ifun.de — Apple News seit 2001. 22 454 Artikel
   

Ridge Racer: App mit Leistungshunger

Artikel auf Google Plus teilen.
1 Kommentar 1

Mit Ridge Racer Accelerated (2,39 Euro) bringt Namco das beliebte Rennspiel aus den 1990ern aufs iPhone und den iPod touch. Dabei gilt es, möglichst schnell über die mitgelieferten Rennstrecken zu driften. Zusätzliche Rennpisten und Fahrzeuge lassen sich per In-App-Kauf erstehen.

Aufgepasst: Die aktuell zum Einführungspreis erhältliche Version setzt ein iPhone 3GS bzw. einen iPod touch der neuesten Generation voraus. Mit älteren Geräten dürftet ihr nicht viel Spaß haben. Namco verpackt diese Tatsache positiv und kündigt reißerisch „Rennstrecken, die deinem iPhone/iPod touch alles abverlangen“ an. In Kürze soll ein Update für Kompatiblität mit älteren Geräten sorgen.

Mittwoch, 16. Dez 2009, 17:47 Uhr — Nicolas
1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Positiv: sieht gut aus, bisher keine Leistungseinbrüche beim Ipod 3G
    Negativ: Steuerung viel zu träge (auch nach Änderung im Menü), es kommt keine Dynamik auf da der Geschwindigkeitsrausch fehlt, man kommt sich eher wie ne Schnecke vor (ist aber offensichtlich nicht durch Leistungsknappheit), relativ schwer mit sehr engen Zeitzonen, manchmal reicht 1 Fehler und das wars, habe RR bisher auf allen PS-Consolen gezockt, da war das NIE so

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22454 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven