ifun.de — Apple News seit 2001. 18 864 Artikel
   

Real Racing 3 jetzt auf Apple TV und mit NASCAR-Rennen

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Die neu veröffentlichte Version 4.1.5 des Rennspiels Real Racing 3 wird vor allem Besitzer eines neuen Apple TV freuen. Mit dem Update wird der Racer auch über Apples App Store für die Set-Top-Box angeboten.

500

Einen Download inklusive Probefahrt ist das kostenlose Spiel auf Apple TV sicher wert. Wenngleich es hier und da wohl noch Optimierungspotenzial gibt, gerade die neu auch für iOS hinzugekommenen NASCAR-Rennen machen Spaß. Gesteuert wird ganz akzeptabel mit der Siri Remote, hier lässt allerdings die Navigation in den Menüs noch zu wünschen übrig. Optional könnt ihr auch einen MFI-Controller verwenden. Die Entwickler haben den Apple-TV-Ableger auch voll in iCloud integriert. Die immer mal wieder aufpoppenden Timer-Fenster und Kaufoptionen sind der Trade-Off für die Möglichkeit, das Spiel kostenlos zu laden.

Real Racing 3 wird im App Store für iOS mit einer Dateigröße von 1,19 GB angegeben. Auf Apple TV ist der initiale Download nur wenige MB groß und das Spiel schnell startklar, dafür müsst ihr hier und da zwischen den Rennen mal kurz innehalten, bis weitere Inhalte geladen sind.


App Icon
Real Racing 3
EA Swiss Sarl
Gratis
729.54MB

Dienstag, 16. Feb 2016, 9:09 Uhr — Chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Real Racing 3 wär so geil, wenn’s kein ‚Pay to Win‘ wäre. Aber so? Nein danke!

    • also ich gewinne auch ohne zu bezahlen ;) #skillz

      • Wenn du jedes Rennen einmal gewonnen haben willst, brauchst du seeeeehr viel Zeit. Oder Geld. Je nach dem. ;)

    • Habe auch noch keinen Cent ausgegeben, besitze aber rund die Hälfte aller Fahrzeuge, habe ein paar Millionen auf dem Konto und schwimme in Gold… ;)

      • Das Gefälle ist aber ein Extrem sondergleichen. Wer jedes Rennen mindestens einmal gefahren und gewonnen haben will, ist ewig dran.

      • Scotty, ich bin ja grundsätzlich Deiner Meinung. Diese ganzen Free-To-Play Spiele mit unzähligen InApp-„Angeboten“ sind eine Unverschämtheit. Da ich solche Games aber völlig unaufgeregt spiele, stört es mich nicht, Wartezeiten in Kauf zu nehmen. Ich habe ohnehin täglich nicht mehr als eine Dreiviertelstunde Zeit für solche Dinge. Darüber hinaus kaufe ich immer gleich das zweitbeste Auto, rüste es komplett auf und schaffe so alle Rennen als Erster. Nach und nach entscheide ich dann selbst welche Autos hinzukommen. Und so weiter und so fort… ;) Wer intensiv mehrere Stunden am Stück RR3 zocken will, muss auf jeden Fall Gold & Co. investieren, und dann kommt man auch schnell an seine Grenzen. Mit meiner Herangehensweise habe ich monatelangen, kostenlosen Spielspaß. ;)

    • sorry, scotty, die herausforderung nehme ich gerne an – egal wieviel du nämlich in deinen rennstall investierst: die übung macht den meister.

    • das spiel ist kostenlos. aber leute, hey! jetzt MUSS ich das neue apple tv kaufen … hahaha!

      • …und endlich kann ich Zuhause spielen. Immer dieses Spielen wenn man Lust hat ist vorbei…jetzt gibt es Termine und zwar Zuhause.
        /ironieoff

  • Schon gestern Abend getestet !
    Gute Grafik auf dem ATV, doch leider ist die Controller Steuerung nicht 100% umgesetzt . Manche Tasten sind doppelt belegt . Im Menü ist eine Steuerung über den Controller gar nicht auswählbar . Und was am meisten stört: Der Lenkeinschlagswinkel passt so gar nicht . Jede scharfe Kurve fährt das Auto gegen die Wand , da der Befehl nicht 100% umgesetzt wird . Hier muss man noch nacharbeiten . Sonst bin ich aber zufrieden.

  • Schade, bei RR3 auf dem Apple TV wäre für mich ein iPad der perfekte Controller, so wie es im AirPlay-Modus der Fall ist.

  • Handygrafik Free to Play auf meinen 65 Zoll 4K Sony TV. Nein Danke

  • Lieber nicht updaten. Die App stürzt beim öffnen der Serie Elite ab.

  • Kann ich meinen Spielstand von iPhone übernehmen?

  • Schade, das ruckelt und zuckelt unerträglich vor sich hin. So nicht wirklich spielbar.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18864 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven