ifun.de — Apple News seit 2001. 22 487 Artikel
   

Schweizer iPods werden wohl teuerer

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Das Schweizer Bundesgericht hat die Einführung einer Urheberrechtsgebühr auf digitalen Speichermedien, und darunter fallen auch fesplatten- und flashbasierte iPods, befürwortet. Das derzeit größte iPod-Modell mit 80 Gigabyte Speicher könnte bei Anwendung der Regelung ab 1. August dann gut 37 Franken (rund 22 Euro) teurer werden. Weitere Infos hierzu bei SwissInfo.

Mittwoch, 11. Jul 2007, 19:50 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • neiiiiiiiiiiiin, das wäre ja echt shit

  • Die logische Konsequenz wäre dann aber, dass die ganze Schweiz DRM-frei wird -oder?

  • das wäre nicht echt shit, das ist bereits beschlossene sache hier.
    ausser die volksinitiative greift. kann ich mir persönlich aber ehrlichgesagt nicht vorstellen :-(

  • Die Schweizer politik ist eh nicht dicht. Ich könnte kotzen. Bei uns ist sonst schon alles zu teuer! Jetzt werden die iPods auch noch teurer, die wollen wieder einmal nur Geld machen.

  • ach, is doch egal…
    geh ich halt nach konstanz meinen iPod kaufen…
    ah, da fällt mir ein, hab ja schon einen.

  • @ freeak die schweizer politik ist eine der besten die es gibt. niergens hat das volk so viel mit sprache recht wie in der schweiz ;_)

  • Ja das Mitspracherecht zeigt sich gerade hier wieder…träume weiter! Einsprachen von Konsumentenorganisationen wurden einfach abgelehnt. Es geht vor allem wieder darum die Leute aus zunehmen.
    Die schweizer Politiker sind vor allem sehr gut darin obskure Steuern und sonstige Abgaben zu erfinden.Ein schönes Beispiel dafür ist z.B. auch die Hundesteuer.

  • mal ne frage seit ihr schweizer oder meint ihr einfach ihr hättet ne grosse ahnung ;-)

  • Ich kann ja nur für mich antworten: ja, ich bin Schweizerin. Aber das ist für mich jetzt nichts worauf ich mir was einbilden würde. Ich lebe gerne in der Schweiz und schätze die Vorzüge die wir hier geniessen (und die wir uns ja auch einiges kosten lassen…) Aber gerade weil wir in einer sog. direkten Demokratie leben, finde ich es wichtig unsere Politik auch kritisch zu betrachten. Aus falsch verstandenem Patriotismus immer schön mit dem Kopf zu nicken finde ich gefährlich. Aber – eigentlich ist das hier ja eine iPod-Seite und kein Polit-Talk. Aber ich wünsche dir trotzdem weiterhin viel Spass mit deinem iPod, der Schweiz und den Schweizern – koste es was es wolle…

  • ach kommt, die schweiz is so winzig, die fährt man halt kurz raus wenn man nen ipod will ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22487 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven