ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Remix OS bringt Android auf den Mac

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Android auf dem Mac? Das sollte schon nächste Woche kein Problem mehr sein. Die Macher des Mini-Android-Computers Remix wollen ihr Betriebssystem Remix OS in Kürze für gewöhnliche Desktop-Rechner veröffentlichen.

remix-os-500

Remix OS soll Android mit den Vorzügen eines klassischen Desktop-Computers kombinieren. Das hinter dem Projekt stehenden Entwicklerstudio Jide wurde von drei ehemaligen Google-Mitarbeitern gegründet, die ihren Worten zufolge das volle Potenzial von Android auf dem Desktop freisetzen wollen. So verfügt Remix OS unter anderem über eine Taskleiste und Window-Multitasking sowie Unterstützung für Tastatur und Maus. Interessant für Mac- und auch Windows-Nutzer könnte vor allem die Option sein, mal eben eine Android-App zu starten. Die Remix-Entwickler werben damit, dass ihr OS auch Zugriff auf die 1,6 Millionen Apps für Googles Mobilbetriebssystem bietet.

Remix OS lässt entweder in einer eigenen Partition installieren oder alternativ auch mal eben von einem USB-Stick booten. Diese Option bringt dahingehend erweiterte Möglichkeiten, dass man seinen kompletten Android-Rechner in die Hosentasche packen und von einem beliebigen Computer aus starten kann.

Wir behalten das Projekt im Auge und melden uns, wenn der Download verfügbar ist.

Donnerstag, 07. Jan 2016, 17:35 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Wer will sowas! Android, nein danke!!!

      • Ich bin auch Apple-Mönch, aber manchmal ist es notwendig, irgendwie irgendwo eine Android-App zu öffnen, was sich jedoch als ziemlich schwierig herausstellt, wenn man, wie es sich für einen Apple-treuen User gehört, kein Android-Schrottgerät besitzt ;P

  • Kostenlos aus reiner Neugier ja, aber sonst…

    Könnte man das bei VMWare Fusion installieren?

  • Was für Vorzüge sollen sich den bei Android entfalten.
    Nutze selber ein iPhone sowie Geschäftlich ein Android Smartphone.

    Ich finde Android einfach nur grässlich, umständlich, nicht wirklich benutzerfreundlich.

    • Naja man betreibt ja ein Betriebssystem nicht zum Selbstzweck, sondern um Anwendungen auszuführen. Ich hätte auch gern einige Anwendungen von meinem iPhone auf dem Mac/PC. Und Anwendungen auf mobilen Betriebssystemen sind meistvwesentlich günstiger als deren PC-Versionen. Das sind schon Vorzüge, würde ich sagen.

  • Als eigene app oder bootbar in VirtualBox ist ja ok

    Aber komplett rechner dafür neu zu booten ist nicht interessant

  • Das geht doch schon seit Jahren mit Bluestack.

  • Ich hab den Remix mini erstanden mit Remix OS. Ganz nett, aber doch deutlich eingeschränkt zu einem echten Desktop OS.
    Für mich eher Status eines netten Spielzeugs …

  • Bin weißgott kein Android-Gutheißer und würde im Traum keine Hardware hiermit kaufen, für den Mac, sehe ich da aber haufenweise Potenzial. Quasi als eine Art vollwertige Widgets. Es gibt sehr viele Apps die ich bessere finde als deren Webseiten oder einfach nur schlicht-funktional sind und gute kleine Helfer. Die Auswahl wird um einiges größer sein und günstiger als im Mac App Store.

    Kann man das ganze aus Os X heraus starten und läuft es in einer Sandbox ohne Zugriff auf das übrige Dateisystem? Klasse wäre es die Apps im Dock ablegen zu können so dass diese dann in einem Fenstermodus starten, ähnlich wie bei Parallels Desktop.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven