ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
Das Bild einer Katze
Das Bild einer Katze
   

Sky bringt die Bundesliga aufs iPad

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10
Das Bild einer Katze

Die knapp 2,5 Millionen Abonnenten des PayTV-Senders Sky werden Auszüge aus dem Programm des Senders zukünftig auch auf auf dem iPad empfangen können. Wie das Handelsblatt berichtet, kam diese Kooperation zwischen dem Sky-Mutterhaus und Apple jetzt zustande. Eine entsprechende App soll wenige Wochen nach dem iPad-Verkaufsstart in Deutschland zur Verfügung stehen und sich hauptsächlich dem Thema Sport widmen.

Sky-Vorstandschef Brian Sullivan: „Wir wollen, dass unsere Kunden jederzeit und überall unsere Inhalte benutzen können.“

(Danke Martin)

Dienstag, 04. Mai 2010, 22:25 Uhr — Nicolas
Das Bild einer Katze
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Supergeschichte, aber: Wenn das genauso teuer ist und so hinterhältig aufgebaut mit den Sportpaketen, dann können die Ihren Mist behalten…

  • Lustiges Bürschchen dieser Brian Sullivan, am Besten wäre wenn er gleich eine zweite Smart-Card zum Abo dazugeben würde, damit man Sky auch in einem anderen Raum nützen kann, ohne Aufpreis versteht sich, soviel zu jederzeit und überall.

  • hätte ich das vorher gewusst hätte ich auf das 3g ipad gewartet .___.

  • andersrum:
    wieviel sky-abonennten haben ein ipad bzw können es scih leisten (und können damit umgehen)?

  • Da wird die Telekom doch hoffentlich mit T-Home Entertain kontern…

  • @ micro:
    Genau darum geht es: Neue Märkte erschließen!

    @iPepe: Warum sollten sie?

  • Also ich bin mir nicht so sicher, dass das alles so funktioniert.

    Eigentlich hat die Telekom die exklusiven Mobile TV- und IPTV-Rechte, während Sky die Kabel-, Satelliten und Web-TV-Rechte besitzt.

    Ich denke, in diesem Fall geht es um die Web-TV-Rechte, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass sie die Bundesliga übers Mobilfunknetz übertragen dürfen, eben wegen der Mobile-TV-Rechte der Telekom.

  • Klar geht das. Sky gibt es heute schon online on Demand. Glaube 10 Euro für einen Bundesligaspieltag.

  • @Benne Bingo! Sky wäre schön doof dieses Geschäft ausser acht zu lassen.
    Die Technik ist doch schon lange da. Also muss nurnoch das Bezahlsystem gebaut werden. Ich glaube, dass VoD bei Sky bislang fast garnicht genutzt wird.
    Könnte eventuell an den Preisen liegen, denn die sind fast teuerer, als die eigentliche Eintrittskarte im Stadion.

  • Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen wie das laufen soll. Kann ich dann nicht einfach meine Kundennummer usw. einem Freund geben und dann gucke ich zuhause und er über sein ipad…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven