ifun.de — Apple News seit 2001. 22 484 Artikel
   

recoverSKIN: Zubehör-Hersteller Scosche mit selbstheilender Schutzfolie

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Mit dem recoverSKIN hat der Zubehör-Hersteller Scosche jetzt eine Silikon-Schutzfolie für iPad und iPhone auf den Markt gebracht, die Kratzer selbstständig wieder verschwinden lässt. Die Folie ist mit Aussparungen für die Kamera, den Homebutton und die Annäherungssensoren der iOS-Geräte versehen und soll auch Fingerabdrücke abwehren. In dem unten hinterlegten Youtube-Video demonstriert Scosche die Selbstheilung des „recoverSKIN“ anhand des altbewährten Drahtbürsten-Tests.


(Direkt-Link)

Seit heute auf Amazon verfügbar liegen die Preise für den Display-Schutz je nach Endgerät zwischen 18€ und 25€. Unsere Meinung zum Thema Schutzfolien haben wir hier aufgeschrieben.

Dienstag, 08. Mai 2012, 13:33 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie funktioniert das?
    Schwarze Magie?

  • Ich denke, das Silikon ist recht weich, quasi schon fast „flüssig“, sodass die Kratzer als Berge und Täler auf der Schicht in kurzer Zeit sich selbst wieder ausgleichen.
    Wie bei einem sehr weichen Stück Knete, welches zur Kugel geformt mit der Zeit zu einer flachen Scheibe zerläuft.

  • Bei Amazon steht jetzt gerade noch „Derzeit nicht verfügbar“.

  • Allerdings scheint es keinen Anti-Glare Effekt zu geben, wenn ich mir die Reflexion der Deckenlampe so anschaue – damit für mich sinnlos.

  • Könnte die Bürste dem ipad überhaupt etwas anhaben?

  • Display-Schutzfolien, bei normalem Bebrauch für iPad & Co. uberflüssig wie ein Kropf.
    Die einzigen, die davon profitieren, sind die Hersteller und Verkäufer.

    • Das denke ich auch immer. Ein Kollege von mir hat eine Schutzfolie auf seinem neuen iPad – sieht man aus 3m Entfernung, die Brillianz des Retina-Displays ist völlig versaut, da hätte er auch das Zweier kaufen können. Wie soll denn bei normalem Gebrauch das Display verkratzen? Wenn ich das iPad nicht benutze, ist es durch das Smartcover geschützt.

      • Kann ich nicht bestätigen! Hab auf meinem iPhone 4 auch vorne ne Folie druff, und da wird nix von der Retina-Schärfe genommen! Sieht man auch so gut wie gar nicht! Man sollte halt nicht am falschen Ende sparen, dann klappts auch mit dem Nachbarn ;)

      • Hier das gleiche, Folie drauf kein Unterschied sichtbar!!! Vernünftige Folie und man merkt nichts.

    • Hatte mal das 4er. nach einem Jahr Nutzung, also wirklich pflegender Nutzung mit nur einer Folie auf der Rückseite und sonst immer in einer Ledertasche gehabt, hatte ich auf dem Display einen Mikrokratzer. Du steckt nicht drinne. Ein anderer Freund von mir hat sein 4er immer ohne Tasche in der Hosenkippe gehabt. Nichts.

      Ich denke mal es muss jeder für sich selber wissen, aber ich für meinen Teil bin mit den billig Folien von Mumbi echt sehr zufrieden. Passgenau und nehmen dem Display keine Brillanz. Nur das anbringen einer Folie auf dem iPad gestaltet sich als etwas schwieriger als beim iPhone ;)

  • hatte mir eine matte folie für das neue ipad geholt. resultat: super mattierung, also keine doofen reflexionen mehr. jedoch hat die folie die auflösung total versaut: weiße flächen waren nun je nach bewegung springende bunte pünktchen (prisma effekt).

  • Hoffentlich frisst das nicht die Fingerkuppen weg, oder wie ist das mit den ‚abwehrenden Fingerabdrücken‘ gemeint :)

  • Bei Beiden nicht mehr lieferbar..

  • Das wär mal für Fahrzeuge gut:-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22484 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven