ifun.de — Apple News seit 2001. 22 468 Artikel
   

Schluss: „Get a Mac“-Kampagne beendet

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Mehr als 60 verschiedene „Get a Mac“-Videos mit den beiden Schauspielern John Hodgman als PC und Justin Long als Mac hat Apple zwischen 2006 und 2009 veröffentlicht, jetzt scheint die Werbekampagne offiziell beendet und die Videos von Apples Webseiten entfernt. Auf der US-Webseite AdFreak lassen sich sämtliche Folgen weiterhin in ihrer Originalfassung ansehen, das unten eingebettete Video ist eine Zusammenschnitt von OneMoreThingPodcast. (via TUAW)

Sonntag, 23. Mai 2010, 9:46 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich fand die spots richtig gut :)

  • Eigentlich Schade, war immer sehr ähm „Einfallsreich“

  • Schade – weiss jemand wo ich die Folgen mit deutscher Synchronisation bekomme?

  • Schade des war immer voll lustig?

  • In deutscher Synchro kriegt man die auf YouTube

  • Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass die Mac Plattform gegenüber der iPhone OS immer weiter in den Hintergrund tritt. Gerade jetzt, wo Apple immer mehr Menschen ein Begriff für coole und funktionierende Geräte wird, sollte man doch meinen, dass sie den Schwung nutzen müssten um den PC-Markt kräftiger anzugreifen. Ob die Einstellung dieser unglaublich guten Kampagne dazu beiträgt ist fraglich. Aber Apple hat ja schon oft bewiesen, weitsichtige Entscheidungen treffen zu können. Auch wenn man’s nicht immer direkt nachvollziehen kann, bleibts wenigstens spannend.

  • Naja… Die iPhoneOS-Sparte ist die am meisten gewinnbringende in der Firma. Und außerdem: Apple verkauft zur Zeit mehr Macs als die letzten Jahre. Was wollen die mehr? Abgesehen von der Weltherrschaft? (cool, mein iPhone hat grad das Wort Weltherrschaft ausgehend von den ersten 6 Buchstaben Auto-vervollständigt… das sollte uns zu denken geben)

  • Auch wenn einige davon ja recht lustig sind bleibt der fade Beigeschmack das Apple auf die Barrikaden gehen würde wenn auch nur ein einziger ähnlicher spot gegen Ihre Produkte gerichtet werden würde.
    Austeilen können Sie, einstecken aber nicht…

  • AbundzumalPoster
  • Expertenmeinung

    Tja – rückblickend – hats geklappt bei mir! I have a Mac! :)

  • Ich habe die Spots in Deutschland ohnehin nie an prominenter Stelle gesehen. War immer mehr so ein Insiderspaß. V.a. waren sie auch schon lange nicht mehr kreativ etc.

  • Hmm, jede kampange geht mal zu Ende! Denke das wir bald wieder tolle mac-spots zu Gesicht bekommen! :D

    Apple macht einfach geile Werbungen und daher bin ich schon gespannt was da nach kommt!

  • Wundert mich nicht, nachdem Microsoft derzeit mit „Ich bin ein PC!“ wirbt.

  • Apple ist leider such die tollen iPod spots losgeworden, tja, alles hat mal ein Ende.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22468 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven