ifun.de — Apple News seit 2001. 19 360 Artikel
   

QNAP TVS-x82T: Üppig ausgestattete NAS-Systeme mit Thunderbolt-Anschluss

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

QNAP ist als Hersteller von klassischen NAS-Systemen bekannt, bietet für besondere Anwendungen aber auch Netzwerk-Server mit zusätzlichem Thunderbolt-Anschluss an. Mit der TVS-x82T-Serie bietet der Hersteller seine Thunderbolt-2-NAS-Systeme nun in der zweiten Generation an.

QNAP TVS 682T

Die Geräte sind mit sechs, acht oder zwölf Einschüben erhältlich und arbeiten mit Intel-14-nm-Mehrkernprozessoren der 6. Generation. Die Schnittstellenausstattung kann sich sehen lassen. Neben zwei Thunderbolt-2-Anschlüssen verfügen die Geräte über zwei 10-Gigabit- und vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse, fünf USB- und drei HDMI-2.0-Ausgänge. Letztere erlauben laut Hersteller die Ausgabe von Videos in 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde. Optional können über Thunderbolt 2 auch bis zu sechs Erweiterungsgehäuse für zusätzliche Festplattenkapazität angeschlossen werden. Sofwareseitig setzt QNAP auf das hauseigene und aktuell in Version 4.2 verfügbare Betriebssystem QTS.

Die satte Ausstattung der TVS-x82T-Serie schlägt sich natürlich im Preis nieder. Der Einstiegspreis für das Modell mit 6 Einschüben liegt bei 2022 Euro, die Variante mit 8 Festplattenschächten kostet 2617 Euro und das Modell mit 12 Einschüben ist ab 2855 Euro zu haben. Hier die Ausstattung der unterschiedlichen Varianten im Überblick:

  • TVS-682T: 4 x 3,5-Zoll-/2,5-Zoll-Festplatten- und 2 x 2,5-Zoll-SSD-Steckplatz, Intel Core-Dual-Core-Prozessor i3-6100 mit 3,7 GHz, 8 GB DDR4-RAM
  • TVS-882T: 6 x 3,5-Zoll-/2,5-Zoll-Festplatten- und 2 x 2,5-Zoll-SSD-Steckplatz, Intel Core-Quad-Core-Prozessor i5-6500 mit 3,6 GHz, 16 GB DDR4-RAM
  • TVS-1282T: 8 x 3,5-Zoll-/2,5-Zoll-Festplatten- und 4 x 2,5-Zoll-SSD-Steckplatz, Intel Core-Quad-Core-Prozessor i5-6500 mit 3,6 GHz, 16 GB DDR4-RAM oder Intel Core-Quad-Core-Prozessor i7-6700 mit 3,4 GHz, 32 GB DDR4-RAM
Donnerstag, 23. Jun 2016, 15:38 Uhr — Chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Neues Modell und dann nur Thunderbolt 2. Aha. Spätestens wenn die neuen Mac’s raus kommen dann schon wieder Inkompatibel…

  • Thunderbold ist tot, genau wie FireWire, USB2, CD-ROM …
    In diese Schnittstelle investiere ich keine Kohle mehr!
    Ich habe mehrere Thunderbold-Laufwerke – bei deren Anschaffung waren die Macs aber noch mit dieser Schnittstelle ausgerüstet.
    Zu blöd, dass Apple mal nix „normales“ verbauen möchte- das wäre z.Z. für mich USB 3 (und nicht USB-C)

    • Glaubst du sportlich… Oder meinst du nicht das die sich ein wenig abstimmen. Zwar wurde gerade erst von Intel die Version 3 gezeigt aber alle anderen Geräte/ Schnittstellen müssen da mithalten können… Auch das/ m2/ nand etc… IMac 5k nand… Bekomme ich so 600mb/ schreib… Was bringt es also über 2000 mb/sek zu haben? Ja viele 4k Streams… Diese Arbeitsplätze können sicherlich daisy … In ganz anderer Form… 3d Buden weiter pixar haben sicherlich nicht so eine qnap da stehen…

      • Dann man schnell – (Apple ist schnell: http://www.ifun.de/apple-nimmt.....amm-94176/).
        Der Glaube auf Beständigkeit ist bei Apple NICHT gegeben- weder bei Hard- noch bei Software.
        Da wird von einen auf den anderen Moment etwas ersatzlos aus dem Programm geschmissen- das macht keinen Spaß mehr, da noch Geld zu inverstieren!

    • Welcher aktuelle Mac ausser dem MacBook hat keine Thunderbolt Schnittstelle? USB3 wird bereits seit Mitte 2012 ( erstes 15″ Retina ) angeboten.

      Und was ist dein Problem mit USB-C? Setzt sich gerade rasend schnell durch und es gibt massig Zubehör?

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19360 Artikel in den vergangenen 5526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven