ifun.de — Apple News seit 2001. 18 856 Artikel
   

Retina MacBook Pro (Mitte 2014) zeigt falschen Namen an

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Solltet ihr euch eines der neuen Retina MacBooks geschossen haben – Glückwunsch! – könnte euer Mac unter Umständen seinen Namen vergessen haben. Wenn euch nach dem Klick auf das -Symbol in der Menuleiste, im Bereich „Über diesen Mac“ -> „Weitere Informationen …“ nicht die Produktbezeichnung „MacBook Pro (Retina, Mid 2014)“ sondern eine zufällige Ziffer angezeigt wird, dann seid ihr betroffen.

anzeige

Glücklicherweise lässt sich die falsche Modell-Identifikation relativ schnell beheben:

  • Schließt das Fenster „Über diesen Mac“
  • Öffnet im Finder das „Gehe zum Ordner …“-Menu (Tastenkombination: ⌘+⇧+G)
  • Öffnet den Verzeichnispfad ~/Library/Preferences
  • Verschiebt die Datei „com.apple.SystemProfiler.plist“ in den Papierkorb.
  • Fertig.

Euer MacBook sollte seine offizielle Bezeichnung nun wieder richtig anzeigen. Der Identifikation und dem Vergleich mit älteren Modellen steht nun nichts mehr im Wege.

Die Spezifikationen des aktuellen MacBook Pro

macbook-pro

Freitag, 15. Aug 2014, 9:17 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mein MacBook Pro 15 zoll Mid 2012 meldet sich auch immer als 17 zoll Gerät…

  • Ist euch auch bekannt, dass das MacBook Air Mid 2014 sich als Mid 2013 ausgibt? Laut Apple support auch ein Fehler, da es ja keine 2013er mit 1,4 GHz gibt.

  • Oh mein Gott! Wie konnte sich bei Apple so ein Bug einschleichen?

  • Also schön langsam wird Apple wie Windows. :-(. Eigentlich steht ein neuer Computer an, aber wenn ich das hier di lese mit den ganzen Bugs, Fehlern usw. dann frag ich mich wirklich ob ich mir den Aufwand antuen soll mit dem Wechsel zu Apple. Dann hol ich mir ja gleich zwei Baustellen ins Haus. Einmal den Systemewechsel und dann noch denn immer „lustiger“ werdenden Murks vom Apple. Und das zu dem Preis! Ob es das wirklich Wert ist?

    • Ja ist es. Einmal Mac immer Mac. So ist es bei mir zumindest.

      • Da hast du dir viel Ärger erspart! Ich hatte noch nie einen Apple Rechner, der nächste wird bestimmt einer!

    • Kann ich dir nicht sagen, hatte noch nie nen Windows Rechner :-)

    • Stell Dir einfach die Frage nach dem geringeren Übel ;-). Ich kann nachvollziehen, was Du meinst, aber jedes Mal wenn ich wieder vor Windows sitze, frage ich mich, warum ich so lange mit dem Wechsel gewartet habe …

      • So ist es. Mac User seit 2002. Windows leider auf der Arbeit. Zum k….

      • Ich kann das gar nicht nachvollziehen. Hab Win und Mac in Muss sagen, dass beides so seine Vor- und Nachteile hat.

      • Bis Apple den Schwerpunkt seiner Investitionen auf iOS-Geräte gelegt hatte, war ich begeisterter Apple-User. Die Haltung ist in den letzten Jahren weitgehend gen Null geschrumpft. Neben 2 noch vorhandenen Macs, werkelt bei mir ein Linux-Notebook von ASUS. Für das was Otto Normalverbraucher braucht, ist das Teil genial. Schnell, sicher und ohne Apple-Gängeleien.

    • Systemwechsel? Für mich war es 0,0 Aufwand im April von Windows zu Mac OSX zu wechseln und das trotz etlicher Datein von Studium und Referendariat.
      Seither will ich niemals mehr zu Windows zurück. Klar, Apple ist auch nicht ohne Probleme, das ist klar. Aber lieber 1 Problem, das behoben werden kann als 99 die nie behoben werden ;)

    • Ich kann nicht verstehen was ihr alle gegen Windows habt bin super zufrieden.Man muss aber da zu sagen ich habe mein pc selber gebaut und zu dem Preis wie ich ihn gebaut habe ist die Leistung 3x Fach so gut.

      • <.>–< Hier hast nen toten Fisch… Gehts hier um Windows/Mac oder um selbstgebastelte Rechner? Oder Bubi's die meinen den perfekten Tower gebastelt zu haben? Aber dabei noch auf Aktive Kühlung setzen, weil ihr System ja so ausgewogen ist… LOL

    • Schon im zweiten Wort ein Fehler aber von Apple Perfektion erwarten. Es passieren nun mal Fehler.

  • Bei mir klappt es trotz des Löschens der Datei nicht….

  • Zum Glück habe ich meins nicht „geschossen“, sondern gekauft.

  • Ich kann die o.g. Datei nicht finden. Kann mir jemand weiterhelfen?

  • also ich finde die Datei nicht…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18856 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven