ifun.de — Apple News seit 2001. 17 359 Artikel
   

Schräge Apple-Gadgets: „iBoxer“ Kirmesautomat und offener Kamin mit iPhone-Rahmen

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Den selbst gebauten iPhone-Ofen links hat Patrick bei einem Kundenbesuch entdeckt. Momentan ziert der Rahmen einen Elektrokamin, anscheinend passt aber auch ein echter Kaminofen dahinter.

Den Box-Automat „iBoxer“ rechts im Bild haben uns inzwischen mehrere Leser geschickt, das Gerät wir offenbar mitsamt Apple-Logo in Serie produziert und macht die Runde auf Volksfesten und Jahrmärkten. (Im Bild die Michaeliskirmes in Gütersloh, danke Mathias.)

Donnerstag, 08. Nov 2012, 19:34 Uhr — Chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mein lieber 3-Hund

    Der Ofen ist ja ‚mal echt albern. Naja, wer’s mag.

  • Der Besitzer des „iBoxer“ wird 100%ig von Apple verklagt werden.
    Was denken sich solche Menschen denn dabei, einfach fremde Firmenlogos/-namen zu verwenden?

  • Albern finde ich den Ofen gar nicht. Der ist aus Granit gefertigt. Ist ziemlich cool gemacht.

  • Da boxt Apple mit Sicherheit aber zurück, hehe

  • Das gibt eine fette Klage bez des iBoxer.
    Ich bin gespannt

  • Warum sollte Apple klagen? Es ist doch eine gute Werbung

  • Den iBoxer hatte ich im Juli auch auf dem Schiersteiner Hafenfest in Wiesbaden gehen. Zimlich arm sowas…

  • Nee, nee, das ist bestimmt keine Werbung – ein Kirmesapparat…..
    Mal ne Frage in die Runde: das Logo ist geschützt – klar! Aber wie ist es mit dem i? Konnte Apple das Schützen lassen?

  • Wohl alle CEO’s bei Apple die hier kommentieren…
    Schon mal daran gedacht, dass der Hersteller des iBoxers eventuell Lizenz gebüren zahlt?!? Who knows?!?
    Sicherlich wäre das naheliegendste, zu vermuten, dass der Hersteller KEINE Lizenz gebüren zahlt aber WISSEN tun wir’s alle nicht!
    Jetzt fehlt nur noch ein Spießer der den iBoxer Hersteller an Apple verpetzt…

  • FAKE! Der Ofen hat gar kein Lenkrad!

  • Apple plant schon mal für Zeit nach dem ganzen „iZirkus“. Sehr weitsichtig gedacht… Respekt.

    • Mathias Lechner

      Die Firma BMIGaming vertreibt die Teile. Der iBoxer scheint dabei von Kriss-Sport zu kommen. Aber wie du sagst, ohne Apple-Logo.

      Vielleicht hat der Aufsteller bei der Kirmes auch nur ein Apple-Logo eigenmächtig angebracht. Jedenfalls sehr suspekt das Ganze.

  • ein „offener“ kamin besticht…nunja, über seine „offenheit“ eben.

    der gezeigte hat aber eine scheibe. und damit darf er getrost als „geschlossen“ gelten.

    gruß
    vom
    klugscheisser

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 17359 Artikel in den vergangenen 5226 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH. Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven