ifun.de — Apple News seit 2001. 19 360 Artikel
   

Publisher Plus: Mac-Neuerscheinung mit Luft nach oben

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Vor wenigen Tagen ist ein neues Publishing-Werkzeug im Mac App Store gelandet: Publisher Plus. Wir haben uns das Programm einmal genauer angesehen und können euch nun sagen, für wen es sich eignet oder ob Apples Pages eine geeignete Alternative darstellt.

Publisher Plus ist eine Software von PearlMountain Technology, die unter anderem durch ihre Apps zum Erstellen von Collagen (CollageIt, Picture Collage Maker) bekannt sind. Das Programm richtet sich in erster Linie an Anwender, die schnell zu Ergebnissen kommen wollen, ohne sich stundenlang mit der Bedienung eines Programms vertraut machen zu müssen. Damit positioniert sich Publisher Plus im gleichen Umfeld, wie Apples Pages. Preislich liegen die Programme exakt auf einem Niveau und kosten 17,99 € im AppStore.

Publisher Plus006

Publisher Plus setzt im großen Rahmen auf Vorlagen und bietet davon etwa 170 aus diverse Kategorien, vom Flyer, über Plakate, Magazincover bis zu Standard-Briefen und Umschlägen an. Diese sind reichlich mit Bildern und grafischen Elementen ausgestattet. Passt das Thema, brauchen nur noch die Texte angepasst werden und das Werk kann gedruckt werden.

Die Bilder stammen aus einem Archiv von mehreren Hundert Cliparts, die das Programm mitliefert und nach Rubriken geordnet in der Seitenleiste zur Auswahl bereit hält. Die Hintergründe stammen aus einer Auswahl von über 200 mehr oder weniger aufwändig gestalteten Grafiken.

Publisher Plus005

Per Doppelklick lassen sich alle Elemente einer Vorlage bearbeiten, wobei Standard-Optionen zum Einsatz kommen, wie etwa Farbe- und Hintergrundfarbe und einfache Textauszeichnungen. Eine Besonderheit ist, dass sämtliche Elemente mit Schatten ausgezeichnet werden können.

Eigene Fotos werden über die Seitenleiste aus Aperture, Lightroom oder iPhoto direkt eingefügt oder man legt im Finder einen Projekt-Ordner an und fügt diesen zur Seitenleiste hinzu. Drag & Drop aus dem Finder funktioniert selbstverständlich ebenfalls.

Als Besonderheit bietet Publisher Plus einen Zeichenstift, mit dem nahezu beliebige Formen (inkl. Bezierkurven) erstellt werden können, sowie ein Kalender-Werkzeug, mit dem individuelle Kalender-Module eingefügt werden können (leider wird das Wochenende jedoch falsch markiert).

Bei der Bildgestaltung merkt man die Herkunft aus dem Hause von CollageIt und Co. Die für die Darstellung zur Verfügung gestellten Optionen, sind aus den anderen Programmen bekannt. Etwa 30 Masken und 15 Bilderrahmen können auf die Bilder angewandt werden, wobei die Rahmen alles andere als gefällig sind. Zusätzlich steht eine Reihe von Farbeffekten bereit. Es empfiehlt sich daher, Bilder vorher in einer separaten Software geeignet vorzubereiten.

Fazit

Publisher Plus ist eine einfache Gestaltungssoftware, die für schnelle Ergebnisse sorgt, wenn man die passende Vorlage in der umfangreichen Auswahl findet. Für individuelle Projekte eignet sich Publisher Plus weniger, da die Werkzeugauswahl doch etwas eingeschränkt ist. Bei gleichem Preis (für Käufer eines Mac ja sogar kostenlos) bietet Apples Pages da deutlich mehr, um individuelle Dokumente zu erstellen. Dafür bleibt die Zahl der dafür sehr hochwertigen Vorlagen dort eher gering. Publisher Plus ist also das passende Programm für das Problem: „Ich brauche dringend einen Flyer für unsere Gartenparty am Wochenende“.

Publisher Plus ist in Version 1.0 für 17,99 € im Mac App Store erhältlich und setzt einen 64-Bit-Prozessor sowie Mac OS X 10.6.8 voraus. Das Programm ist bisher noch nicht ins Deutsche übersetzt.

Original Link

Donnerstag, 29. Mai 2014, 14:01 Uhr — Andreas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Mangel an Vorlagen lässt sich ja ggf. mit „Vorlagen für Pages Pro“ umgehen! Habt ihr jedenfalls kürzlich hier so vorgestellt …. ;-)

  • Erinnert mich sehr an „Swift Publisher“

  • wie geht das programm denn mit text um? kann es markdown interpretieren?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19360 Artikel in den vergangenen 5525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven