SEGA bringt “Sonic & Sega All-Stars Racing” auf den Mac

Mac 18 Kommentare

Mit Sonic & Sega All-Stars Racing (21,99 Euro) hält der blaue Igel im Mac App Store Einzug. Feral Interactive für iOS bereits längere Zeit erhältliche Rennspiel nun auch für den Mac veröffentlicht.

sonic

In der Rolle von bekannten SEGA-Charakteren, unter anderem Sonic, Tails oder Dr. Eggman fahrt ihr auf verschiedenen Rennstrecken um die Wette, wahlweise alleine oder mit Freunden im Splitscreen-Multiplayer. Dank Game-Center-Anbindung unterstützt das Spiel auch Online-Multiplayer-Rennen.

Sonic & Sega All-Stars Racing benötigt 4 GB Festplattenplatz und setzt mindestens einen Prozessor mit 1,8 GHz und 4 GB Arbeitsspeicher voraus, empfohlen wird ein Prozessor mit 2,4 GHz und mindestens 512 MB Grafikspeicher.


(Direktlink zum Video)

Diskussion 18 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Laufen eigentlich solche “neuen” Spiele auf dem aktuellen Mac Mini?
    Also wirklich flüssig und spielbar?
    Ich rede von der günstigen 629 Euro Version.

    — Peter Simpson
      • Welches Controllerproggie bzw. Treiber verwendest Du für den XBox 360 Controller?

        — HDTV
    • Ich spiele mit dem Xbox Controller für die 360. Gibt einen Wireless Connector den man an den USB Port anschließt und dann noch ein Controller Konfigurationsprogramm welches installiert werden muss. Ich bin zufrieden!

      — Seppel
      • Welches Controllerproggie bzw. Treiber verwendest Du für den XBox 360 Controller?

        — HDTV
  2. Das neue Design ist unglaublich schlecht lesbar! Bitte, bitte, bitte kehrt zum alten Design zurück. Andernfalls muss ich mir eine andere Apple Seite suchen… Wär schade drum, ich fand ihr wart immer sehr kompetent und hab in letzter Zeit besonders im Videobereich die Messlatte hochgesetzt.
    Das neue Design ist unübersichtlich, schlecht lesbar, Bilder sind zu klein, Überschriften gehen unter und die Menüs umständlich… Bitte behaltet das nicht bei!

    — NoOne
    • Als ich das neue Design das erste mal gesehen habe, dachte ich die Website wurde falsch programmiert oder wird flasch dargestellt.
      Echt grausam!

      — Benjamin
      • Dem kann ich mich voll anschließen! Ich dachte auch die CSS wäre geschrotet – wie wäre es mit einer Abstimmung ;-) ???? Schätze mal > 80% der User geht es ähnlich…

        — TomAusMinga
  3. Auch wenn es hier echt nicht hingehört, ich finde das neue Design (darf man sowas überhaupt Design nennen?) schrecklich! Seit dem es so ist, schaue ich auch per richtigem Browser nicht mehr vorbei. Schade…

    — Comec
  4. Schliesse mich gerne an, das letzte Redesign, das mich ähnlich schockiert und letztlich zu alternativen Anbietern geführt hat, war die Seite der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ)

    — Pascal
  5. Ich hoffe mal das Sega nicht immer nur neue Plattformen unterstützt sondern vorallem erstmal die Bugs entfernen. Auf der Wii U zum Beispiel sind manche Sachen überhaupt nicht spielbar. Jegliche Bestzeiten sind durch Bugs ein Witz. Eine Map wo eine Runde auf Experte 1:14 Minute dauert sind Rekorde von 11 Sekunden weil man einfach von der Strecke ins Nichts fallen kann und auf einmal im Ziel ist…

    — komacrew
  6. 21,99€ für dieses Game, das nach drei Runden langweilig wird? Never!

    Ich warte lieber auf Real Race 3 für den Mac

    — Mac Taylor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13432 Artikel in den vergangenen 4560 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS