So klappt’s auch mit neuen iPads und dem iPhone 5: DVB-T-Empfänger mit Lightning-Adapter

Zubehör 12 Kommentare

EyeTV Mobile und tizi go, die kleinen DVB-T-Empfänger von Elgato und Equinux, haben wir in der Vergangenheit ja schon öfter vorgestellt. Mit Apples Wechsel zum neuen Lightning-Anschluss wurden die Stecker für den Dockanschluss über Nacht inkompatibel mit den neuesten Apple-Geräten. Für den Betrieb am neuen iPhone, dem iPad mini und dem iPad 4 braucht es Apples 29 Euro teuren Lightning auf 30-polig Adapter.

Equinux kommt Käufern des regulär gerade für 79,99 Euro erhältlichen „tizi go“ diesbezüglich nun entgegen und bietet den TV-Empfänger im Paket mit Apples Lightning-Adapter für 99,99 Euro an. Man spart also 10 Euro im Vergleich mit dem Einzelkauf beider Komponenten.

Bis ein entsprechender Tv-Empfänger direkt mit Lightning-Anschluss auf den Markt kommt, wird es wohl noch ein Weilchen dauern. Offiziell angekündigt ist bislang nichts dergleichen und wie aus Herstellerkreisen zu vernehmen ist, sind die dafür benötigten von Apple zertifizierten Lightning-Komponenten derzeit immer noch Mangelware.

Diskussion 12 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. In dem Punkt “Zubehör” verstehe Apple nicht… Keine Dockingstation etc. Das ist echt traurig und unkomfortabel.

    — GregBLN
      • Ja aber auch mit Dockjngstatikns kann man Geld verdienen… Die Lösung mit dem Adaptwr ist nicht zufriedenstellend

        Linguist
      • Noch schlimmer ist es ja, dass Apple teilweise nicht mal eigenes Zubehör herstellt ( wie bei der Dockingstation). :)

        Simon
    • Ich finde Apple hat den Lightning noch unsanfter auf den Markt geworfen wie Thunderbolt. Wenn man hier z.B. für den alten Dock einen Airplay-Adapter angeboten hätte, für den ich auch gern nen 100er hingelegt hätte und vielleicht noch einem gutem Adapter der in die Wannen der Universaldocks passt dann wäre das etwas anderes. Die traurigste Aussage sind jedoch Verfügbarkeitsprobleme von Komponenten, denn das bedeutet man hat entweder falsch geplant oder versucht die Kunden durch künstliche Knappheit zu melken.

      — Babbling Idiot
  2. Ich kaufe mir doch keine Frickellösung für einen Aufpreis von 20€!
    Hat der Hersteller erst nach Erscheinen der neuen iP-Devices vom neuen Anschluss erfahren? Das ist lächerlich….

    — Humpatz
  3. Ich hab das gleich mit meinem iPad Mini getestet am Erscheinungstag. Aber leider wurde meine EyeTv Mobile nicht erkannt. Am iPhone 5 genau das gleiche. Wie habt ihr das geschafft? Habe den Original Lightning Adapter von Apple. Danke für Infos. ;-)

    — Steve
  4. Oh Du schreckliche. Das sieht ja grauenvoll aus. Ich kaufe mir doch kein IPhone um dann 2 Adapter hintereinander anzustöpseln!

    — Uwe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13435 Artikel in den vergangenen 4563 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS