ifun.de — Apple News seit 2001. 22 437 Artikel
   

Zerlegt: Retina-Bildschirm des neuen MacBook in Einzelteilen

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Na endlich: Wer genauer wissen will, wie der hochauflösende Retina-Bildschirm von Apples neuem MacBook Pro aufgebaut ist, findet bei iFixit jetzt Genugtuung. Die Profi-Schrauber haben den 7mm starken Bildschirm fachgerecht in seine Einzelteile zerlegt.

Porno für Technik-Freaks. Die Apple-Techniker haben das letzte herausgeholt, um den Bildschirm so kompakt wie möglich zu halten. So fungieren die Scharniere beispielsweise gleichzeitig als Kabelführung und das LCD-Panel sitzt nicht wie sonst üblich zusammen mit einer separaten Frontscheibe in einem Rahmen, sondern wird direkt in den Aluminiumdeckel des MacBook eingesetzt und ist gleichzeitig so konstruiert, dass auf eine zusätzliche Frontscheibe verzichtet werden kann. Neben dem LCD-Panel selbst sorgen diverse Folien und Filme dafür, dass das vom Bildschirm ausgestrahlte Licht mit der gewünschten Wirkung auf das Auge des Betrachters trifft.

Wie man den Bildschirm des neuen MacBook Schritt für Schritt zerlegt, könnt ihr hier sehen, an ein anschließendes Zusammenbauen ist wohl eher nicht zu denken. Das MacBook Retina selbst wurde bereits letzte Woche in seine Einzelteile zerlegt, weitere Infos dazu findet ihr hier.

Dienstag, 19. Jun 2012, 15:22 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • und jetzt ist auch klar, dass auch das neue macbook nicht die IGZO lcd technologie von sharp benutzt. schon beim ipad 3 gab es ja gerüchte. anscheinend sind die noch nicht soweit, vielleicht kommt sie beim nächsten iphone zum einsatz, was ich aber auch nicht glauben mag, da dann auf einen schlag eine sehr hohe stückzahl produziert werden muss. das macbook hätte sich mit seiner geringen stückzahl als versuchskaninchen gut geeignet.
    wer IGZO nicht genau kennt… es wird kein led-backlight mehr benötigt… vorteile: dünner, stromsparender, höherer kontrast(?!)

  • Wie sieht es eigentlich mit der Reinigung des neues Displays aus? Eine (1) Glasscheibe ist ja immer noch davor oder?

  • selten so gelacht echt!! hier wird echt bald jeder schreiß geschrieben!!!!!!!!

  • habt ihr das mysteriöse zeichen im display deckel gesehen? ises ne qr code? ne hab ich ausprobiert. solls wirklich ein glider symbol rechts sein? warum dann der sechste punkt. oder is das ne binäre zeitangabe? evtl. weiß apple mehr über den weltuntergang?! *g* verschwörungstheorien verbreit… ich würd aber echt gern wissen was das linke qr code ähnliche zeichen sein soll. is das bei allen gleich? ifixit: bitte noch einen zerlegen :D

    • Das ist doch ganz normal, dass man heute Bauteile mit 2D-Barcodes versieht?! An meinem Auto ist vom Stoßdämpfer bis zur Gasdruckfeder aller damit ausgestattet.

  • Selbst beim PowerBook war doch schon das Scharnier die Kabelführung?! Ist doch nichts neues…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22437 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven