ifun.de — Apple News seit 2001. 18 855 Artikel
   

Intel Broadwell: Prozessor-Upgrade für MacBook Air am 24. Februar?

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Die Hinweise auf ein kommendes Upgrade für das MacBook Air verdichten sich derzeit. Laut Informationen der US-Webseite AppleInsider laufen bei Apple derzeit erste Vorbereitungen für die Einführung neuer Modelle in den kommenden Wochen.

macbookair

Konkret sollen internationale Handelspartner erste Hinweise auf das bevorstehende Upgrade bekommen haben, zudem habe Apple die Nachschub-Lieferungen für Händler gestoppt und Preissenkungen für die aktuellen Modelle zugestimmt. Hauptmerkmal der neuen Geräte soll der Wechsel auf die neuen Broadwell-Prozessoren von Intel und damit wie bei derartigen Upgrades üblich eine Leistungsverbesserung sein.

Im Gespräch ist seit einiger Zeit der 24. Februar als Termin für ein „stilles Upgrade“ des MacBook Air. Diese Gerüchte haben ursprüngliche Spekulationen dahingehend, dass Apple mit einem neuen, extrem dünnen MacBook Air mit 12“-Bildschirm die existierenden Modelle ablöst, zumindest zurzeit verdrängt. Das 12“-Modell ist allerdings nicht komplett aus dem Rennen, mit einer Markteinführung im Frühjahr wird weiterhin gerechnet.

Mittwoch, 11. Feb 2015, 8:04 Uhr — Chris
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie viel schneller ist denn der neue verbaute Prozessor?

    • Der Vorteil liegt je nach Anwendung bei ca. 5-15% zum vergleichbaren Vorgängermodell.

      • Ich dachte Broadwell hat bei gleicher Leistung einen 40% geringeren Energieverbrauch! Also entweder mehr Leistung bei gleicher Akkulaufzeit oder mehr Akkulaufzeit bei gleicher Leistung!

  • Gibt es auch Gerüchte zum MacBook Pro? Will mir ungern jetzt ein neues holen, wenn in nem Monat oder so ein Update kommt.

  • Mich ebenfalls. Brennend sogar…

  • würde mich auch interessieren, wann mit einem macbook pro update zu rechnen ist. für bildbearbeitung und layout (photoshop, indesign) würde ich mir lieber ein pro als ein air anschaffen. retina ist pflicht, wenn das 12″ air jedoch genug power hat wäre auch das eine option ..

  • Agent Zuckerguss

    Oder nem Grafikkarten Update für den iMac 5k Retina? Die soll ja extrem heiß werden …

  • Wie wahrscheinlich gilt denn momentan noch der 24ste als Termin für eine Keynote zu den neuen Produkten im Frühjahr? Habe nämlich nun schon mehrere Gerüchte darüber gelesen und als 60. Geburtstag von Steve Jobs hätte der Tag ja auch eine gewisse Dramatik. In der Regel gibt es ja immer erst eine Woche vor solchen Terminen Gewissheit, nicht wahr?

  • für die, die auf eine neue MacBook Pro Variante warten: habe mir Ende Januar das 13″ Retina mit 2,6 GHz, 8GB Ram und ner 256 GB Platte zugelegt und ich kann sagen, dass PS CS6 / LR 5 wie geschmiert laufen. Habe bis dahin mit meinem iMac Mid 2010 gearbeitet, kein Vergleich. Fazit: Kauf lohnt sich trotzdem

  • 8GB und 256GB wären nett als Einstieg und noch eine Preisanpassung wie beim MBP. Ok, ich träum weiter ;-)

  • Oh Mann, am Samstag erst nen MBA13 gekauft…

  • Also ich wäre mal für ein Update des 13″ rMBP.
    Eine eigene Grafikkarte wäre für die Preisklasse sicherlich angemessen.

  • gibts hier jemand, der mit einem macbook AIR im bereich grafikdesign arbeitet (sprich adobe creative suite) – ist die leistung bei den letzten modellen ausreichend, gibts hier erfahrungsberichte?

  • Ich wollte mir das MBA kaufen und hab jetzt erst gelesen, dass es am 24sten das Update geben soll… meinungen? Sollte ich lieber abwarten? Also für meine Nutzung brauche ich eigentlich nicht so einen super leistungsstarken Prozessor wie beim Macbook pro.. (Schule) und ich arbeite auch nicht professionell im bereich Grafikdesign, Programme wie Photoshop sollte nur keine ewigkeit zum Laden etc. brauchen.

    • Mit einem MBA werden deine Programme definitiv nicht lange laden da die MBA’s nur Flash Speicher haben und somit super schnell sind. selbst wenn dir das alte MBA reichen sollte würde ich trotzdem warten da die preise für’S alte fallen werden!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18855 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven