie oben beschrieben. Klappt bei den meisten echt super. Aber manche kann ich nicht über I Tunes in AAC Convertieren. Es kommt dann immer die Meldung :

    Beim Konvertieren von „01“ ist ein Fehler aufgetreten. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (-50).

    Habe schon lange gesucht aber niergendwo einen Eintrag gefunden der mir Helfen kann. Ich habe die Dateien mit einander Verglichen aber keinen Unterschied feststellen können. Ich arbeite mir Windows.

    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

  • Da gibt´s nur eins. Audiobook Builder.

  • Hey Leute,
    bei mir geht das auch mit einer MP3!
    Ich gehin iTunes im Musik Menü nur mit rechts auf das Lied bzw. Hörbuch und dann auf Informationen. Dann auf Optionen und da bei Medienart auf Hörbuch stellen !!!
    Und das Lied verschwindet sofort zu den Hörbüchern !

    Mehr nicht !!!!!!!

  • Hi, dank Nicooo76 hab ich es auch endlich hinbekommen. Jedoch hab ich immernoch das Problem, das das Hörbuch in einzelnen titeln abgegeben ist und mir der ipod nun alles durcheinander gemacht hat. Wie bekomm ich das wieder sortiert???

  • EgonFlattermann

    Hallöchen,
    ich habe das Problem, das die Hörbücher nicht komplett auf den IPod überspielt werden.Ich wandele die Hörbücher in m4b über das Programm Bonc um.Packe jeweils ca 6 CD´s zusammen. In ITunes ist das auch kein Problem.Da spielt er das Hörbuch komplett ab. Aber wenn ich das dann auf dem IPod überspielen möchte, macht er das net so. Die Hörbücher sind unvollständig oder es werden 2 verschiedene Hörbücher zusammen gefasst. Kann mir da einer helfen??? :0((

  • Ich habe keine Probleme das Hörbuch von CD auf meinen iPod zu laden auch wenn es unter Musik erscheint. Habe aber dasselbe Problem wie oben beschrieben, dass die Reihenfolge der einzelnen Kapital wirr durcheinander abgespielt werden. Kann mir da jemand weiterhelfen?

  • hallo!
    ich habe viele hörbücher die in mehreren tracks vorliegen (auch mehrere cd´s) und im mp3 format.
    z.z. mache ich es mit BonkEnc. ich haue alle mp3 dateien da rein, der macht m4a draus, ich dann m4b. aber das dauert pro hörbuch EWIG!!
    geht es irgendwie schneller?
    danke!

  • Selber schuld wenn man sich einen IPod kauft. Apple gehört auch zu den Herstellern, die noch nicht richtig gecheckt haben, dass es Hörbücher gibt. COWON-Player haben eine Funktion die Lautet „Lesezeichen setzen“, und diese gehen auch nicht verloren.

  • woran liegt es wenn ich meine Hörbücher auf meinem Ipod überspiele und sie alle durcheinander auf dem Ipod sind ?

  • Hallo,
    ich habe alle Dateien als ACC umgewandelt. Aber wo kann ich sie nun umbenennen?

  • Umbenennen ?????

    Markieren, mit rechter Maustaste anklicken, Informationen, Optionen .. und dann bei Medienart „Hörbuch“ auswählen.
    Schon ist das Hörbuch ein Hörbuch.

    Schöne Grüsse

  • Hi, ich habe die oben beschriebene methode schon mehrfach mit hörbüchern erfolgreich durchgeführt. Bei dem letzten das ich in ACC umwandeln wollte, hat iTunes wie immer relativ lange gebraucht. Allerdings war nachher nicht das komplette hörbuch umgewandelt worden, sondern nur dei ersten 5 std. Woran kann das liegen?

    Danke

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22460 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven