ifun.de — Apple News seit 2001. 18 418 Artikel
   

Seit 5. März: Sonos und Apple Music mit Problemen im Telekom-Netz

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

Mehrere ifun.de-Leser berichten uns seit dem Wochenende von Problemen mit der Audio-Wiedergabe ihrer Multiroom Lautsprecher-Systeme von Sonos, die vor allem in den DSL-Netzen der Deutschen Telekom und des Resellers 1&1 aufzutreten scheinen.

sonosplay5-play

Die Fehler bei der Wiedergabe treten beim Abspielen von Apple Music – seit dem 10. Februar im Sonos-Angebot – und beim Streaming ausgewählter Online-Radios auf. Unter anderem hat sich Rasmus bei uns gemeldet und berichtet:

Hallo, ich habe heute den ganzen Sonntag lang sehr große Probleme mit dem Streamen von Apple Music über Sonos. Die anderen Streamingdienste funktionieren. Bin ich ein Einzelfall oder habt Ihr schon mehrere Meldungen aus der Community?

Definitiv kein Einzelfall. Neben vereinzelten Stimmen im offiziellen Hilfe-Forum der Telekom schreibt auch Klaus:

Hallo ifun Team, seit paar Tagen gibt es Probleme mit Sonos und Apple Music (Fehlermeldung „Zugriff verweigert“) im Telekom und 1&1 Netz. Ich habe heute dazu folgende Stellungnahme von Sonos erhalten. Vielleicht könnte das einige eurer Leser auch interessieren.

play5

Tut sie. Wir haben den Namen des Mitarbeiters entfernt und zitieren direkt aus der E-Mail der Sonos-Supports, dem die Aussetzer im Netz der Telekom anscheinend seit dem 5. März bekannt sind:

„Sehr geehrte […] Senior Technical Support hier bei Sonos. Derzeit untersuchen Wir ein Problem mit Apple Music und der Telekom bzw. 1&1. Die Telekom erfährt seit dem ca. 5.03. Probleme mit Ihrem Netz. Dies ist über Deutschland verteilt und betrifft verschiedene Kunden. Auf Sonos gibt es dadurch Probleme bei der Wiedergabe von Apple Music mit den Fehlermeldungen ‚Zugriff verweigert‘. Zu diesem Zeitpunkt haben Wir noch keine Lösung. Wir schicken nochmal ein Update bzw. eine Email sobald Wir neue Infos haben oder vielleicht die Lösung. Wir bitten diese Umstände zu entschuldigen und hoffen auf Ihre Geduld.

Der Sonos Support verweist nachfragende Kunden derzeit auf die Seiten des Status-Dienstes allestörungen.de die hier die Probleme im Telekom-Netz und hier die Aussetzer im 1&1-Netz listen. Wir halten euch auf dem Laufenden. Fest steht: Ihr seid nicht allein.

Dienstag, 08. Mrz 2016, 19:09 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das betrifft aber nicht nur Apple Music in Verbindung mit Sonos, sondern Apple Music allgemein. Bei er Wiedergabe sucht Apple Music nach verfügbaren Downloads, warum auch immer. Spielt bei Apple Playlisten dann meistens nur 1 Lied ab und Stoppt dann die Wiedergabe mit Fehler -50.

  • Kann das Problem auch bestätigen (1&1 im Telekom-Netz).

  • Problem seit mehreren Wochen. Unitymedia + Apple Music. Titel falsch codiert, Abbrüche, willkürlich. Mal gehts, mal geht gar nichts! Absoluter Horror.

  • Songs Support ist das alles bekannt „man arbeitet an der Lösung“

  • Habe ebenso Probleme, allerdings über Kabel Deutschland und nicht ganz so gravierend. Sporadisch bricht der Stream ab und man muss erneut die Wiedergabe starten. Nervig ist das allemal….

  • Habe das Problem auch. 1&1 Festnetz und Mobilfunk-debitel. Oft wenn kurz nacheinander mobil und über Sonos auf Apple Musik zugegriffen wird.

  • Und ich wundere mich schon seit Tagen wieso auf dem Geschäfts iMac immer Fehler 50 Auftritt.
    Danke für die Info.

  • Habe ebenfalls massive Probleme mit Apple Music (ohne Sinos) im Kabelnetz zuhause und im Netzwerk im Geschäft. Katastrophe.

  • Riecht mir irgendwie nach Absicht. Ich würde das mal als klare Ansage an AM als Streaming Anbieter in Verbindung mit Sonos sehen. Denn wenn einer ihre Netze im Griff hat ist das wohl die Schummelcom. Welche Interessen da wohl hinter stehen? Bin gespannt wie das Gerangel ausgeht. Davon ab, was mich an Sonos wirklich stört: Jede einzelne Box benötigt eine Steckdose. Damit fallen die Boxen bei mir leider durch. Nix gegen Strippen oder eigener Stromversorgung, aber das stelle ich mir anders vor.

  • Das scheint ein generelles Problem zu sein. Ich benutze TIDAL und KD und habe seit heute die Meldung „falsch kodiert“.

    Ich würde mal auf den Router des Marktführers tippen, der ja gerade upgedatet wird.

  • Und ich hab mich schon gewundert, warum Apple Music in den letzten paar Tagen nicht wirklich funktioniert (Telekom)

  • Habe das Problem seit dem Wochenende mit Radio.de
    Immer wieder kurze Aussetzer!

  • Gleiches Problem und das mit einem kranken Kind daheim, das an seine Hörbücher möchte, Sternenschweif, Bibi und Tina, Fünf Freunde…. nichts geht. Zum K.

  • Sonos & Spotify haben bei mir auch immer Aussetzer!

  • Also ich weiß ja nicht, aber wenn ich so etwas hier lese….
    Ich habe inzwischen auch all meine Musik digital über die iCloud Medienbibliothek verfügbar – praktisch.

    Aber wenn ich zu Hause Musik hören möchte, lege ich mir am liebsten eine Platte auf. So richtig altmodisch, dafür ganz bewusst und mit einer Freude die wahrscheinlich heutzutage niemand mehr nachempfinden kann.
    Meine Anlage ist inzwischen über 20 Jahre alt, ein richtig guter Marantz Verstärker (analog) und zwei Phonar Standboxen.
    Klanglich noch immer das Maß der Dinge…. und ich kann hören wann ich will, ohne DSL und Internet…

  • Super, seit Ihr darüber berichtet auch bei mir Aussetzer :-D
    Allerdings glaube ich eher Telekom Sonos Problem. Bei uns läuft nur TuneIn Radio über Sonos, sonst derzeit nichts (kein Apple Music)

  • Bei mir liest sich das in den Fritz Box Logs nach Verbindungsabbrüchen. Zu der Zeit wo Sonos unterbricht immer die Meldung „Zeitüberschreitung bei der PPP Aushandlung“

  • Stellungnahme von Sonos; eben per Mail erhalten:

    Sehr geehrte Sonos Kunden,

    Derzeit untersuchen Wir ein Problem mit Apple Music und der Telekom bzw. 1&1. Die Telekom erfährt seit dem ca. 5.03. Probleme mit Ihrem Netz. Dies ist über Deutschland verteilt und betrifft verschiedene Kunden. Wir haben das Problem ebenfalls an die Telekom gemeldet.

    Auf Sonos gibt es dadurch Probleme bei der Wiedergabe von Apple Music mit den Fehlermeldungen ‚Zugriff verweigert‘. Zu diesem Zeitpunkt haben Wir noch keine Lösung. Wir schicken nochmal ein Update bzw. eine Email sobald Wir neue Infos haben.

    Bis dahin können Sie eventuell unter folgenden Seiten die Störungen mitverfolgen:

    Telekom: http://xn--allestrungen-9ib.de.....he-telekom

    1&1: http://xn--allestrungen-9ib.de.....ng/1-und-1

    Wir bitten diese Umstände zu entschuldigen und hoffen auf Ihre Geduld.

    Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte per Email oder von Montag bis Freitag, zwischen 10:00 und 20:00 Uhr oder am Samstag zwischen 10:00 bis 18:00 Uhr unter unserer kostenfreien, deutschsprachigen Support-Line:

    Deutschland: 0800 – 000 5339
    Österreich: 0800 291623
    Schweiz: 0800 562525

    Mit freundlichen Grüßen,

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18418 Artikel in den vergangenen 5391 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven