SafeGrip: Robuste und farbenfrohe iPad-Hüllen von Kensington

Zubehör 13 Kommentare

Kensington ist neben gewöhnlichem Computerzubehör insbesondere auch für Sicherheitssysteme, hier vorrangig für Laptopschlösser bekannt. Aber auch um die Sicherheit des iPad hat sich der Hersteller Gedanken gemacht, und bietet diverse Produkte zum Schutz des Apple-Tablets vor Diebstahl und Beschädigung an.

Neu im Programm sind die in kräftigen Farben gehaltenen SafeGrip Cases für das iPad. Hier haben drei verschiedene Varianten speziell den Einsatz an Schulen und in Kindeshänden im Auge. Robuste Polsterung, handliche Griffe und ein Bildschirmschutz sollen die Geräte vor Beschädigung schützen, dabei bleiben aber sämtliche Anschlüsse frei zugänglich. Der integrierte Griff lässt sich gleichzeitig als Ständer mit zwei Positionen benutzen. Zudem verfügen die Hüllen über eine Stifthalterung, die passenden Touchscreenstifte gibt es ebenfalls von Kensington ab rund 10 Euro.

Kensington bietet das SafeGrip-Case für das iPad mini in Grasgrün zum Preis von 34,99 Euro an, die Version für die iPad-Generationen 2 bis 4 ist in Azurblau oder Schwarz erhältlich und schlägt mit 39,99 Euro zu Buche.

safegrip-mini

safegrip-blau

safegrip-schwarz

Diskussion 13 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Das ist so unfassbar hässlich, das ich nicht glauben kann das jemals jemand sowas kaufen wird.

    — Silver-Surfer030
  2. Für die Zielgruppe und das damit verbundene Einsatzfeld kein schlechter Ansatz, klar geht keiner mit so einer Hülle ins Buisnessmeeting aber für ein paar Lernspiele der kleinen eine ideale Hülle, damit sie es auch unbeaufsichtigt benutzen können. Schade, dass die hier vertretene Community so engstirnig ist, ich finde es gut das Einsatzfeld zu erweitern ohne Angst um die teure Technik zu haben.

    — Sk1nk
    • Das stimmt. Allerdings würde ich mir auch Angst um das Display machen. Was hier gar nicht geschützt wird. Auf Ecken und Kanten drauf ge***issen, aber gerade das Display sollte wenn im geschlossenem Zustand geschützt werden können.

      — KaroX
      • Laut Artikel “Robuste Polsterung, handliche Griffe und ein Bildschirmschutz sollen die Geräte vor Beschädigung schützen” … fällt es flach auf den Boden ist der Bildschirm sicher weit genug in der Hülle versenkt um nicht direkt aufzuschlagen, ich nehme an, es ist eine Art Folie darauf, die vor Kratzern schützt, also wenn nicht gerade ein Kind das gute Stück mit dem Bildschirm zuerst auf die Tischecke schlägt, sollte auch der Displayschutz ausreichen.

        — Sk1nk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13416 Artikel in den vergangenen 4558 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS