ifun.de — Apple News seit 2001. 22 484 Artikel
   

Schnäppchentipps: Media Markt Doppel-Sparaktion gilt auch für iPads und Macs – AirPort Express im Refurb Store

Artikel auf Google Plus teilen.
67 Kommentare 67

Die Elektronikkette Media Markt hat noch bis zum 1. Juni die sogenannte Doppel-Sparaktion am Start: Beim Kauf von zwei Elektronikgeräten ab 250 Euro bekommt man das günstigere davon zum halben Preis. Das Interessante hierbei ist nun, dass dies auch für zwei Geräte mit gleichem Preis, beispielsweise zwei iPads oder Macs gilt.

Schnell gebildete Kaufgemeinschaften können hier also ordentlich sparen, allerdings müssen die Geräte auch in der Filiale vorrätig sein – bleibt also zu hoffen, dass die Lagerbestände nicht allzu knapp sind. Wir freuen uns über eure Berichte in den Kommentaren. (Danke Adam & Ralf)

Ebenfalls eine Erwähnung wert ist die Tatsache, dass der Apple Refurb Store gerade wieder ein paar preisreduzierte AirPort-Express-Stationen (65 Euro) und Time-Capsule-Laufwerke auf Lager hat.

Die regulär 85 Euro teure, kompakte Wi-Fi-Basisstation kann AirPlay-Audio von einem Computer oder iOS-Gerät Musik empfangen. Die in hervorragender Qualität drahtlos gestreamte Musik lässt sich dann über ein per Miniklinke oder TOSLINK angeschlossenes Audiogerät (Aktivbox oder Anlage) ausgeben. Darüber hinaus bietet die Station einen USB-Anschluss für Drucker.

Samstag, 28. Mai 2011, 12:31 Uhr — Chris
67 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Irgendjemand der heute mit mir in Düsseldorf oder Köln ein iPad 2 Wifi mit 64 GB kaufen möchte? (notfalls auch ein iPad 2 Wifi & 3G mit 32 GB, kostet ja ähnlich viel)

  • habe gestern bei allen hessischen MM angerufen. keiner hatte iPad, neue macbooks, oder MacBook pro vorrätig… verarsche hoch 10

  • Also ich arbeite selbst in der MSH und muss hier anmerken, dass die Aktion wohl in den meisten Märkten nur beim günstigeren Produkt möglich ist, also nicht beim gleichen Preis!

    Ausreden werden viele Märkte gefragte Produkte wie Apple schön ins Lager räumen und behaupten sie sind ausverkauft!

    Es kann auch sein, dass die Artikel plötzlich teurer werden ;)

    Also viel Glück in diesem Sinne! ;)

    • Ich hatte sowas ja befürchtet, aber wir dürfen das ja nicht unterstellen :-)

      • exakt das konnte ich leider auch beobachten und kann das nur bestätigen. Zumal kurz vor der Aktion noch iPads im Überfluss vorhanden waren -.- habe auf jeden Fall kurz der Verbraucherzentrale geschrieben. ich finde sowas sollte einfach nicht sein. Kundenverarsche!

    • Ja, genau so war es auch bei den 19% Aktionen!
      Wegräumen und sagen Ausverkauft, teurer machen oder mit faulen Ausreden begründen warum es nicht geht oder ungünstiger ist und damit die Leute nur verar…
      Kundenfang ist alles und Kohle machen!

      • also ich hab damals bei der 19% aktion meinen iMac wesentlich günstiger bekommen……

  • Im Endeffekt sind das maximal 25% Preisnachlass aber nur wenn man eh mindestens 500,- € in Elektrogeräte investieren wollte. Also gerade mal höchstens 12.5 % pro Gerät !!!!
    Ich bitte das mal zu bedenken falls hier alle Gesamtschüler nach dem Worten „halber Preis“ schon wieder das Gehirn abgeschaltet haben wie ich vermute ;)

    • Wobei ich persönlich 12,5% bei Artikeln mit Festpreisen (z.B. Bose, Loewe, Miele und Apple) schon mehr als Konkurrenzfähig finde. Ein MC700 plus 21″ iMac für 1700€ sagen doch wohl alles, oder?!?!

    • Bist Du auch Gesamtschüler?
      25% sind und bleiben 25%.

      Tztztz…

    • Also ich kann der Rechnung nicht ganz folgen. Wie kommst du auf 12,5% pro Gerät?
      Wenn ich 2 Geräte für 500€ kaufe, dann bekomme ich 1 davon für 250€. Also insgesamt 750€. Das ist dann auf beide Geräte gerechnet 25% Rabatt. Wenn ich die 750€ durch 2 teile, dann komme ich auf 375€ pro Gerät, was einem Rabatt von 125€ oder ebenfalls 25% entspricht….

    • haha ACHTUNG ACHTUNG, der Gesamtschulleiter gibt ’ne Mathe Stunde. Sehr sprechend dein Kommentar – vielen Dank dafür.

      Achja, du hast vergessen, die 12,5% noch durch zwei zu teilen, da es ja ZWEI Geräte sind. Also nur 6,25% Rabatt – oder sogar nur 3,125%?

    • 12,5% pro Gerät – haha wie lustig….

      Beispiel: Du kaufst zwei Geräte je 500 Euro = 1000 Euro
      Nun bekommst du 50% auf das zweite Gerät = 250

      Bleiben 750 Euro übrig. Also hat man insgesamt 25% gespart.
      Legst du nun das gesparte (250) auf die beide Geräte (125) um, kostet jedes von den Geräten je 375 Euro und ist damit 25% billiger ;)

  • Was ist denn das für eine Blödsinns rechnung?

  • Es bleiben schon 25 % pro Gerät, allerdings auf völlig überteuerte MM Preise.
    Viele werden wieder den Verstand ausschalten und keine Preise vergleichen.

  • Aber echt.., im Endeffekt kann man sich das schenken!

    Auch im unteren Preissegment kaum lohnenswert:

    Nehmen wir an ein Netbook 259€ und eine Xbox für 255€

    So dann is die Xe für ca. 125€ drin… Wart ich noch bis die E3 vorbei ist und dann gibts die auch zum Schleuderpreis!!! (siehe Wii 129€)

  • Ich ziehe mich für solch Kundenverarsche erst gar nicht an, geschweige fahre dort hin. MM und Co verdienen an mir nichts.
    Das finde ich gut… „habe auf jeden Fall kurz der Verbraucherzentrale geschrieben.“ xD

  • Falsch 25% bleiben 25% !!!

    Kauf zwei Artikel für 500€.
    Der 2. Artikel wird um die Hälfte reduziert, also nur 250€.
    Macht zusammen 750€.
    Das sind 25% Rabatt.
    Pro Artikel sind das 125€ Rabatt und 125€ von 500€ sind ebenfalls 25%

  • Habe hier in -2- Mediamärkten nachgefragt. In Beiden keine iPad 2 mehr vorrätig.

  • Also ich wäre hier in München an nem 27 Zoll IMac Interessiert. Wer will hier was kaufen? Wer ist dabei?

  • Würde der MM Artikel vorsätzlich in’s Lager verschwinden lassen, liegt der Verdacht des Betruges vor. Ich bin Polizeibeamter und MUSS nach Paragraph 163 StPO Straftaten verfolgen. Ich würde dann in’s Lager gehen und die Artikel suchen und photographieren. Ich darf das auch ohne richterlichen Beschluss (Gefahr in Verzug). Anschließend würde der Filialleiter eine Anzeige wegen Betrug bekommen!

    • Reiner Karlhaus

      Tja, sogar unsere Polizei kennt die Rechtslage nicht. Bei uns gilt die freie Marktwirtschaft, d.h. jeder Händler entscheidet selbst darüber ob, wann und an wen er was verkaufen will. Wie immer sind zum zustandekommen eines Vertrage zwei gleichlautende Willenserklärungen vonnöten. Der Kunde kommt und macht das Angebot etwas zu kaufen. Der Händler kann es annehmen oder eben nicht. Die Werbung sagt ja nichts darüber aus, um welche Geräte es sich im einzelnen handelt. Der Händler kann also im Vorfeld so einer Aktion durchaus beschließen, hochpreisige Geräte wie z.B. iPads, Macs oder dergleichen während der Aktionslaufzeit nicht zu verkaufen. Natürlich wird er dem Kunden gegenüber nicht sagen: „Das will ich ihnen zur Zeit nicht verkaufen, weil ich dann zu wenig Gewinn mache“, sondern er wird sich auf ein simples „Ist gerade ausverkauft“ beschränken. Aus Sicht des Kunden ist das natürlich duchaus als, auf gut deutsch gesagt, verarsche zu bezeichnen und es ist klar, das die Kunden darüber alles andere als erfreut sind. Rein rechtlich gibts jedoch keine Handhabe, um gegen den Händler vorzugehen. Schon gar nicht per Lagerdurchsuchung. Ein Polizist der so etwas machen würde wäre die längste Zeit Polizist gewesen.

      • Stimmt nicht! So ein Verhalten ist zwar kein Betrug da hier keine Bereicherung stattfindet. Aber es ist ganz klar Wettbewerbswidrig. Das wäre ein Fall für eine Abmahnung durch die Verbraucherzentrale oder für eine Klage eines Konkurrenten (Ähnlich wie z. B. eine Digitalkamera für 49 Cent zu beweben und dann nur eine oder keine im Laden haben).

    • @Clinnt:
      Und was hast du davon, wenn du den Lagerbestand photographiert hast? Zeig mir mal das Gesetz, in dem steht das Ware die im Lager ist auch verkauft werden muss.

  • Ist es nicht gesetzlich geregelt.. das man bestellen kann und solche Lock-Angebote immer vergriffen sind…???

  • In Frankfurt würd ich ein Gerät kaufen. Wer kauft das ZWEITE und spart 25%.

    Anfragen an [email protected]. Ich würde dann bei Mediamarkt anrufen und fragen, ob es die jeweiligen Geräte vorrätig gibt.

  • Wollt’s grad schreiben, aber andere haben es ja schon erwähnt: bei solchen MM-Aktionen sind Apple-Produkte immer auf seltsame Weise „ausverkauft“!

    Bildet euch eure eigene Meinung… ;)

  • Habe im MM in Siegen angerufen. Komischerweise sind alle IiPad2 ausverkauft. In Köln bekomme ich erst gar keinen ans Telefon!! Ist doch echt verarsche!

  • Da erzählt ihr mir nichts neues! Ich hab gestern einen iMac gekauft und ein MacBook Pro zum halben Preis dazu gekriegt!

    • Jaja ganz zufällig hast du gestern ein iMac gekauft und dachtest dir : „Ach kauf ich mir noch ein MacBook Pro dazu, kostet ja nix“
      /
      Don´t feed the troll.

  • Also, ich habe heute wirklich alle Media Märkte in Hessen und zum Teil in Berlin angerufen, da ich auch dort ab und zu bin. ALLE IPADS UND GENERELL ALLE APPLE ANGEBOTE WAREN LAUT DER MITARBEITER AUSVERKAUFT!!! Das kann wirklich nicht sein, da ich in mehreren hessischen Märkten gesehen habe, dass Sie zumindest die MacBook Pros vorrätig haben!!! IRGENDWAS STIMMT DA NICHT!!!!

  • Also sooooo schlecht ist die Aktion wirklich nicht. 25% sind auch bei MM – Preisen meist gut. Jeder kann ja vorher mal in Netz checken ob es passt. Ipad2 war nirgends lagernd…schätze mal in ganz Deutschland nicht..oder hat einer von euch irgendwo eines zum Verkauf gesehen? Also bitte nicht alles schlecht reden.

  • Würzburger MM haben nur noch 1(!) Ausstellungsstück, teilweise nur Mac Air, kein Mac pro 15. Echt mies voll die abzocker.

  • Geht doch zu Apple. War da nicht was mit verhandeln und Preis wie bei der Konkurrenz?

  • Ich habe gestern zwei MBP 13″ im MM in Pforzheim gekauft.
    Den Rabatt gabs Problemlos. Allerdings wars schon eine ewige Suche noch einen mit MBPs zu finden.
    Dort waren noch 4+ das Ausstellungsstück verfügbar.

    Den 2. werd ich wohl verkaufen o.ä.

  • Mediamarkt ist nen Schlaumeierverein. Die denken das sie die Besten und Schlausten sind. Seid einfach etwas schlauer und schlagt die mit ihren eigenen Waffen nach dem Motto: Ich bin doch nicht doof.
    Ich mache eine Sache schon seit Jahren und kann nur sagen: Billiger einkaufen kann man nicht mal bei eBay. Ich verstecke 1 mal die Woche heissgegehrte Waren im Laden, halt nur woanders. Beim nächsten Besuch wieder und wieder. Dann kommt wieder eine Aktion (weiß man ja vorher nicht, aber es kommt immer etwas) dann einfach hingehen und die vermeintlich ausverkauften Artikel aus dem Versteck holen und ab zur Kasse. Ihr glaubt gar nicht wie oft ich schon doof angeguckt wurde weil die Kassiererinnen ja wissen das diese im Lager sind. Eine wollte es mir mal nicht geben weil sie meinte: Das geht nicht, die sind ausverkauft. Ja klar und was hab ich hier in der Hand? :D
    Die hat sich böse verraten. Solche Verarschaktionen werden immer wieder passieren. Die Marge beim iPad ist hoch genug, die gehen nicht Pleite!
    Und jetzt bitte keine Schlaumeier die meinen: Das ist Betrug. Du nimmst anderen die Chance es vorher zu kaufen etc. Ich bin halt nicht blöd und lasse mich von der MM Spitze nicht verarschen. Ich bin immer ein Schritt schlauer. Ich kann euch nur raten: Macht macht und schlagt MM mit ihren eigenen Waffen

    • hahaha… du bist ja ein kaputter.
      zum einen, es ist kaum marge an apple produkten wie dem ipad…
      zum anderen, diese produkte liegen meist nicht auf euro-paletten rum sondern sind verschlossen oder wirklich im lager.
      wie kommst du denn an die dinger um sie zuverstecken!?

      • Der stellt bestimmt die Euro-Paletten vor die Glasschränke mit Appleprodukten…

        Oder einfach so ein Vollhartz4ossiassiderbeimediamarktbillignotebooksmitzehneuroimmonatfinanziertundsichübersaturnaufregt….

      • @Ted Bundy
        Wenn man keine Ahnung hat dann einfach mal Fresse halten. Mehr als beleidigen schafft dein Nivaeu nicht oder?
        Hartz 4 wie niedlich.
        Verfasst euch mal mit dem Gesetz. Ein Ladendieb muss frisch erwischt werden, da reicht nicht nur der Verdacht!
        Komisch, bis heute hab ich kein Hausverbot. Entweder liegt es daran das ich Glück hatte oder ihr wisst halt nicht wovon ihr redet.

    • Nö, Betrug ist es nicht. Aber wenn dich der Hausdetektiv mal dabei erwischt wirst du dir Hausverbot einfangen. Weil der nämlich vermutet, dass du Ware versteckst um sie später zu klauen. Das machen nämlich viele Ladendiebe so.

    • @Centaury

      Du bist ja der allerschlauste! Was willste den verstecken? Nen 27er iMac? Und wo? Im Kundenklo? Oder unter den Regalen die ne Höhe haben von knapp 15cm zum Boden? Wie machst Du das mit nem 42er Plasma? Aber am interessantesten is wohl ein Einbauherd. MacGyver und Chuck Norris wären stolz auf Dich. Du meinst echt das iPads stehen? Wo sie Deppen wie Du einfach mitgehen lassen können? Eine Synomym für Blödsinn wäre dann Centaury.

      Mal davon abgesehen Mr. Oberschlau: Wie hoch ist denn die Marge bei iPads? Oder bei iMacs? Arbeitest Du bei Media Markt? Nein? Ich schon. Und eins kann ich Dir sagen: Dir Margen sind im ein bis zweistelligen Minusbereich. Soll heissen: An jedem Gerät legt die MSH drauf. Und an alle adneren Klugscheisse hier von wegen, so ne Aktion macht den Media Markt nicht arm: Jeder Markt ist eine eigenständige GmbH. Das heisst: Jeder Markt trägt die Kosten selbst. So auch diese Aktion. Und in letzter Instanz kostet so ne Aktion am Ende des Jahres 1-2 Arbeitsplätze pro Markt was dan ungefähr 350-700 Bundesweit entspricht…so long

  • Mir reichts -.- hab grad in 23 Media Märkten angerufen und überall hieß es alle iPads wären ausverkauft, manche sagten ich könne es vorbestellen, einer meinte es wäre nächste Woche wieder da (welch zufahl -.-) und beim letzten wo ich angerufen habe wurde mir gesagt das es vermutlich in ganz Deutschland beim Media Markt ausverkauft wäre, also wer jetzt immer noch denkt die würden einen nicht verarschen, ist naiv

  • @Gast: wenn du noch ein iPad2 in Düsseldorf kaufen willst, ich hätte Interesse. Ich fürchte aber, dass man keines bekommt.

  • Ihr müsst mal dran denken das alle Mediamarkt Filiallen einer Privatperson gehören!Diese bekommen nur ihre Werbungsangebote zugestellt,welchen sie nehmen sollen.Ob sie die Artikel dann verkaufen ist ihre Sache.Bis auf die Werbung und einen Kleinen Teil des Umsatzes den sie abgeben müssen, sind sie total unabhängig vom Konzern!

  • Hoi Leutz,

    wenn ihr 2 iPads beim MM haben wollt, macht’s doch einfach wie ich:

    Geht zu zweit in den MM, tut aber so als würdet ihr euch nicht kennen.
    Einer geht zu einem der MOF-mässien MM-Mitarbeiter am Apple Stand, stellt euch naiv und lässt euch von ihm über eins der Geräte beraten. Anschließend dann beeindruckt tun und sagen, dass Ihr so eins kaufen wollt. Schon geht er ins Lager und holt eins raus.
    Dann kommt der zweite dran und macht das Gleiche. An der Kasse bezahlt ihr die Geräte zusammen…

    Schaut dann beim Bezahlen mal in den Raum. Wenn ihr Glück habt, seht ihr von Weitem den Filialleiter, wie er euch mit strengem Blick hinterherguckt…

    Tja einer ist eben immer der blödere! Ich jedenfalls nicht.

  • Ich will mir morgen in Kiel/Hamburg ein Mac Book Pro 13″ in der Grundaustattung für 1149€ holen. Hat jemand interesse eine Kaufgemeinschaft zu bilden?

    • Klar, aber ich möchte ein ipad 2 16GB ohne 3G füer 250€ , meine Frau hat mich gerade verlassen, jetzt darf (kann) ich mir eins holen, nur leider kriegt Sie auch mein Geld.

      Bremen, MM = bis auf 2 MBP nichts an Apple, „kommt ende der Woche wohl etwas“
      hab es bei 17 MM in Norddeutschland versucht, alle haben kein Apple!

      Dann der Schock, war beim Abhollager, Tor ging auf und ich musste durch die Schleuse ins innere da noch etwas unklar war, da sah ich Sie, eine Palette eingeschweisst, drin : Ipad2, MBP und IMac, drauf stand 02.06, wie lange geht die Aktion?

      Auf die Frage was mit der Ware sei sagte man mir , keine Ahnung, steht hier seit Mittwoch!!!!!!!!!!!!!!!!! DANKE MM !!!!!

      • Ach ja, heut war Verkaufsoffenen Sonntag, als ich in die Appleecke nach Ipad 2 schaute und 3 krt fand kam gleich eine MM Angestellt: Ähm das sind nur Leerverpackungen!“ auf die Frage ob ich nicht ein Ausstellungsstück bekommen könnet (Sonst sind die froh die Dinger los zu werden) sagt sie mir , das geht bei Apple nicht!?
        Soviel dazu, ach ja und einige de Samsung 3D und Sony Tv sowie Harmann Kardon fehlten auch!

  • Ich will mir morgen in Kiel oder Hamburg ein Mac Book Pro 13″ in der Grundausstattung kaufen. Hat jemand Lust mit mir zusammen

  • Habe am ersten Tag bei Media Markt angerufen und gefragt ob diese Aktion auch für das Ipad gilt. Eine nüchterne und unfreundliche Antwort: „nein“. Ich vergewisserte mich nochmal: „Nicht???“. Antwort:“Nein“. Ich forschte nach und las mir nochmal die Werbung genau (!) durch:“freie Auswahl“. Und lese in vielen Foren, so auch hier: „Auch für Ipads“. Ich rufe also nochmal bei MM an. „Haben sie Ipads vorrätig“ war nun meine Frage, also leicht anders formuliert. Antwort „Nein im Moment nicht“. Ich musste kurz lachen und konnte meinen Sarkasmus nicht verbergen: „Am 2Juni sind dann wieder welche da oder?“. Das wisse sie noch nicht…

  • Ich habe mir grade im Media Markt Egelsbach
    den neuen Imac 27 2,7GHz 4GB Ram 1TB HDD Thunderbolt usw.
    und einen Neuen Imac 21,5 2,5GHz 4GB Ram 512GB Hdd Thunderbolt usw
    geholt
    den imac 27 für 1649€
    den Imac 21,5 für 575€ reg. 1149€
    ohne probleme ipad 1 64GB 3g haben sie auch noch da für 686€
    und was meint ihr wo die ganzen Imac´s neu original verpackt
    her kommen die in der Bucht sind :-)
    also in raum frankfurt hauen die alles raus und packen nichts weg

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22484 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven