ifun.de — Apple News seit 2001. 22 434 Artikel
   

Retro: Design-Plattenspieler für Vinyl-Fetischisten

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Die CD wird durch Musikdownloads früher oder später sicherlich komplett ersetzt werden, anders verhält sich dies bei Vinyl. Entgegen aller Erwartungen erfreuen sich die schwarzen Scheiben auch 28 Jahre nach Einführung der CD noch großer Beliebtheit – Hauptargument dafür ist der dem Vinyl eigene, warme Klang und vielleicht auch der eine oder andere nostalgische Kratzer.

Fehlt nur noch das passende Abspielgerät? Mit dem REGA RP1 ist ein hochwertiger und zugleich bezahlbarer, riemengetriebener Plattenspieler aus Produktion der britischen Hi-Fi-Schmiede REGA jetzt auch in Deutschland erhältlich. Das extravagante Gerät spielt sowohl 33 wie auch 45 Umdrehungen pro Minute, für den Wechsel der Drehgeschwindigkeit muss man in klassischer Manier den Antriebsriemen von Hand umlegen. Das in Weiß, Grau oder Titan erhältliche Chassis besteht aus einer 20 mm starken MDF-Platte, auf dem Plattenteller aus nostalgischem Bakelit sorgt eine Filzauflage für ein schonendes Aufliegen der Schallplatte. Der Tonarm aus gegossenem Aluminium ist mit einem Ortofon-Tonabnehmer ausgestattet.

Der REGA RP1 ist zum Preis von 349 Euro zum Beispiel über Amazon erhältlich und wird über ein herkömmliches Cinch-Kabel mit einem Verstärker verbunden. Ein schöner Zug des britischen Hersteller: Für den RP1 gilt eine Garantiezeit von 10 Jahren.

Dienstag, 07. Dez 2010, 21:18 Uhr — Chris
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was hat das Ding denn jetzt mit unserem Apfel zu tun???

  • Und was hat das mit Apple zu tun? 0%

  • Das hat doch mit iPhones oder iPads rein gar nix zu tun.
    Naja haben hier einen weitaus besseren Plattenspieler stehen, komme gerade nur nicht auf den Namen.

  • Feine Sache, aber wo ist der iLink?

  • Na da bin ich ja positiv überrascht, hier eine News aus dem tollen Analogsegment zu lesen. So ist es richtig, nicht das Eine (Digital) oder das Andere (Analog) ist das Beste, sonder BEIDES hat seine Vorteile/Charme.
    TOLL weiter so!

  • Ein hervorragender Tipp, trotz des fehlenden iProdukt-Bezugs – danke!

  • (mir ist durchaus klar, dass dieser Post nicht in den Komments landet und an deiner Zensur scheitert, ich wollte es trotzdem los werden)

    … iFun? Was soll die CE hier? Ihr dreht ja völlig ab. Ich lösche wohl mal die App., das tue ich mir nicht weiter an.

  • lol „Vinyl-Fetischisten“ … Michael Mittermeier läßt grüßen!
    :-)

  • hmm, der „der dem Vinyl eigene, warme Klang“ ist genau so unecht wie heutige Digitalmusik, nur viel unpraktischer. Von mir aus können Schallplatten und -spieler ruhig aussterben.

  • Wenn die net so teuer wären und man damit richtig pitchen könnte würd ich mir 2 kaufen

  • Gehört genau so wenig hier hinein, trotzdem an alle die ihn kennen… Technics mk2… Der dj Plattenspieler läuft und läuft… Auch wenn der Arm schon wegen den vielen Flüssigkeiten oxydiert die darüberliefen… Jaja die gute alte Zeit..

  • +1 mit dem Technics. Meine beiden laufen seit fast 20 Jahren ohne Mucken

  • aehm ? Nungut, es ist eure Seite und die ist Top ! Ihr könnt natürlich schreiben über was ihr wollt ! Ich mache das ansonsten echt nicht und bin über jede News dankbar, aber hier nehme ich mir mal die Freiheit freundlich darauf aufmerksam zu machen, dass die News jetzt absolut nichts hier verloren hat! Aber easy, ihr seid ansonsten Top! Danke

    • ich habe einfach mal das motto der seite oben unter dem ifun logo kopiert:

      „ifun.de — 7.157 Artikel rund um Apples Lifestyle-Produkte, den Mac und andere Dinge, die uns gefallen.“

      man beachte besonders „… und andere dinge die uns gefallen“ !

  • Ist ja ganz nett.
    Optisch schön anzusehen.
    Technik Nostalgie pur.
    Das einzige was ich an dem Teil toll finde sind die 10 Jahre Garantie was bei der einfachen Technik auch kein Wunder ist.

    Aber 350€ zu verlangen ist schon dreist.
    Denn eigentlich hat das Teil echt nichts zu bieten.

  • Erinnert mich im Design stark an die Plattenspieler von NAD – und die sind nicht viel teurer!
    Bei Interesse einfach googeln – das NAD Design muss man ja auch einfach nur lieben wenn man auf Apple steht :)

  • Bei Norma gibt’s einen mit USB Ansvhluss für 59,99€!

  • In Zeiten, in denen Amazon sich politisch unkorrekt verhält. ‚wikileaks ‚ solltet ihr nicht so direkt fuer amazon werben !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22434 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven